Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN21
  Quelle und Ziel von Kabeladern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Quelle und Ziel von Kabeladern (1067 mal gelesen)
RonnyW.
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von RonnyW. an!   Senden Sie eine Private Message an RonnyW.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RonnyW.

Beiträge: 17
Registriert: 08.04.2005

erstellt am: 12. Jan. 2006 21:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallöchen
Wie kann ich bei Kabeladern Quele und Ziel tauschen?
Beim Einzeichnen der Adern kann ich dies leider nicht beeinflussen und im Formular geht es darum immer kreuz und Quer, hat jemand ne Idee? 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Guido G
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Guido G an!   Senden Sie eine Private Message an Guido G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Guido G

Beiträge: 75
Registriert: 02.07.2003

Eplan 21/4.3
Eplan 5.70
Pro/ENGINEER Wildfire 2.0

erstellt am: 13. Jan. 2006 12:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonnyW. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo RonnyW.,

du hast zwei Möglichkeiten Quelle und ziel zu vertauschen.
1. Im Klemmeneditor, Anschlüsse tauschen
2. Im Schaltplan über das Icon "Anschluss extern"

Anschliessend die grafische darstellung des Klemmenplanes aktualisieren - fertig  !

Gruß Guido

------------------
(Seid nett zu mir, man kann nie wissen, wann ich für etwas zu gebrauchen bin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RonnyW.
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von RonnyW. an!   Senden Sie eine Private Message an RonnyW.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RonnyW.

Beiträge: 17
Registriert: 08.04.2005

erstellt am: 26. Jan. 2006 22:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Guido
Bei Klemmen habe ich kein Problem damit, das mit dem Extern und Internem Ziel kenn ich.
Was mir Kopfschmerzen bereitet sind Kabel zB. zwischen einem Taster und einem Schütz oder anderen Betriebsmitteln also reine Kontaktverdrahtung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Guido G
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Guido G an!   Senden Sie eine Private Message an Guido G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Guido G

Beiträge: 75
Registriert: 02.07.2003

Eplan 21/4.3
Eplan 5.70
Pro/ENGINEER Wildfire 2.0

erstellt am: 27. Jan. 2006 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonnyW. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo RonnyW.,

im Schaltplan ist das aber nicht zusehen, oder?
Brauchst du das für ne Verdrahtungsliste?
Wir erzeugen für die Dokumentation immer eine Kabelliste und dabei kann es vorkommen das mehrere Kabel von Punkt A nach Punkt B verlegt werden. Teilweise haben dann die Kabel Start und Ziel vertauscht  ! Ist das der gleiche Effekt den du mit der Verdrahtung hast?

Gruß Guido

------------------
(Seid nett zu mir, man kann nie wissen, wann ich für etwas zu gebrauchen bin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FML
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von FML an!   Senden Sie eine Private Message an FML  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FML

Beiträge: 491
Registriert: 11.03.2002

Aktuell:
E21 V4.3 BL2399
E21 V4.3 API
Electric P8 Prof. 2.2.5 HF1
Electric P8 Prof. 2.3.5
Eplan Fluid Addon
Eplan ProPanel Addon
Electric P8 API
<P>Systeme:
MS WINDOWS W7
MS Windows Server 2008

erstellt am: 27. Jan. 2006 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonnyW. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ronny, hallo Guido,

es gibt da schon Regeln wie die Quelle-Ziel Eigenschaften bestimmt werden.
Das Ganze wird eigentlich online nach bestimmten Regeln ermittelt.
Ein Betriebsmittel darf nicht gleichzeitig Quelle und Ziel sein.
In der Regel ergeben sich 2 Gruppen A und B an Betriebsmitteln durch eine Kabelverbindung.
Hat eine Gruppe eine Klemmleiste, so wird diese zur Quelle. haben beide Klemmleisten, so bildet die Gruppe mit den wenigeren Klemmleisten die Quelle. Ist dort Gleichstand bildet die Gruppe mit den wenigsten Betriebsmitteln die Quelle. Ist auch dort Gleichstand, so bildet die Gruppe mit dem plotrahmenbasierend kleinsten Anschluss die Quelle. Na alles klar?   
So mal von Eplan als Definition erhalten.  

Man sollte doch aber über die Property 14750 "Tausche Quelle und Ziel des Kabels" in den Eigenschaften der Betriebsmitteldaten des Kabels schon Quelle und Ziel jeweils komplett über alle Adern tauschen können.

Gruß Fritz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RonnyW.
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von RonnyW. an!   Senden Sie eine Private Message an RonnyW.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RonnyW.

Beiträge: 17
Registriert: 08.04.2005

erstellt am: 31. Jan. 2006 19:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Guido und FML

zu Guido: genau da ist mein Problem, ich muss unseren Elektrikern einen ordentlichen Kabelplan vorlegen und da nützt es mir nix wenn die Adern kreuzweise angeschlossen bzw. dargestellt sind.
Ich habe daher das fertig erzeugte Formular manipuliert und die Texte darin hin und her geschoben, ist aber nicht richtig

zu FML:die Property 14750 "Tausche Quelle und Ziel des Kabels" kann ich nicht finden und so wie du das beschreibst werden da alle Adern gedreht und das will ich ja nicht , ich will nur einzelne Adern Start und Ziel tauschen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FML
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von FML an!   Senden Sie eine Private Message an FML  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FML

Beiträge: 491
Registriert: 11.03.2002

Aktuell:
E21 V4.3 BL2399
E21 V4.3 API
Electric P8 Prof. 2.2.5 HF1
Electric P8 Prof. 2.3.5
Eplan Fluid Addon
Eplan ProPanel Addon
Electric P8 API
<P>Systeme:
MS WINDOWS W7
MS Windows Server 2008

erstellt am: 01. Feb. 2006 10:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonnyW. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ronny,

wie schon gesagt Du findest das Property im Betriebsmitteldatendialog des Kabels unter Eigenschaften. Vielleicht hast Du auch nur vergessen über das Kontextmenü "Anzeigen Alles" die Verfügbarkeit aller Properties anzuzeigen. Bei mir E21 V4.3 gibts das Property. Das gilt wie Du schon gesagt hast aber jeweils für alle Adern des Kabels.
Das Ändern von Quelle/Ziel an einer einzelnen Ader eines Kabels geht meines Wissens weder mit Bordmitteln von E21 noch per API, ausser man erzeugt sich die Auswertung komplett per API. Die Frage ist dann eben nur wann und wo gilt welche Regel für die Auswertung von Quelle und Ziel einer Ader eines Kabels!

Hast Du schon mal versucht über eine geeignete Sortierung beim Erzeugen der Verbindungsliste eine Struktur hineinzubringen?
Wir sortieren z.B. die Quellenspalte ( Bauteil Quelle ) nach dem vollständigen BMK + Anschlußbezeichnung und das reicht bei uns soweit, damit es lesbar und verarbeitbar ist.

Gruß Fritz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Technischer Spezialist Maschinenbau (m/w/d)
Aurubis ? unsere Leidenschaft ist die Metallurgie. Wir sind eines der weltweit führenden Multimetall-Unternehmen und einer der größten Kupferrecycler der Welt. Aus komplexen Metallkonzentraten, Altmetallen und metallhaltigen Recyclingstoffen erzeugen wir Metalle mit höchster Reinheit. Diese sind Basis für wichtige Megatrends wie Digitalisierung, Erneuerbare Energien, E-Mobilität oder Urbanisierung....
Anzeige ansehenMaschinenbau
alexander.thiel
Mitglied
M.Sc. Information Systems Dipl. Ing. (FH) Elektrotechnik/Informationstechnik


Sehen Sie sich das Profil von alexander.thiel an!   Senden Sie eine Private Message an alexander.thiel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alexander.thiel

Beiträge: 77
Registriert: 26.08.2003

E21 V3.0 - V4.3
E21 API
EPLAN Electric P8
Systeme:
MS Windows 2000
MS WINDOWS XP

erstellt am: 12. Okt. 2006 18:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonnyW. 10 Unities + Antwort hilfreich


Kabel.jpg

 
Hallo alle zusammen,

ich habe mich auch mit diesem Problem herumgeärgert und bin zu keiner Lösung gekommen. Auch der EPLAN-Support weiss hier nicht weiter. Natürlich sollten die beschriebenen Regeln für die Zuordnung von Quelle und Ziel gelten, besonders Regel 1 (Innerhalb eines Kabels dürfen alle Anschlüsse eines Betriebsmittels entweder nur Quelle oder nur Ziel sein.) Das IST ABER NICHT SO!!!

Falls man es nicht glaubt, ich habe mal einen Screenshot beigelegt. Hier  ist klar ersichtlich, dass ein und daselbe Bauteil auf beiden Seiten des Kabels auftaucht. Ob es nun Quelle oder Ziel ist ist nicht so wichtig, aber beides sollte es nicht sein (wurde von EPLAN auch so in Regel 1 definiert).

Hier können wir wohl nichts machen...

In einigen Fällen hat es mal geholfen eine Klemme dazwischen zu setzen und anschliessend zu löschen, aber auch das funktioniert nicht immer. Wir haben weiterhin Kabel in dieser Form in unseren Projekten.

Gruß Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz