Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Civil 3D
  Flächen und Volumen darstellen und berechnen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Flächen und Volumen darstellen und berechnen (2626 mal gelesen)
BobbyKa
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von BobbyKa an!   Senden Sie eine Private Message an BobbyKa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BobbyKa

Beiträge: 1
Registriert: 22.04.2013

erstellt am: 22. Apr. 2013 12:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!
Ich denke mein anliegen ist ansich recht simpel, als Laie tue ich mir dennoch schwer, daher suche ich hier nach Hilfe:

Ich habe hier eine Tachymeter Totalstation (Hilti POS 15) mit der ich auf der Baustelle Flächen und Baugruben Aufmesse. Die Punkte die ich aufmesse (3-100 Stück pro Projekt)kann ich als dxf oder in anderem Format exportieren.
Softwaremäßig kann ich auf ACAD 2013 und ACAD Civil3d 2013 zurückgreifen. Wenn jemand einen Tip zu einer Software hat die mein anliegen viel einfacher erfüllt gerne her damit.

Ich möchte die einzelnen Punkte zu einer Fläche bzw. zu 3d Körpern verbinden und den Flächeninhalt bzw. das Volumen herausfinden.

Anschließend möchte ich die Dargestellte Fläche/Körper ausdrucken bzw. als PDF exportieren inklusive Angabe von Flächeninhalt bzw Volumen.
Gut wäre auch wenn an den Eckpunkten die Koordinaten angegeben werden.

Wie gehe ich hier am besten vor?

Vielen Dank im Vorraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Guenther P
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Guenther P an!   Senden Sie eine Private Message an Guenther P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Guenther P

Beiträge: 1133
Registriert: 14.05.2010

AutoCAD 11 -->
--> AutoCAD Civil 3D 2017 64bit SP1.1
--> Autodesk InfraWorks 360
Autodesk Infrastructure Design Suite Premium 2017 64bit
OoC, HMap
Windows 7 x64 Enterprise SP1
Lenovo ThinkCentre M800 MT
Intel Core i7-4770 @3.40GHz 3.40 GHz
32,0 GB RAM
NVIDIA Quadro K2000D
2*24"

erstellt am: 22. Apr. 2013 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BobbyKa 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von BobbyKa:

Softwaremäßig kann ich auf ACAD 2013 und ACAD Civil3d 2013 zurückgreifen. Wenn jemand einen Tip zu einer Software hat die mein anliegen viel einfacher erfüllt gerne her damit.

Hi,

ein Aufsatz für Vermessung wird da sicherlich helfen, wir verwenden da zB. HMap

------------------
- gü -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Moderator
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie




Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5828
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 22. Apr. 2013 14:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BobbyKa 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo BobbyKa,

willkommen hier bei CAD.de! 

Prinzipiell ist Civil 3D das Programm für Deine Anforderungen:
- Import von Vermessungsdaten
- Erstellung von digitalen Geländemodellen (DGM)
- Berechnung von Flächen und Volumen
- Berechnung und Visualisierung von Auf- und Abtrag
- ...

Allerdings kann und wird Dir hier im Forum wohl keiner eine simple Lösung für all Deine Problemchen aufschreiben. Sinnvoll erscheint mir für Dich ene Grundlagenschulung für Civil.

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gastarbeiter
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von gastarbeiter an!   Senden Sie eine Private Message an gastarbeiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gastarbeiter

Beiträge: 39
Registriert: 22.08.2012

AutoCad Civil 2020 3D
Windows 10 Pro 64Bit
Prozessor : Intel Core I7 8th Gen
RAM : 16 GB
Grafik : AMD Radeon HD 6570

erstellt am: 06. Nov. 2019 15:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BobbyKa 10 Unities + Antwort hilfreich

ich suche eine Möglichkeit um eine ermittelte Fläche zu dokumentieren.
Das heißt , ich habe eine unregelmässige Fläche, deren Größe ich nachweisen muss. Aufgemessen ist die mit Totalstation, also evtl. ausrechnen nach Koordinaten?
Auch gerne kostenplichtige Apps als Lösung..

[Diese Nachricht wurde von gastarbeiter am 06. Nov. 2019 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von gastarbeiter am 06. Nov. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spider_dd
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spider_dd an!   Senden Sie eine Private Message an spider_dd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spider_dd

Beiträge: 994
Registriert: 27.11.2003

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

erstellt am: 07. Nov. 2019 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BobbyKa 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Gastarbeiter,

ich werfe mal das hier (Gauß-Elling-Verfahren) in die Runde. Sollte mit Excel oder einem kleine Proggi auch relativ fix hinzubekommen sein.

HTH
Gruß
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2135
Registriert: 02.05.2006

AutoCAD LandDesktop R2 bis 2004
Civil 3D 2005 - 2019
Plateia, Canalis
Visual Basic

erstellt am: 07. Nov. 2019 12:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BobbyKa 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von gastarbeiter:
ich suche eine Möglichkeit um eine ermittelte Fläche zu dokumentieren.
Das heißt , ich habe eine unregelmässige Fläche, deren Größe ich nachweisen muss. Aufgemessen ist die mit Totalstation, also evtl. ausrechnen nach Koordinaten?
Auch gerne kostenplichtige Apps als Lösung..


Hallo,
In den Systeminformationen steht Civil 3D 2020 - warum brauchst Du dann noch Zusatzsoftware?
Übertrage Deine gemessenen Koordinaten auf den PC und lese diese in Civil 3D ein
Anschließend verbindest Du die Punkte mit einer Polylinie und beschriftest diese (Stichwort: Text-Schriftfelder)
Natürlich könntest Du auch ein DGM über diesen Bereich machen und eine prüffähige REB-Ausgabe machen

Grüße
Klaus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gastarbeiter
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von gastarbeiter an!   Senden Sie eine Private Message an gastarbeiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gastarbeiter

Beiträge: 39
Registriert: 22.08.2012

AutoCad Civil 2020 3D
Windows 10 Pro 64Bit
Prozessor : Intel Core I7 8th Gen
RAM : 16 GB
Grafik : AMD Radeon HD 6570

erstellt am: 08. Nov. 2019 07:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BobbyKa 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
und eine prüffähige REB-Ausgabe machen

Darum geht es mir. Wie macht man das?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Straßen- / Tiefbau



Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 7996
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7x64
MS-Office 365 ProPlus
C3D & LT
ET; DACH; Extensions
STRATIS bis 12.1
ARRIBAbauen 14.x
ARRIBAfinanzen 7.x
-------------------
hw:
NVIDIA Quadro FX3800
i5 CPU 670 (3.47GHz)
8GB RAM

erstellt am: 08. Nov. 2019 08:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BobbyKa 10 Unities + Antwort hilfreich

Du benötigst dafür das DACH-Paket. Hast Du das? Ohne brauchen wir nämlich nicht weiterreden 

Gesetzt den Fall, Du hast ein DACH, dann suchst Du Ribbon > DACH-Extension > Massen und Oberflächen > REB-VB 22 >  Aus Civil 3D DGM

Dort dann ggfs. die Hilfe lesen. Verlinken kann ich Dir die leider nicht, die liegt lokal.
Du suchst die AutoCAD Civil 3D Extension.chm in Deinem Programminstallationsverzeichnis (bei mir in dem Fall: "C:\Program Files\Autodesk\AutoCAD 2018\C3D\...")


Hier sind zusätzlich 2 Fundstücke aus dem Netz:
http://www.gert-domsch.de/media/21c88da557308c2ffff91edac144221.pdf  (Seite 14)
http://www.weyer-edv.de/0downloads/20080118-autocad-civil-3d-2008-extension-readme.pdf (Seite 39)


------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ktww
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ktww an!   Senden Sie eine Private Message an ktww  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ktww

Beiträge: 326
Registriert: 10.08.2009

Win 7 Pro. SP1
Intel Core i7 CPU, 16GB Ram
IDS->civl3d 2020.1

erstellt am: 08. Nov. 2019 08:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BobbyKa 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Gastarbeiter!

Sollte nach der Installation der "DACH Extension for Autodesk" möglich sein.
Die DACH Extension findest du in der Desktop App.
Sonst einfach Googln. Gibt eine Menge Infos dazu.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gastarbeiter
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von gastarbeiter an!   Senden Sie eine Private Message an gastarbeiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gastarbeiter

Beiträge: 39
Registriert: 22.08.2012

AutoCad Civil 2020 3D
Windows 10 Pro 64Bit
Prozessor : Intel Core I7 8th Gen
RAM : 16 GB
Grafik : AMD Radeon HD 6570

erstellt am: 08. Nov. 2019 08:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BobbyKa 10 Unities + Antwort hilfreich

DACH Extension benutze ich immer um Volumen eines DGMs zu bestimmen nach REB VB 22

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gastarbeiter
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von gastarbeiter an!   Senden Sie eine Private Message an gastarbeiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gastarbeiter

Beiträge: 39
Registriert: 22.08.2012

AutoCad Civil 2020 3D
Windows 10 Pro 64Bit
Prozessor : Intel Core I7 8th Gen
RAM : 16 GB
Grafik : AMD Radeon HD 6570

erstellt am: 08. Nov. 2019 09:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BobbyKa 10 Unities + Antwort hilfreich


Flaechenberechnung_aus_Koord.pdf

 
am elegantesten finde ich die Lösung aus der Vermessung: Flächenberechnung nach Koordinaten / Gauß’sche Dreiecksformel

es wird eine Achse durch die Fläche gezogen und  alle Eckpunkte auf die rechtwinklig projeziert. Punkte werden durchnummeriert, Abzisse- und Ordinatenwerte eingetragen und einzelne Flächen ausgegeben.

Kennt evetuell jemand so eine Möglichkeit/Tool/App/?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spider_dd
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spider_dd an!   Senden Sie eine Private Message an spider_dd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spider_dd

Beiträge: 994
Registriert: 27.11.2003

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

erstellt am: 08. Nov. 2019 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BobbyKa 10 Unities + Antwort hilfreich

Möglichkeit: s. o. der Link in meiner Antwort. Das Ganze dann in Excel: Koordinatendaten rein, einmal die Formel eingebaut und runterkopiert. Summe und fertig.

Tool/App braucht es dann nicht 

Gruß
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2135
Registriert: 02.05.2006

AutoCAD LandDesktop R2 bis 2004
Civil 3D 2005 - 2019
Plateia, Canalis
Visual Basic

erstellt am: 08. Nov. 2019 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BobbyKa 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von gastarbeiter:

    Zitat:und eine prüffähige REB-Ausgabe machen

Darum geht es mir. Wie macht man das?


Antworten darauf hast Du ja schon, die Frage ist nur für was benötigst Du das und was schreibt das LV vor?
Im Prinzip kannst Du für jede Fläche / Position ein DGM machen und im REB ausgeben.


Zitat:
Original erstellt von gastarbeiter:
am elegantesten finde ich die Lösung aus der Vermessung: Flächenberechnung nach Koordinaten / Gauß’sche Dreiecksformel

es wird eine Achse durch die Fläche gezogen und  alle Eckpunkte auf die rechtwinklig projeziert. Punkte werden durchnummeriert, Abzisse- und Ordinatenwerte eingetragen und einzelne Flächen ausgegeben.

Kennt evetuell jemand so eine Möglichkeit/Tool/App/?



Vielen Dank, hast Du auch schon mal an den Prüfer Deiner Abgaben gedacht? Solche Abgaben würde ich am liebsten der Baufirma / dem Vermesser wieder um die Ohren schmeißen.

Dann lieber eine vernünftige georeferenzierte Zeichnung mit Beschriftung der Fläche (LV-Pos., Flächengröße). Dort kann man die Flächen neben- oder übereinander legen und sieht sofort ob die Fläche plausibel ist und nicht doppelt abgerechnet wird bzw. mit dem Baufortschritt zusammen passt.

Dass das reine Berechnungsergebnis richtig ist sollte im Zeitalter der Computer, bis auf geringe Abweichungen in den Nachkommastellen, selbstverständlich sein. Früher, beim Eintippen in den Taschenrechner oder wie zu meinen Anfangszeiten mit der Handkurbelmaschine, konnte da eher mal ein Fehler passieren. Wichtiger ist die Aufstellung der Flächen oder Geländemodelle.

Hatte auch schon öfter den Fall dass Baufirmen versucht haben durch Dreiecksüberlappungen die Flächen zu vergrößern, manche Programme erlauben Vermaschungen mit Überhängen ...    Deshalb vergleichen wir z.B. hier immer die ebene Grundfläche der Umgrenzung mit der Grundfläche des DGM.

Grüße
Klaus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz