Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Hardware Allgemein
  Kaufberatung: CAD-System, evtl. Verbesserungen?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kaufberatung: CAD-System, evtl. Verbesserungen? (351 mal gelesen)
starfield
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von starfield an!   Senden Sie eine Private Message an starfield  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für starfield

Beiträge: 1
Registriert: 02.03.2017

erstellt am: 02. Mrz. 2017 19:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo CAD-Community!

Ich würde gerne einen Rechner zusammenstellen und wäre froh, wenn Ihr vielleicht einige Tips bzw. Verbesserungsvorschläge habt.

Anwendungsgebiet: Hauptsächlich CAD-Anwendungen (Autocad / Pläne , evtl. auch weitere CAD-Anwendungen) und Officebereich. Auch Indesign und andere Grafikprogramme (Adobe) werden darauf laufen.

Ich stehe bei der Wahl der Grafikkarte noch an und auch etwas bei den übrigen Komponenten. Im CAD-Bereich werden meistens Nvidia Quadro Karten empfohlen. Diese sind zwar sehr teuer (im Vergleich zu Geforce-Modellen, seien jedoch für den CAD-Bereich besser geeignet.

Soll man für CAD-Planung am Rechner also grundsätzlich eine Quadro bevorzugen und keine Geforce verbauen?

Die Karte sollte den Preis von  500 – 550 Euro nicht überschreiten. Ich habe im Netz eine Quadro gefunden, welche zu diesem Budget passen würde:

PNY Quadro K2200 mit 4GB DDR5 (80 GBps Speicherbandbreite, 64-faches Vollbild-Antialiasing (FSAA),Shader Model 5.0, OpenGL 4.5 und DirectX 11.2, 640 CUDA-Cores)

Evtl. würde sich eine gebrauchte Quadro anbieten, welche bessere Werte hat? Da es jedoch etwas eilt, habe ich mal diese rausgesucht.


Mit der übrigen Konfiguration sieht es in etwa so aus:
_______________________________________________

CPU:               Intel Core i7 6700K

Mainboard:     ASUS Z170-A (LGA 1151, Intel Z170, ATX) oder: ASUS H170-Pro Gaming (LGA 1151, Intel H170, AT) Oder Alternativen

Grafikkarte:     PNY Quadro K2200 mit 4GB DDR5 (Alternativen?)

RAM:             Kingston HyperX FURY DDR4 Memory 32GB  (oder 16GB) oder Alternativen

Netzteil:         be quiet! Straight Power 10, 400W (Soll vor allem sehr leise sein - evtl. gibt es Alternativen mit Cable-Management, z.B. Corsair etc.)

SSD:             Samsung 850 Pro (z.B.)

___________________________________________________________________________________________________________________


So habe ich das System bisher zusammengestellt. Wäre super, wenn der eine oder andere CAD- bzw. Hardwareexperte vielleicht was dazu sagen kann.


Bei diesen ASUS Mainboards habe ich von einige Problemen gelesen(mit gewissen RAM-Herstellern Probleme, USB Anschlüsse unter Win 7 nicht erkannt etc.)
Suche immer noch ein Mainboard (LGA 1151)welches unter Windows 7 absolut stabil läuft (gute Langzeitwerte, MSI / ASUS /Gigabyte)

Wie wichtig ist die CPU für ein CAD System. Da evtl. keine 4 Kerne in Anspruch genommen werden, würde hier ein i7 überhaupt Vorteile bringen gegenüber einem günstigeren 4-Kerner z.B. einem i5 - 7600K  oder i5 - 7500. Der i5 wäre günstiger und unter Last nicht so warm. Würde die CPU gerne passiv / semi-passiv kühlen, weshalb der i5 hier evtl. die bessere Wahl wäre. Der i7 jedoch zukunftssicherer und evtl. bessere Performance in den Programmen, doch evtl. overpowered.


Auch Kompletsysteme, welche genau abgesttimmt sind, können in Betracht gezogen werden (allfällige Serviceleistungen, falls mal was wäre etc.), jedoch zu bezahlbaren Preisen.


Bin für jeden Tipp bzw. Vorschlag dankbar, was die Optimierung des Systems betrifft.

Danke und Liebe Grüsse!!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de