Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AmpereSoft ProPlan
  Leitungen trennen bzw. schneiden

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Leitungen trennen bzw. schneiden (527 mal gelesen)
Beavis
Mitglied
techn. Inendienst


Sehen Sie sich das Profil von Beavis an!   Senden Sie eine Private Message an Beavis  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Beavis

Beiträge: 47
Registriert: 02.06.2005

PC Hardware:
Intel Pentium IV; 3,2GHz; 1GB RAM
VGA ATI Radeon X700Pro 256MB<P>PC Software:
WIN XP; SP2
CAE System ProPlan (eigentlich immer neueste Version)
WSCAD 4.3
AutoCad 2000LT
MS Visio

erstellt am: 05. Jan. 2006 09:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo allerseits.

Gibt es in ProPlan eine Möglichkeit, Leitungen zwischen zwei Anschlüssen zu öffnen? Vergleichbar mit der CAE33 Funktion "Leitungen Schneiden".

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SimWi
Mitglied
Systembetreuer (CAE-Software)


Sehen Sie sich das Profil von SimWi an!   Senden Sie eine Private Message an SimWi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SimWi

Beiträge: 82
Registriert: 09.02.2005

erstellt am: 05. Jan. 2006 12:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Beavis 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Beavis,
so gehts:
Handverdrahten anwählen
mit einen Mausklick auf der Leitung den Anfang markieren
das Ende auf der Leitung mit gedrückter Strg-Taste (Ctrl-Taste)und Mausklick bestimmen.

------------------
Winfried

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Beavis
Mitglied
techn. Inendienst


Sehen Sie sich das Profil von Beavis an!   Senden Sie eine Private Message an Beavis  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Beavis

Beiträge: 47
Registriert: 02.06.2005

PC Hardware:
Intel Pentium IV; 3,2GHz; 1GB RAM
VGA ATI Radeon X700Pro 256MB<P>PC Software:
WIN XP; SP2
CAE System ProPlan (eigentlich immer neueste Version)
WSCAD 4.3
AutoCad 2000LT
MS Visio

erstellt am: 05. Jan. 2006 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Super. Danke SimWi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

miller-10
Mitglied
Tech. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von miller-10 an!   Senden Sie eine Private Message an miller-10  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für miller-10

Beiträge: 48
Registriert: 09.11.2005

erstellt am: 06. Jan. 2006 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Beavis 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Beavis,

zum Leitung schneiden braucht man nur Handverdrahten anwählen, dann Anfangspunkt setzen und Endpunkt setzen. Die Strg (Ctrl)-Taste wie SimWi sagt wird nicht benötigt (vieleicht auch erst ab V. 71.02).

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Mitarbeiter Operations (m/w/d) Schwerpunkt Oberflächenbearbeitung von zahntechnischen Versorgungen - als Quereinsteiger

BEGO hat als innovatives, mittelständisches Unternehmen mit einer 130-jährigen Tradition einen hervorragenden Ruf auf dem internationalen Markt der Dentalprodukte. Unsere über 450 Mitarbeiter verwirklichen gemeinsam das Ziel, mit technisch ausgereiftem und qualitativ hochwertigem Zahnersatz, Materialien, Legierungen, Geräten und Serviceleistungen die Zukunft der Zahngesundheit erfolgreich mitzugestalten....

Anzeige ansehenFertigung, Produktion
Beavis
Mitglied
techn. Inendienst


Sehen Sie sich das Profil von Beavis an!   Senden Sie eine Private Message an Beavis  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Beavis

Beiträge: 47
Registriert: 02.06.2005

PC Hardware:
Intel Pentium IV; 3,2GHz; 1GB RAM
VGA ATI Radeon X700Pro 256MB<P>PC Software:
WIN XP; SP2
CAE System ProPlan (eigentlich immer neueste Version)
WSCAD 4.3
AutoCad 2000LT
MS Visio

erstellt am: 09. Jan. 2006 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo miller-10.

Danke für die Antwort. Ich habe es probiert. Bei dem Release 71.02 muss die Strg Taste gedrückt werden, so wie es SimWi gesagt und du vermutet hast.

CUSee You

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz