Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  JT Baugruppen Export mit Attributen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   JT Baugruppen Export mit Attributen (307 mal gelesen)
mascaritas
Mitglied
ing


Sehen Sie sich das Profil von mascaritas an!   Senden Sie eine Private Message an mascaritas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mascaritas

Beiträge: 135
Registriert: 01.02.2010

NX 8.5 Win7 HP Z400

erstellt am: 05. Jul. 2018 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Liebe Community

ich suche seit längerem eine Möglichkeit, über JT Export Funktion Baugruppen zu exportieren und dabei alle oder ausgewählte Attribute der Unterbaugruppen und Komponenten in den Exportdatenstand zu überführen.

Dass es mit den Einstellungen im tess.config zu tun hat weiss ich, habe dort GetAttributes = true gesetzt.

Ich beobachte, beim Export einer Baugruppe, dass jeweils die Baugruppe die (meine kundenspezifischen) Attribute trägt, die Komponenten aber alle ohne diese raus geschrieben werden.

Besten Dank für alle Hinweis,

Gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mascaritas
Mitglied
ing


Sehen Sie sich das Profil von mascaritas an!   Senden Sie eine Private Message an mascaritas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mascaritas

Beiträge: 135
Registriert: 01.02.2010

NX 8.5 Win7 HP Z400

erstellt am: 05. Jul. 2018 12:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2018-05-08_09h08_34.png

 
Hier noch eine kleine Illustration angehängt wie ich das meine.

zur Linken steht eine Beispielassembly.

Die habe ich aus NX exportiert per JT, danach re-importiert, und nun sind alle Attribute (bis auf die der obersten Stufe) weg.

Das entspricht ja keinem sinnvollen Verhalten, ist es irgendwie möglich diese Attribute mit zu schreiben?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Charmin
Mitglied
CAx, PLM Admin


Sehen Sie sich das Profil von Charmin an!   Senden Sie eine Private Message an Charmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Charmin

Beiträge: 186
Registriert: 26.11.2014

NX 9.0.3.4
NX 10.0.3.5
Teamcenter 11.2.3.1
EPLAN P8 2.4
EPLAN P8 2.6

erstellt am: 05. Jul. 2018 13:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mascaritas 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
eventuell helfen dir die FAQs weiter:

FAQ
How to exclude certain custom NX attributes from being transferred to JT?
Symptom

Have turned on all attributes in NX to be transferred to JT upon an export by
setting "getAttributes = true" in tessUG.config.
The NX part file also contains attributes that should not be shared when the
JT is generated.
Is there a way to specify which attribute(s) should not be transferred to the
JT file?

Solution

If you for instance have the custom attribute "my_hidden" defined in NX with a
value, you can exclude it from being transferred to a JT file by defining:
-------------------------------------------------------
Filter {
MetadataKey = "my_hidden"
}
-------------------------------------------------------
in your tessUG.config file.
(The Filter section in the tessUG.config would normally be after the
"EAITranslator" section)


Gruß
Charmin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mascaritas
Mitglied
ing


Sehen Sie sich das Profil von mascaritas an!   Senden Sie eine Private Message an mascaritas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mascaritas

Beiträge: 135
Registriert: 01.02.2010

NX 8.5 Win7 HP Z400

erstellt am: 05. Jul. 2018 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Danke für den Hinweis,
wenn man also gezielt Attribute ausschliessen kann, würde das im Gegenzug bedeuten, dass "per default" alle vorhandenen Attribute in die Exportdaten mit-wandern.

Leider hab ich das bei den Komponenten der exportierten Assembly (welche ja in ihrer ursprünglichen Struktur organisiert ist) nicht hin gekriegt, die Attribute von Komponenten wollen einfach nicht mitkommen.
Ob es an der Attributkategorie liegt in der alle unsern kundenspez. Attribute liegen?


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Charmin
Mitglied
CAx, PLM Admin


Sehen Sie sich das Profil von Charmin an!   Senden Sie eine Private Message an Charmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Charmin

Beiträge: 186
Registriert: 26.11.2014

NX 9.0.3.4
NX 10.0.3.5
Teamcenter 11.2.3.1
EPLAN P8 2.4
EPLAN P8 2.6

erstellt am: 06. Jul. 2018 07:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mascaritas 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wie ich dich verstehe nimmst du eine NX Baugruppe und erzeugst davon ein JT -> im JT sind nun alle Attribute vorhanden. Wenn du dieses JT wieder in NX importierst fehlen dir diese Attribute oder? Dann müsstest du deinen Importer nochmals genauer anschauen ob eventuell dort ein Problem vorliegt.

Gruß
charmin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mascaritas
Mitglied
ing


Sehen Sie sich das Profil von mascaritas an!   Senden Sie eine Private Message an mascaritas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mascaritas

Beiträge: 135
Registriert: 01.02.2010

NX 8.5 Win7 HP Z400

erstellt am: 06. Jul. 2018 17:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi

ich nehme an, dass die auch schon in den JT Daten fehlen, aber dein Hinweis lässt die Hoffnung, dass die wirklich nur beim öffnen der JT's durch eine ominöse Einstellung verlorengehen.

Ich schau mir das mal an im JT2go oder so

schöns Wochenend'


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mascaritas
Mitglied
ing


Sehen Sie sich das Profil von mascaritas an!   Senden Sie eine Private Message an mascaritas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mascaritas

Beiträge: 135
Registriert: 01.02.2010

NX 8.5 Win7 HP Z400

erstellt am: 11. Jul. 2018 12:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2018-07-11_12h37_34.png

 
Hi

ich habe für den Import der JT files (also das Öffnen) nur folgende Optionen gefunden (siehe ANhang)
gibt es irgendwo auch noch ein config file dazu oder ist das config file nur für den Export gemacht?


Gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz