Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD Visualisierung
  Fangen im 3D Modus

  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Thema geschlossen  Thema geschlossen!
Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

Dieser Beitrag ist erfolgreich in das Forum TurboCAD verschoben worden.

nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fangen im 3D Modus (699 mal gelesen)
piepsvo
Mitglied
-

Sehen Sie sich das Profil von piepsvo an!   Senden Sie eine Private Message an piepsvo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für piepsvo

Beiträge: 2
Registriert: 24.01.2008

erstellt am: 24. Jan. 2008 19:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Kann Turbocad auch 3D Objekte fangen?
Zur Zeit teste ich die Trials von IMSI. Es soll für den Anfang zwei Rechtecke per Fangen aufeinander gesetzt werden.

Hat jemand einen Tip für mich?
Benötige ich dazu die Pro Version?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Volker Schulte
Mitglied
Techniker / Jetzt Rentner


Sehen Sie sich das Profil von Volker Schulte an!   Senden Sie eine Private Message an Volker Schulte  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Volker Schulte

Beiträge: 499
Registriert: 27.06.2006

TurboCAD 12.5 Pro und 16.2 Pro Build 54.3 und TurboCAD Pro 18.2
Windows 7

erstellt am: 24. Jan. 2008 22:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für piepsvo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Ich verstehe nicht, was du meinst.

Erst möchtest du etwas über das Fangen von 3D-Körpern wissen, und dann geht es doch um 2D-Körper, sprich Rechtecke. Und wenn 2 Rechtecke aufeinander gesetzt werden, wofür soll das gut sein?

Gruss Volker.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

piepsvo
Mitglied
-

Sehen Sie sich das Profil von piepsvo an!   Senden Sie eine Private Message an piepsvo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für piepsvo

Beiträge: 2
Registriert: 24.01.2008

erstellt am: 25. Jan. 2008 08:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für Deinen Tip.
Eigentlich meinte ich Quader bzw. Würfel.

Beide Quader sind gleichschenk lich und sollen genau aufeinander plaziert werden.

Da fehlt mir aber das Wissen, ob und wie dies realisiert werden kann.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Volker Schulte
Mitglied
Techniker / Jetzt Rentner


Sehen Sie sich das Profil von Volker Schulte an!   Senden Sie eine Private Message an Volker Schulte  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Volker Schulte

Beiträge: 499
Registriert: 27.06.2006

TurboCAD 12.5 Pro und 16.2 Pro Build 54.3 und TurboCAD Pro 18.2
Windows 7

erstellt am: 25. Jan. 2008 19:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für piepsvo 10 Unities + Antwort hilfreich


2Quader1.jpg


2Quader2.jpg

 
Hallo!

Beispiel:

Zeichne zwei gleich große Quader.
Wähle "Fang Scheitelpunkt" aus und dann den Quader, den du versetzen willst.
Drücke die Taste "d" um den Bezugspunkt aufzunehmen. Gehe mit dem Bezugspunkt über die linke untere Ecke des Quaders und klicke mit der Maustaste, damit der Bezugspunkt sich fängt. Siehe Bild 2Quader1.

Klicke auf den neuen Bezugspunkt. Verschiebe den Quader über den anderen Quader, bis der neue Bezugspunkt über die linke obere Ecke des anderen Quaders ist. Klicke dann noch einmal. Siehe Bild 2Quader2.

Gruss Volker.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1999
Registriert: 06.06.2000

erstellt am: 26. Jan. 2008 10:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für piepsvo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich hoffe es stört euch nicht wenn ich diesen Beitrag in das allgemeine TurboCAD Forum verschiebe.

Hans Jörg 

------------------
www.turbocadkurse.de

www.cnc-modellbautechnik.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag öffnen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz