Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Vorzeichen für Betriebsmittelkennzeichen ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Vorzeichen für Betriebsmittelkennzeichen ändern (478 mal gelesen)
dmm
Mitglied
Elektrokonstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von dmm an!   Senden Sie eine Private Message an dmm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dmm

Beiträge: 2
Registriert: 23.01.2018

CAD: EPLAN Electric P8 - Professional V2.7 HF3 inkl. ProPanel Addon
Betriebssystem: Windows 7 64Bit Service Pack 1
Prozessor: Intel(R)Xeon(R) CPU E5-1620 0 @ 3.60GHz
RAM: 16GB

erstellt am: 14. Jun. 2018 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

ich möchte (bzw. muss) für ein aktuelles Projekt das BMK-Vorzeichen (-) gegen einen (.) austauschen.
Gibt es die Möglichkeit dies zu ändern ohne, dass sich der Punkt mit der restlichen Stuktur beißt?

Beispiel aktueller Stand:
+HBT_A1QEY01GH020-EF02

Kundenwunsch:
+HBT_A1QEY01GH020.EF02 => beim Schaltschrankaufbau soll darüber hinaus nur das .EF02 angezeigt werden.

Vielen Dank im Voraus für Eure Mühen!

Viele Grüße
Dennis

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HOC
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HOC an!   Senden Sie eine Private Message an HOC  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HOC

Beiträge: 1034
Registriert: 14.06.2004

5.70 Prof
P8 2.7.3 HF3

erstellt am: 14. Jun. 2018 15:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dmm 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dennis,
das wird so einfach nicht gehen

du möchtest aus einem BMK (-EF02)
ein Ortskennzeichen machen (+xxxx.EF02)

Ohne BMK ist Eplan nicht zufrieden

------------------
Grüße
HOC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christof G
Mitglied
Steuerungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Christof G an!   Senden Sie eine Private Message an Christof G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christof G

Beiträge: 857
Registriert: 09.11.2006

EPlan Electric P8 2.7 Build 11418
EPlan 5.70 SP1 HF2 Prof.
Win7 SP1 Prof. 64Bit

erstellt am: 15. Jun. 2018 08:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dmm 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,

so wie ich das verstehe, soll der Punkt das BMK kennzeichnen.
Unter Projekte\Eigenschaften\Weitere...
kannst Du das Trennzeichen der Kennzeichnungsblöcke von Punkt auf ein anderes änderen.
Wie man aber aus dem Minus einen Punkt zur BMK-Erkennung macht entzieht sich meiner Kenntnis.

Beim Aufstellungsplan gibtst Du der Seite alle Strukturkennzeichen mit und mit den Kürzungsregeln sollte am Gerät dann nur noch das BMK stehen. Plan B Du machst einen Strukturkasten um den ganzen Schrank...

Gruß Christof

------------------
alles wird gut!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2105
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9
alle Prof.

erstellt am: 15. Jun. 2018 08:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dmm 10 Unities + Antwort hilfreich

Geht eigentlich nicht und ist auch nicht nach Norm. Das - kennzeichnet immer das BMK genauso wie = AKZ und + OKZ. Das ist fester Bestandteil von EPLAN und kann man, soviel ich weis, nicht ändern. Wer kommt auf sowas ? Das mit dem . ist ein Kennzeichen für die "Feinplatzierung". Wird oft bei OKZ in 20kV- und NSHV-Anlagen bei Siemens verwendet.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SebastianNO
Mitglied
Elektroniker


Sehen Sie sich das Profil von SebastianNO an!   Senden Sie eine Private Message an SebastianNO  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SebastianNO

Beiträge: 84
Registriert: 30.04.2015

Eplan P8 2.4

erstellt am: 15. Jun. 2018 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dmm 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja das "-" ist ein fester Bestandteil und lässt sich nicht ändern. So steht es in der Eplan Hilfe.
Lediglich ein Benutzerspezifisches Zeichen kann man anlegen. Diese steht am Anfang oder Ende einer Struktur aber das BMK selbst kommt immer zum Schluss.

[Diese Nachricht wurde von SebastianNO am 15. Jun. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dmm
Mitglied
Elektrokonstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von dmm an!   Senden Sie eine Private Message an dmm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dmm

Beiträge: 2
Registriert: 23.01.2018

CAD: EPLAN Electric P8 - Professional V2.7 HF3 inkl. ProPanel Addon
Betriebssystem: Windows 7 64Bit Service Pack 1
Prozessor: Intel(R)Xeon(R) CPU E5-1620 0 @ 3.60GHz
RAM: 16GB

erstellt am: 15. Jun. 2018 11:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

vielen Dank für Eure Antworten - damit geht meine Meinung konform mit Eurer.

Es geht hierbei um ein Kraftwerk daher die Parallelen zu 20kV -und NSHV-Anlagen.
Ich habe unseren Kunden um ein Beispielprojekt gebeten um nähere Informationen zu erhalten.

Vielen Dank für Eure Mühen!

Viele Grüße
Dennis

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2105
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9
alle Prof.

erstellt am: 15. Jun. 2018 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dmm 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von dmm:
Hallo Zusammen,

vielen Dank für Eure Antworten - damit geht meine Meinung konform mit Eurer.

Es geht hierbei um ein Kraftwerk daher die Parallelen zu 20kV -und NSHV-Anlagen.
Ich habe unseren Kunden um ein Beispielprojekt gebeten um nähere Informationen zu erhalten.

Vielen Dank für Eure Mühen!

Viele Grüße
Dennis


Dort wird mit "Feinorten" gearbeitet. +.B z.B. bedeutet "Blech" also Montageplatte.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eCAT
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von eCAT an!   Senden Sie eine Private Message an eCAT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eCAT

Beiträge: 15
Registriert: 02.09.2015

Windows 7 Enterp. SP1 64bit
Intel i3-3220, 16GB RAM
EPLAN 2.2 HF1
EPLAN 2.4 HF4

erstellt am: 11. Jul. 2018 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dmm 10 Unities + Antwort hilfreich

Geht's um Kennzeichnung nach KKS?
Mich würde wundern, wenn man das in EPLAN richtig abbilden kann?!

------------------
Dem Ingeniör ist nix zu schwör!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz