Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Productstream
  PS5 wie verwaltet man Rohteile/Halbzeuge

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   PS5 wie verwaltet man Rohteile/Halbzeuge (1402 mal gelesen)
freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10486
Registriert: 30.04.2004

3,4 Ghz
RAM 4GB
FX1400<P>IV 11, PS5

erstellt am: 23. Jun. 2006 13:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

bei uns in der Firma bekommt jedes Rohteil/Halbzeug eine eigene Artikelnummer. Nun ist es aber so das ich in der Stückliste diese Artikel plus Längen- und/oder Breitenabmessungen ins ERP einpflege. Da jeweils nur eine Artikelnummer vergeben werden kann, habe ich nicht verstanden wie ich z.B. in einer Baugruppe zwei unterschiedlich lange U80 ausgewertet bekomme.

Wie handhabt ihr das?

Mit freundlichen Grüssen

Sascha Fleischer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jürgen Kronas
Moderator
AE CAD




Sehen Sie sich das Profil von Jürgen Kronas an!   Senden Sie eine Private Message an Jürgen Kronas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jürgen Kronas

Beiträge: 724
Registriert: 27.06.2003

erstellt am: 26. Jun. 2006 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für freierfall 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
mir ist auch nicht ganz klar, wenn in einer Baugruppe zwei unterschiedlich lange U80 verbaut sind, haben die dann doch auch zwei unterschiedliche Dateinamen oder? damit auch zwei Artikel.
Gruß Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10486
Registriert: 30.04.2004

3,4 Ghz
RAM 4GB
FX1400<P>IV 11, PS5

erstellt am: 26. Jun. 2006 21:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Abend Jürgen,

Nein wir kaufen mit einer Artikelnummer den Stahl U80 ein vielleicht 6m oder 12m. Stücklistentechnisch ist der Artikel mit der Länge ordentlich erklärt. Damit hast du zwar ein Haufen U80 Dateien aber immer nur eine Artikelnummer mit der jeweiligen Länge.

Genau da liegt das Problem, der PS kann nur jeweils eine Artikelnummer einmal vergeben.

Wenn dazu noch eine Stahlbau mit dem Rahmengenerator erstellt ist, wird für jedes Element eine neue Datei erstellt egal ob es diese eigentlich schon gibt. Aber da kann man ja mit manchmal mit Spiegeln arbeiten.

Jetzt ist mir aber eine Idee gekommen. Vielleicht sollten wir die Artikelnummern einfach intern im PS laufen lassen und weitere Variablen(Artikelnummer,Länge und Breite) festelegen welche unsere eigentlichen Artikelnummer wiederspiegeln und auch die Längen.

Vielleicht lässt sich daraus ein Schuh machen, dem werde ich morgen nachgehen.

Achso man kann im Rahmengenerator im Acess unter ARTICLE die Artikelnummer eintragen und mit AFG_item abrufen. Wenn ich es geknackt habe werde ich es posten. Wenn es schon jemand gemacht hat würde ich mich über Klärung freuen.

herzlich

Sascha Fleischer

[Diese Nachricht wurde von freierfall am 26. Jun. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jürgen Kronas
Moderator
AE CAD




Sehen Sie sich das Profil von Jürgen Kronas an!   Senden Sie eine Private Message an Jürgen Kronas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jürgen Kronas

Beiträge: 724
Registriert: 27.06.2003

erstellt am: 27. Jun. 2006 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für freierfall 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sascha,


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jürgen Kronas
Moderator
AE CAD




Sehen Sie sich das Profil von Jürgen Kronas an!   Senden Sie eine Private Message an Jürgen Kronas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jürgen Kronas

Beiträge: 724
Registriert: 27.06.2003

erstellt am: 27. Jun. 2006 13:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für freierfall 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sascha,
Vorschlag, einen Bestellartikel für den U- Stahl erstellen ,
In der Baugruppen Stüli diesen als neue Stücklistenposition einfügen.
dann die Bestell- Länge eintragen.
Evtl. für den Bestellartikel einen anderen Nummernkreis vergeben.
machbar ?

Gruß Jürgen


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10486
Registriert: 30.04.2004

3,4 Ghz
RAM 4GB
FX1400<P>IV 11, PS5

erstellt am: 28. Jun. 2006 07:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


60202849.pdf


60202849.zip

 
Guten Morgen Jürgen,

dein Vorschlag klingt nach Handarbeit. Dies muss auch anders gehen. Im Beispiel habe ich mit Spiegeln der ipt gearbeitet damit die Objektmenge ordentlich gezählt wird. Das muss sich noch zeigen wie man damit fährt.

PS sollte folgende Informationen/IPropertys verarbeiten.

OBJEKT
OBJEKTMENGE
DRW.IDNR/Artikelnummer bei Rohteilen AFG_item
G_L oder SM_Extents_Length
SM_Extents_Width

Wenn die DRW.IDNR nicht gefüllt sein sollte da es ein Rohteil ist wird ist damit aber die AFG_item gefüllt sein mit dem Bestellartikel.

Damit haben wir Inventorseitig alle Information bereitgestellt.

Heute werde ich dein Vorschlag einfach mal durchprobieren, damit ergibt sich vielleicht was.

herzlichen Dank bisher

Sascha Fleischer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10486
Registriert: 30.04.2004

3,4 Ghz
RAM 4GB
FX1400<P>IV 11, PS5

erstellt am: 01. Jul. 2006 06:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

Leider hatte ich sehr viel zu tun, ich hoffe nächste Woche kann ich deinen Vorschlag testen.

herzlich

Sascha Fleischer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Charly Setter
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Charly Setter an!   Senden Sie eine Private Message an Charly Setter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Charly Setter

Beiträge: 11840
Registriert: 28.05.2002

erstellt am: 07. Jul. 2006 22:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für freierfall 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sascha

Zu Deiner Problematik "Viele Gleichteile im FG aber unterschiedliche
Dateien": Die Dateien müssen unterschiedlich sein, da Sie unterschiedlich im Koordinatensystem liegen. Das ist eine Folge der Skelettmodellierung. Dafür sparst Du Dir die ganzen Abhängigkeiten.

Außerdem "weiß" der FG beim Erzeugen des Profils ja nicht, was Du mit dem Bauteil noch anstellen willst. 

Wenn Du allerdings den Gleichteilen die gleiche Bauteilnummer verpaßt werden Sie in der Stückliste zusammengefaßt (und hoffentlich auch im PS).

Zur Verwaltung der Rohmaterialien ist IMHOIn my humble oppinion (Meiner Meinung nach) die "Lagernummer" vorgesehen

------------------
Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an;
der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen.

Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab.
(George Bernard Shaw)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz