Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  IFC Datenaustausch
  IFC => AutoCad Adt wandler oder Dienstleister

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   IFC => AutoCad Adt wandler oder Dienstleister (3952 mal gelesen)
ArchitektenRK
Mitglied
Bauzeichner

Sehen Sie sich das Profil von ArchitektenRK an!   Senden Sie eine Private Message an ArchitektenRK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArchitektenRK

Beiträge: 1
Registriert: 01.11.2006

datentransfär allplan2006=>autocad adt2004

erstellt am: 01. Nov. 2006 15:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo an dieses forum!

ich habe das problem das unser büro mit einem anderen büro einen datenaustausch vornehmen muss! wir haben Allplan2005, die AutoCad ADT(derzeit 2004, demnächst 2007)! dort ist ja keine IFC schnittstelle vorhanden! kenn hier jmd ein büro/dienstleister/programm/... welches in der lage ist die wandlung für uns vorzunehmen? bzw soll in adt2007 wieder ifc implementiert werden?
wenn ja wer?wo?wie teuer?

oder kennt hier jmd einen anderen weg?

werden mitlerweile auch 2D elemente mit übertragen?


mfg Florian Behncke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THoffeller
Moderator
CAD-Consulting, CAD-Schulungen, CAD-Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von THoffeller an!   Senden Sie eine Private Message an THoffeller  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THoffeller

Beiträge: 365
Registriert: 01.08.2003

AutoCAD MEP, Revit MEP, ABS, RoCAD schon immer (gibt es etwas Anderes?), ADT / ACA ab Version 2, IFC ;-), Programmierung mit .NET, ARX, VB, VBA
und einen notorisch zu langsamen Rechner

erstellt am: 01. Nov. 2006 16:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArchitektenRK 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich würde mich mal an die Entwickler vom IFC-Konverter für den ADT wenden. Das ist die Firma Inopso. http://www.inopso.de
Wie es mit der Version 2007 aussieht, kann ich nicht sagen.
Allerdings sitzt dort das geballte ADT / IFC Knowhow ;-)

Viel Erfolg,

------------------
Tim Hoffeller

www.cad-development.de
skype : thoffeller

Viele Wege führen zu RoCAD ...
... eigentlich Alle ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MGrote
Mitglied
Bauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von MGrote an!   Senden Sie eine Private Message an MGrote  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MGrote

Beiträge: 2
Registriert: 12.08.2002

WINDOWS XP, AutoCAD 2005, SOFiCAD

erstellt am: 14. Nov. 2006 12:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArchitektenRK 10 Unities + Antwort hilfreich

Für den ADT gibt es als Zusatz eine IFC-Schnittstelle für 350 ¤ netto !

[Diese Nachricht wurde von MGrote am 14. Nov. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MGrote
Mitglied
Bauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von MGrote an!   Senden Sie eine Private Message an MGrote  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MGrote

Beiträge: 2
Registriert: 12.08.2002

WINDOWS XP, AutoCAD 2005, SOFiCAD

erstellt am: 14. Nov. 2006 12:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArchitektenRK 10 Unities + Antwort hilfreich

Für den ADT gibt es als Zusatz eine IFC-Schnittstelle für 350 ¤ netto ! z.B. bei uns, unter www.sundscomputer.de  oder per e-Mail an  cad@sundscomputer.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ro-mic
Mitglied
Staatl. gepr. Techniker (Sanitär-Heizung-Klima) AutoCAD Certified Professional


Sehen Sie sich das Profil von ro-mic an!   Senden Sie eine Private Message an ro-mic  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ro-mic

Beiträge: 226
Registriert: 05.11.2003

erstellt am: 25. Jan. 2007 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArchitektenRK 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

für ADT 2007 ist derzeit noch keine IFC-Applikation verfügbar.
Die Nachfrage dafür scheint nicht sehr groß zu sein.

------------------
Gruß
Michael Gehrlein
http://www.autocad-haustechnik.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THoffeller
Moderator
CAD-Consulting, CAD-Schulungen, CAD-Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von THoffeller an!   Senden Sie eine Private Message an THoffeller  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THoffeller

Beiträge: 365
Registriert: 01.08.2003

AutoCAD MEP, Revit MEP, ABS, RoCAD schon immer (gibt es etwas Anderes?), ADT / ACA ab Version 2, IFC ;-), Programmierung mit .NET, ARX, VB, VBA
und einen notorisch zu langsamen Rechner

erstellt am: 25. Jan. 2007 10:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArchitektenRK 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

es ist richtig, dass im Moment keine Schnittstelle für den ADT 2007 vorhanden ist.
Wenn der ADT alledings unter Subscription läuft, kann man einen ADT 2006 parallel aufspielen und erhält einen Code von Autodesk.
Auf dem kann ich das Tool von Inopso installieren und die importierten Daten von ADT 2006 in die Version 2007 einlesen (ist dann ja eine DWG).
Lediglich der Weg zurück geht im Moment eben nicht.

Gruß,

------------------
Tim Hoffeller

www.cad-development.de

Viele Wege führen zu RoCAD (und nun zu ABS)...
... eigentlich Alle ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

duke-it
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von duke-it an!   Senden Sie eine Private Message an duke-it  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für duke-it

Beiträge: 1
Registriert: 15.03.2007

erstellt am: 15. Mrz. 2007 10:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArchitektenRK 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zusammen

Ich habe interessiert die verschiedenen Beiträge zu IFC gelesen. Mich interessiert ob es im Speedikon 7.5 eine IFC Schnittstelle hat, da ich Daten vom Architekten ins Allplan 2006 übernehmen muss. Wäre schön, wenn das gleich 3D und als Bauteil ginge.

Besten Dank für ein Feedback

Freundliche Grüsse an alle
Remo Hügin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THoffeller
Moderator
CAD-Consulting, CAD-Schulungen, CAD-Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von THoffeller an!   Senden Sie eine Private Message an THoffeller  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THoffeller

Beiträge: 365
Registriert: 01.08.2003

AutoCAD MEP, Revit MEP, ABS, RoCAD schon immer (gibt es etwas Anderes?), ADT / ACA ab Version 2, IFC ;-), Programmierung mit .NET, ARX, VB, VBA
und einen notorisch zu langsamen Rechner

erstellt am: 20. Mrz. 2007 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArchitektenRK 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

meines Wissens ist in Speedikon keine IFC-Schnittstelle enthalten.
Dort gibt es aber ein sogenanntes HLI-Interface. Zu diesem hat Inopso meines Wissens mal einen Direktimport in den ADT geschrieben. Kontakt ist www.inopso.de

Es ist die Frage, um wieviele Modelle es geht?
Gruß,

------------------
Tim Hoffeller

www.cad-development.de

Viele Wege führen zu RoCAD (und nun zu ABS)...
... eigentlich Alle ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz