Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch::

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Hardware Allgemein
  CAD geeignete Laptops

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   CAD geeignete Laptops (3457 mal gelesen)
Dr CAD
Mitglied
Schüler


Sehen Sie sich das Profil von Dr CAD an!   Senden Sie eine Private Message an Dr CAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dr CAD

Beiträge: 14
Registriert: 26.11.2007

PC:
Win XP Pro
AMD Athlon 64 Processor
3200+
2,01 Ghz, 1,00 GB RAM
BRAUCH DRINGEND WAS NEUES UND SCHNELLERES !!!!<P>Programme:
Rhinoceros 4.0
Solid Edge V20
MegaCAD 3D 2007
Cimatron E 7.1

erstellt am: 16. Apr. 2009 18:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem Laptop das optimal für CAD-Programme wie Solid Edge und Rhinoceros geignet ist.

Welche Laptops könnt ihr empfehlen, bzw welche Erfahrungen habt ihr mit CAD am Laptop.

Danke
Dr CAD

------------------
www.cad-schmid.de

[Diese Nachricht wurde von Dr CAD am 16. Apr. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael 18111968
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
F&E & CAD



Sehen Sie sich das Profil von Michael 18111968 an!   Senden Sie eine Private Message an Michael 18111968  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael 18111968

Beiträge: 4889
Registriert: 25.07.2002

Pro/E WiFi3 M180 & Mechanica
Pro/Intralink 3.4 M040
Inneo StartupTools 2009

HP XW4600 Edition CAD.de
Win XP x64 & Fx3700
HP XW9300
Win XP x64 & Fx3400/3450

erstellt am: 16. Apr. 2009 20:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dr CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo "Dr CAD"! 

Einen ziemlich hochtrabenden Namen hast Du Dir da ausgesucht...  ...aber eine tolle Homepage hast Du auf die Beine gestellt!

Zu Deiner Frage:
"CAD am Laptop" ist recht allgemein.
Normalerweise gibt es von jedem CAD-Hersteller eine Art "Freigabe-Liste" für zertifizierte Hardware.
Diese Freigaben gelten nicht allgemein, das heißt jedes CAD hat andere Vorgaben.

Die zertifizierte Hardware für mein CAD, Pro/Engineer, findest Du hier unter "Platform Support".
Ich hatte bisher Notebooks von Asus, Dell und HP - derzeit besitze und bevorzuge ich HP.

Beantwortet das in etwa Deine Frage?

Ciao,
Michael.

------------------
CAD.DE macht Spaß!    
Wichtige Links für noch mehr Spaß: Richtig Fragen - Nettiquette - Suchfunktion - System-Info - Unities - Stammtisch - 7er-Regel

Guten Morgen - und falls wir uns nicht mehr sehen - guten Nachmittag, guten Abend und gute Nacht!  (Truman Burbank in "Die Truman-Show")

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ledock
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von ledock an!   Senden Sie eine Private Message an ledock  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ledock

Beiträge: 483
Registriert: 12.11.2004

WinXP Prof. 64bit
Version 2003
Service Pack 2
Intel Xeon 5160
3GHz
12GB RAM

erstellt am: 16. Apr. 2009 20:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dr CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sebastian,

von mir auch ein dickes Lob für deine Homepage. Besonders die vorgestellten 3D-Modelle find ich
super. Hast du "nur" Wert auf das äußere Aussehen gelegt, oder sind die Modell bis zu einem gewissen Grad
durchdetailiert?

Deine Frage wurde hier im Forum schon sehr oft gestellt. Auf die Schnelle hab ich mal folgende Threads gefunden:
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum432/HTML/000354.shtml
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum432/HTML/000325.shtml
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum432/HTML/000312.shtml
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum432/HTML/000309.shtml

Es gibt aber sicher noch viele Threads mehr.
Suche einfach mal nach "Laptop", wenn du das nicht schon gemacht hast.

Aus meiner Studienzeit kann ich dir berichten, dass man die meisten CAD-Programme auf fast allen aktuellen Laptops zum laufen bringt.
Zwischen zum Laufen bringen und vernünftig damit arbeiten zu können kann jedoch ein großer unterschied liegen.
Wir gut man damit arbeiten kann, hängt im wesentlichen von der Größe und komplexität der zu modellierenden Teile und Baugruppen ab.

Falls du allerdings, wie du ja schreibst, ein optimales Laptop für CAD-Anwendungen willst, wirst du auf den Tip von Michael hören und zertifizierte Hardware verwenden müssen.
Meist landet man dann aber auch in ner Preisklasse die ne Nummer über dem "Media-Markt-Standard" liegt.

------------------
Grüße Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dr CAD
Mitglied
Schüler


Sehen Sie sich das Profil von Dr CAD an!   Senden Sie eine Private Message an Dr CAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dr CAD

Beiträge: 14
Registriert: 26.11.2007

erstellt am: 16. Apr. 2009 21:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Michael, 

mir ist damals nichts besseres eingefallen 
.. danke 

Vielen dank für deine Antwort.

Leider gibt es keine  "Freigabe-Liste" für Solid Edge bzw. ich hab sie noch nirgends gefunden.
Dank deines Links zur Edition CAD.de bin ich auf das HP 8730w gestoßen.     
Gefällt mir sehr sehr gut 

Du hast mich um ein sehr großes Stück weiter gebracht. 

------------------
www.cad-schmid.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dr CAD
Mitglied
Schüler


Sehen Sie sich das Profil von Dr CAD an!   Senden Sie eine Private Message an Dr CAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dr CAD

Beiträge: 14
Registriert: 26.11.2007

PC:
Win XP Pro
AMD Athlon 64 Processor
3200+
2,01 Ghz, 1,00 GB RAM
BRAUCH DRINGEND WAS NEUES UND SCHNELLERES !!!!<P>Programme:
Rhinoceros 4.0
Solid Edge V20
MegaCAD 3D 2007
Cimatron E 7.1

erstellt am: 16. Apr. 2009 21:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Matthias,

Auch dir Vielen Dank für deine Antwort.
Leider konnte ich mich bei meinen Zeichnungen bisher nur auf das äußere konzentrieren, da ab einer Dateigröße von >500 MB mein Rechner bzw. die Grafikkarte nicht mehr ganz mitgespielt hat 

Ich war bereits auf der Suche im Forum nach ähnlichen Threads jedoch habe ich noch keine konkreten Vorschläge gefunden.

Eigentlich würde ein Laptop, auf dem das CAD Programm einigermaßen läuft, ausreichen.
Jedoch habe ich auch in Zukunft vor, weitere 3D Modelle zu erstellen, zudem ich ein gutes Laptop zwangsläufig brauche.

Das mit der Preisklasse habe ich auch bereits bemerkt. Deshalb wird es auch noch ein paar monate dauern.

Gruß
Sebastian

------------------
www.cad-schmid.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ole
Mitglied
Schlossherr, sie schrieben's bei der Ausbildung nur ständig verkehrt


Sehen Sie sich das Profil von ole an!   Senden Sie eine Private Message an ole  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ole

Beiträge: 480
Registriert: 02.08.2002

Kein Plan, kein System - trotzdem wichtig:
Zum testen mit und für zauberhaft!
z-Fanclub

erstellt am: 17. Apr. 2009 09:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dr CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Zertifizierte Hardware für Solid Edge kannst du dir hier raussuchen: http://support.ugs.com/online_library/certification/

Nach gelegentlicher Nutzung von Rhinoceros würde ich hier mal in den Raum stellen, dass die Hardware wenn sie für Solid Edge reicht, auch für Rhino i.O. sein sollte. Scheint mir recht sparsam mit Ressourcen umzugehen.

Naja, wenn man sich da durch geklickert hat, landet man schnell mal bei Systemen für Preise die mit 4...6 beginnen, so man braucht und will. Und es handelt sich nicht um zweistellige Summen    .

------------------
.o. 13                                                                                        ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2014 CAD.de