Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  C.A.T.S.
  Erfahrungen mit C.A.T.S.

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Erfahrungen mit C.A.T.S. (2190 mal gelesen)
ecoPLAN
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH) TGA

Sehen Sie sich das Profil von ecoPLAN an!   Senden Sie eine Private Message an ecoPLAN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ecoPLAN

Beiträge: 1
Registriert: 27.10.2005

erstellt am: 27. Okt. 2005 12:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

wir arbeiten seit Jahren mit ACAD LT in Verbindung mit Excel (selbstgestrickte Lösung mit ihren Mankos).
Wie sind denn die Erfahrungen mit C.A.T.S., könnt Ihr mal berichten???
Interessant wäre das im Vergleich mit LINEAR.
Es geht nicht um die "schicke" 3-D-Zentralen(planung)-visualisierung, sondern um die Effektivität beim täglichen Arbeiten.
Will sagen, wie sieht's in der PRaxis aus mit zechnen, berechnen und vor allem: ÄNDERN!!!

Danke im Voraus!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Mitarbeiter Operations (m/w/d) Schwerpunkt Oberflächenbearbeitung von zahntechnischen Versorgungen - als Quereinsteiger

BEGO hat als innovatives, mittelständisches Unternehmen mit einer 130-jährigen Tradition einen hervorragenden Ruf auf dem internationalen Markt der Dentalprodukte. Unsere über 450 Mitarbeiter verwirklichen gemeinsam das Ziel, mit technisch ausgereiftem und qualitativ hochwertigem Zahnersatz, Materialien, Legierungen, Geräten und Serviceleistungen die Zukunft der Zahngesundheit erfolgreich mitzugestalten....

Anzeige ansehenMechaniker
kobold66
Mitglied
DI (BA) Versorgungs- und Umwelttechnik

Sehen Sie sich das Profil von kobold66 an!   Senden Sie eine Private Message an kobold66  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kobold66

Beiträge: 1
Registriert: 06.02.2006

erstellt am: 06. Feb. 2006 08:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ecoPLAN 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo ecoPlan und alle Interessierten,
seit 1998 arbeite ich mit SymCAD von C.A.T.S. und bin damit sehr zufrieden.
Einen Vergleich zu LINEAR kann ich leider nicht liefern, weil ich damit nie gearbeitet habe.
Was genau meinst Du mit "ÄNDERN"?
Ändern von z.B. RL-Nennweiten, Temperaturen, ppp. kannst Du ganz leicht machen, selbst im Berechnungsmodul können NW geändert werden - die Neu-Berechnung des Rohrnetzes erfolgt automatisch.

Wenn Du Erfahrungen mit ACAD hast, wirst Du auch keine Probleme im SymCAD haben, im Gegenteil, einige zusätzliche sehr nützliche Befehle erleichtern die Arbeit ungemein.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz