Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  pit-cup
  objektfang

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   objektfang (1555 mal gelesen)
IBE
Mitglied
Techn. Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von IBE an!   Senden Sie eine Private Message an IBE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für IBE

Beiträge: 33
Registriert: 27.07.2005

erstellt am: 12. Dez. 2008 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

bei pit 7.0 schaltet sich ja immer wieder der o-fang aus! Der Fehler steckt lt. Aussage von Pit ganz am Anfang.

Ist dieser Fehler nun in der neuen Version behoben?

und wie sieht es mit Flexrohren bei der Lüftung aus?

geht leider bisher auch nicht, Funktion wird immer abgebrochen!

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TGA Planer
Mitglied
TGA Planer

Sehen Sie sich das Profil von TGA Planer an!   Senden Sie eine Private Message an TGA Planer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TGA Planer

Beiträge: 5
Registriert: 29.08.2008

erstellt am: 15. Dez. 2008 08:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für IBE 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo ,

also flexrohr geht soweit recht gut bei mir.
Allerdings benutze ich pit 2009 ich kann mich dunkel daran erinnern das pit V7.0 mit dem Flexrohr zeichnen ein Problem hatte. Ich ja schon ein paar Jahre her. Der Ofang bleibt soweit ich es erkennen kann erhalten.  Mit dem Befehl osmode kann man sich seinen ursprüngliche Ofang Einstellung immer wiederherstellen.

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

IBE
Mitglied
Techn. Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von IBE an!   Senden Sie eine Private Message an IBE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für IBE

Beiträge: 33
Registriert: 27.07.2005

erstellt am: 15. Dez. 2008 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

danke für den Tip mit dem O-Fang, leider ist bei mir die Systemvariable "0" eingestellt! Wie änder ich das denn dauerhaft? Bisher muss ich immer wieder neu meinen O-Fang einstellen. oder meine Zahl eingeben beim Befehl "osmode"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tanja Ernst
Mitglied
Technische Zeichnerin für TGA

Sehen Sie sich das Profil von Tanja Ernst an!   Senden Sie eine Private Message an Tanja Ernst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tanja Ernst

Beiträge: 6
Registriert: 05.02.2007

erstellt am: 15. Dez. 2008 16:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für IBE 10 Unities + Antwort hilfreich

Stell deinen Objektfang ein, wie du ihn brauchst(z.b Mittelpunkt, Endpunkt usw.). Dann gib den Befehl OSMODE ein. Der Zahlencode, der jetzt angezeigt wird, ist deine Einstellung. (bei mir 191)
Mach dir einen Button mit ^C^C_osmode;191; (; steht für Enter, im AutoCad 14-Handbuch beschrieben). Dann kannst du diesen Button immer drücken und deine Einstellungen sind wieder da.

Gruß Tanja

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d) EPLAN
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit 8.260 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen....
Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
IBE
Mitglied
Techn. Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von IBE an!   Senden Sie eine Private Message an IBE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für IBE

Beiträge: 33
Registriert: 27.07.2005

erstellt am: 16. Dez. 2008 18:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

sehr gut, klappt prima. Danke für den Tipp, auf die Idee wär ich net gekommen!

Grüßle

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz