Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:
  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Netzwerktechnik Allgemein
  Keine Netzwerkverbindung (Internet) Lan und WLan

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Keine Netzwerkverbindung (Internet) Lan und WLan (858 mal gelesen)
ledock
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von ledock an!   Senden Sie eine Private Message an ledock  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ledock

Beiträge: 481
Registriert: 12.11.2004

Solid Designer 17.0

erstellt am: 03. Feb. 2012 19:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ipconfig.pdf

 
Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem einen Laptop (Samsung/Win7 Home Premium 64bit) mit dem Netzwerk zu verbinden, um ins Internet zu kommen.

Ich verdwende einen T-Online Router (SpeedportW700) mit eingeschaltenen DHCP an dem schon mehrere Rechner sowohl per
LAN als auch per WLan verbunden sind.
Nur mit diesem Samsung funktioniert es weder per LAN noch per WLAN. Ich kann ziemlich sicher einen Fehler des
Netzwerks ausschließen, da sich wie gesagt andere Rechner problemlos verbunden haben.
Zudem habe ich auch schon versucht den Laptop in andere Netzwerke vergelblich einzubinden.

Was ich schon gemacht habe:
- LAN- und WLAN-Karte deaktiviert und wieder aktiviert
- LAN- und WLAN-Karte deinstalliert und wieder installiert (ohne Löschen des Treibers)
- LAN- und WLAM-Karte deinstalliert (mit Treiber), den Treiber neu heruntergeladen und wieder installiert
- TCP/IP V6 deaktiviert
- Eine feste, noch freie IP vergeben mit Router-IP als Standardgateway

Das ipconfig -all Protokoll wenn es mit LAN und WLAN verbunden ist habe ich angehängt.
Auffällig ist, dass das Laptop trotz eingeschaltenen DHCP keine IP Adresse zugewiesen bekommt,
sondern eine eigene generiert (169.254. ...)
Bei den anderen Rechnern die im Netzwerk hängen wird eine "ordentliche" IP per DHCP zugewiesen.

Ich hab wirklich keine Ahnung mehr was ich noch testen könnte.
Was denkt ihr, würde ne Neuinstallation von WIN7 helfen?

Tausend Dank schonmal

------------------
Grüße Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

zeinerling
Mitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von zeinerling an!   Senden Sie eine Private Message an zeinerling  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zeinerling

Beiträge: 217
Registriert: 14.06.2011

erstellt am: 03. Feb. 2012 19:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ledock 10 Unities + Antwort hilfreich

dhcp.jpg

 
Hallo,

schaue mal bitte in der Systemsteuerung unter Dienste nach, ob der DHCP-Client gestartet ist.
Der muss gestartet sein, sonst kannst Du von dem WLAN Router keine IP-Adresse bekommen.

MfG. Zeinerling

[Diese Nachricht wurde von zeinerling am 03. Feb. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ledock
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von ledock an!   Senden Sie eine Private Message an ledock  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ledock

Beiträge: 481
Registriert: 12.11.2004

Solid Designer 17.0

erstellt am: 03. Feb. 2012 20:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Hallo Zeinerling,

danke für deine schnelle Antwort.
Der Dienst ist tatsächlich nicht gestartet.
Leider kann ich ihn aber auch nicht starten. Es kommt die Fehlermeldung:
"Fehler 5: Zugriff verweigert"

Ich bin als Admin angemeldet.

------------------
Grüße Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

zeinerling
Mitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von zeinerling an!   Senden Sie eine Private Message an zeinerling  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zeinerling

Beiträge: 217
Registriert: 14.06.2011

erstellt am: 03. Feb. 2012 20:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ledock 10 Unities + Antwort hilfreich
Hallo,

wenn das so ist, musst Du den UAC im Windows auf "OFF" setzen. Erst dann kann selbst der Administrator alles machen.

MfG. Zeinerling

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ledock
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von ledock an!   Senden Sie eine Private Message an ledock  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ledock

Beiträge: 481
Registriert: 12.11.2004

Solid Designer 17.0

erstellt am: 04. Feb. 2012 00:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Hallo zeinerling,

ich hab den uac ausgeschalten, kann aber den Dienst immer noch nicht starten.
Dein Tip hat mich immerhin auf folgende Seiten verwiesen:
http://social.technet.microsoft.com/Forums/en/itprovistadeployme nt/thread/23351e06-dcbd-40ff-95da-368d0af5868c
http://forum.chip.de/windows-7/dienst-dhcp-client-laesst-starte n-fehler-5-zugriff-verwigert-losung-1509807.html

Leider hören bei mir da die Computerkenntnisse auf. Hast du ne Idee wie ich das Ding sonst zum laufen bekomme?

Edit:
Ich habs jetzt doch mal versucht und auch beide Tips erfolgreich durchgeführt. Trotzdem kann ich den DHCP-Dienst nicht starten. Ich erhalte immer noch Fehler 5. 
Hat von euch noch jemand ne andere Idee. Ansonsten werd ich das System wohl neu aufsetzen müssen.   
Könnte es evtl. auch ein Virus sein?

------------------
Grüße Matthias

[Diese Nachricht wurde von ledock am 04. Feb. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

zeinerling
Mitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von zeinerling an!   Senden Sie eine Private Message an zeinerling  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zeinerling

Beiträge: 217
Registriert: 14.06.2011

erstellt am: 04. Feb. 2012 14:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ledock 10 Unities + Antwort hilfreich
Hallo,

wenn das so ist, dann habe ich dazu auch keine Lösung mehr parat.
Für den DHCP-Client ist die svcost.exe zuständig. Offenbar hat diese Datei durch irgendwelche unvorhersehbaren Ereignisse Schaden genommen.

Wenn ich mit diesem Problem kämpfen müsste, würde ich mir das System neu aufsetzen.

MfG. Zeinerling


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

warden lynch
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau / therm. Verfahrenstechnik


Sehen Sie sich das Profil von warden lynch an!   Senden Sie eine Private Message an warden lynch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für warden lynch

Beiträge: 10
Registriert: 25.10.2011

Inventor 2012 (Umsteiger von SWX 2011, PDMS 12.0SP5)
Win7 SP1 Prof.
Intel Xeon W3520, 12GB RAM, 128GB Corsair SSD, 1TB Store HD, nVidia Quadro FX3800 1GB

erstellt am: 06. Feb. 2012 07:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ledock 10 Unities + Antwort hilfreich
Alternativ kannst du dem Gerät auch eine statische Adresse zuweisen. Solange du nur in deinem Netzwerk bist, wirst du keine grossen Probleme haben. (DNS Einträge nicht vergessen)
Aber es ist auch eine alte Weisheit, dass ab und zu neu Aufsetzen eine gute Sache ist...  

Gruss Stefan

[Diese Nachricht wurde von warden lynch am 06. Feb. 2012 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von warden lynch am 06. Feb. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ledock
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von ledock an!   Senden Sie eine Private Message an ledock  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ledock

Beiträge: 481
Registriert: 12.11.2004

Solid Designer 17.0

erstellt am: 06. Feb. 2012 09:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Hallo Stefan,

das mit der statischen Adresse hab ich schon probiert und hat leider auch nichts gebracht.
Hab gestern auch noch versucht WIN7 auf alte Wiederherstellungspunkte zu setzen.
Hat auch nichts gebracht.
Werd die Kiste platt machen.

Danke an alle 

------------------
Grüße Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

michael1962
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von michael1962 an!   Senden Sie eine Private Message an michael1962  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für michael1962

Beiträge: 184
Registriert: 10.11.2006

WindowsXP x32 /SP3 /x64
Windows7 x64
UGNX 7.5.4mp02 / TC 2007.2.2 UA prod.
Server 2003, 2008, 32 und 64 bit
Oracle v10x, v11x

erstellt am: 06. Feb. 2012 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ledock 10 Unities + Antwort hilfreich
vielleicht wäre hier ein Lösungsansatz:
http://www.heise.de/security/meldung/BSI-ruft-zum-DNS-Check-auf-1407567.html


gruß

------------------
Free TIBET!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Systemelektroniker/Kommunikationselektroniker (m/w) im Osten Deutschlands
Mehrere Standorte, Vivento Interim Services, Ihr starker Partner in den Bereichen Personal­vermittlung & Personal­über­lassung. Spannende Kunden, mehrjährige Erfahrung und ein hervorragendes Netzwerk zeichnen uns und unsere Arbeit aus. Als Top Arbeitgeber ausgezeichnet und mit starken Partnern wie der Deutschen Telekom und Manpower im Rücken, sind unsere Teams an acht Standorten bundesweit für unsere Mitarbeiter im ...
Anzeige ansehenAnzeige vom 17.07.2014 (08:02 Uhr)
ledock
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von ledock an!   Senden Sie eine Private Message an ledock  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ledock

Beiträge: 481
Registriert: 12.11.2004

Solid Designer 17.0

erstellt am: 09. Feb. 2012 08:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Hallo Zusammen,

hier noch ne kurze Zusammenfassung über den Abschluss.
Leider haben eure ganzen Tips und weitere g00gle-Suchen nichts gebracht.
Ich hab den DHCP-Dienst einfach nicht mehr starten können.
Drum hab ich das System neu aufgesetzt. Jetzt läuft alles wieder wunderbar, immerhin kein Hardwareschaden.
Nachdem ich neu installiert habe bin ich noch auf folgenden Link gestoßen.
Vielleicht hätte das geholfen, konnte ich aber nicht mehr probieren, weil ich schon formatiert hatte.
Vielleicht hilft es ja dem nächsten, der vor ähnlichen Problemem steht.

Danke nochmals 

------------------
Grüße Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2014 CAD.de

-