Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Proportionalventil / Elektrische vs. Fluidische Darstellungen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Proportionalventil / Elektrische vs. Fluidische Darstellungen (639 mal gelesen)
Draco Malfoy
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Draco Malfoy an!   Senden Sie eine Private Message an Draco Malfoy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Draco Malfoy

Beiträge: 29
Registriert: 13.03.2012

erstellt am: 29. Apr. 2018 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Ventil_Elektrisch.JPG


Ventil_Fluid.JPG

 
Hi zusammen,

ich habe folgendes Problem. Es gibt ein Rexroth-PV mit Vorsteuerung und integrierter Elektronik.
Dieses PV möchte ich in folgenden Ansichten darstellen:

- Makro auf allpoligen Schaltplanseiten;
- Makro auf der einpoligen Busübersicht;
- Makro auf der Fluid-Seite;

Ich bekomme das nicht hin, daß es als Makro funktioniert. Fluid-Darstellung hat 2x elekrische Komponenten, die dort als Paarquerverweis dargestellt werden sollen. Das elektrische Makro hat diese beiden Funktionen auch; jedoch funktioniert hier keine BMK Vererbung, ich muss den Krempel immer händisch vergeben und das ist nicht Sinn und Zweck der Sache.

Was mache ich hier falsch ?

Thx

[Diese Nachricht wurde von Draco Malfoy am 29. Apr. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Draco Malfoy am 29. Apr. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Draco Malfoy am 29. Apr. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4520
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 29. Apr. 2018 15:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Draco Malfoy 10 Unities + Antwort hilfreich

Meinst du Vererbung oder Nummerierung?

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Draco Malfoy
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Draco Malfoy an!   Senden Sie eine Private Message an Draco Malfoy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Draco Malfoy

Beiträge: 29
Registriert: 13.03.2012

erstellt am: 29. Apr. 2018 17:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Betriebsmittelbaum.JPG

 
Zitat:
Original erstellt von ralfm:
Meinst du Vererbung oder Nummerierung?

Ich meine Folgendes: Wenn ich einen Gerätekasten Fluid um meine Betriebsmittel herum habe, müssten die Betriebsmittel im Kasten doch keine eigenen eindeutigen BMKs haben. Innerhalb von diesem Kasten können die irgendwelche lokale BMKs haben; aber warum will EPLAN hier überall planweit eindeutige Kennzeichen sehen ? Irgenwas mache ich sicher falsch.

Und wenn ich je Ventil oder Baugruppe vielleicht später 3-4 Paarquerverweise habe, muss ich dann an jedem händisch BMKs vergeben ?

[Diese Nachricht wurde von Draco Malfoy am 29. Apr. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

matthespro
Mitglied
Elektrotechnikermeister, Selbständig


Sehen Sie sich das Profil von matthespro an!   Senden Sie eine Private Message an matthespro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für matthespro

Beiträge: 423
Registriert: 22.09.2006

Eplan 5.70.3 Prof. Int.
Eplan 21 4.3 Prof. Int. mit GM Tool 3.214
Eplan P8 Prof. Int. 2.2 - Aktuell
EPLAN P8 Fluid Addon 2.2 - Aktuell
Eplan P8 Prof. Int. mit GM Tool
Win 7 64 Bit
MS Office 2010

erstellt am: 03. Mai. 2018 12:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Draco Malfoy 10 Unities + Antwort hilfreich

Bezüglich Makro hast du daran gedacht die unterschiedlichen Darstellungsarten am Makrokasten zu verwenden?

Ich bin jetzt kein Vollblut Fluidiker.
In den Standardisierungsprojekten welche ich bisher betreut/begleitet habe, war das allerdings schon so,
denn die Norm nach der Fluidik Baugruppen bezeichnet werden unterscheidet sich schon zur z.B. 81346.

Beispiel Elektrisches BMK für ein Ventil
=GH00+M14-MB01

Fluidik
Die elektrische Spule des Ventils sitzt auf einem Zylinder.
Der Zylinder hat in der Fluidik die Bezeichnung K0.23,
die dazugehörige elektrische Spule MB01
Folglich ist das Fluidik BMK K0.23-MB01
Je nach Strukturierung und Aufbau der Doku ist das BMK
aus der Elektrik heraus betrachtet

=GH00+M14-K0.23-MB01
Die Anzeige lässt sich dann entsprechend an den Bauteilen einstellen

------------------
Engineers with Ambition to Improve
EPICommunity
**********************************
EPLAN P8 Übersetzungsdaten bearbeiten ohne eine EPLAN Lizenz zu blockieren?
mp3seToolbox

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



INGENIEUR (M/W) PRÜFSTANDSENTWICKLUNG
FÜR MENSCHEN MIT WEITBLICK. INGENIEUR (M/W) PRÜFSTANDSENTWICKLUNG Standort Lippstadt, Deutschland HELLA ist ein global aufgestelltes, börsennotiertes Familienunternehmen mit rund 38.000 Beschäftigten an mehr als 125 Standorten in über 35 Ländern. Der HELLA Konzern entwickelt und fertigt für die Automobil­industrie Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik und ...
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
eCAT
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von eCAT an!   Senden Sie eine Private Message an eCAT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eCAT

Beiträge: 16
Registriert: 02.09.2015

Windows 7 Enterp. SP1 64bit
Intel i3-3220, 16GB RAM
EPLAN 2.2 HF1
EPLAN 2.4 HF4

erstellt am: 11. Jul. 2018 16:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Draco Malfoy 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie ist das verhalten, wenn du die Funktionen aus dem BM-Navigator absetzt?
Ich vermute die Funktionsdefinitionen auf der E- und der F-Seite passen nicht zusammen oder das vollständige BMK unterscheidet sich.

Davon abgesehen, wenn wir das Verknüpfen, tragen die E-BM Kennzeichen nach EN/IEC und die F-BM nach ISO 1219.
Sprich die E-Funktionen am F-Bauteil tragen eine eigene Hauptfunktion mit eigenem BMK.
Das E-BM ist dann z.B. die Spule und der Wegaufnehmer und das F-BM ist das Ventil.

------------------
Dem Ingeniör ist nix zu schwör!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz