Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Make Unique - Kann der zu erzeugende Item-Typ beeinflusst werden?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Make Unique - Kann der zu erzeugende Item-Typ beeinflusst werden? (218 mal gelesen)
Markus_30
Moderator
CAx-Consultant




Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 4847
Registriert: 21.03.2005

Windows 7 x64 SP1
NX 10.0.3.5 MP07
NX Nastran 10.0
Teamcenter 11.2.2

erstellt am: 04. Jul. 2018 20:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

wir haben gerade den Fall, dass wir eine Komponente mit "Save As" in einem neuen Item in Tc abspeichern möchten. Klappt zwar, aber bekanntermaßen wird die Komponente dann gleich in allen Baugruppen ausgetauscht, die diese Komponente enthalten und die gerade in NX geladen sind. Da wir genau das aber nicht immer so haben wollen, benutzen wir in diesen Fällen statt des "Save As" den "Make Unique"-Befehl. Der tut prinzipiell auch genau das was wir brauchen, aber: Wir wollen im aktuellen Fall nun die neue Komponente nicht mit dem gleichen Itemtyp in Tc speichern wie die alte Komponente, sondern statt dessen einen anderen Itemtyp für das neu zu erzeugende Item wählen.

Leider bekomme ich das nicht hin. Im Make Unique Dialog gibt's erst mal keine Option zum Einstellen des Itemtyps. In den "Additional Attributes" finde ich zwar den DB_PART_TYPE, aber das Feld ist ausgegraut - ich kann also weder von Hand was anderes reinschreiben noch aus einer Pull-Down-Liste einen anderen Itemtyp wählen. Es wird für die neue Komponente immer der gleiche Itemtyp wie bei der Ursprungskomponente verwendet.

Meine Frage wäre jetzt: Hat von euch jemand vielleicht einen ähnlichen Anwendungsfall bzw. wie habt ihr das gelöst?

- Ein Schließen der Baugruppe, Save As und anschließendes erneutes Laden der Baugruppe ist keine Option, denn das kann schon mal je nach Größe etwas länger dauern - mal ganz davon abgesehen dass wir den Fall nicht nur ein Mal haben
- Ein Save As im Teamcenter ist auch keine Option, denn da kann ich den Itemtyp nicht wählen
- Ein Save As im NX ist auch nicht zielführend. Zwar kann ich hier den Itemtyp wählen, aber das Teil wird in allen im Hintergrund geladenen Baugruppen ausgetauscht

Könnt ihr mir bitte ein paar Tipps geben?

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4520
Registriert: 14.12.2000

Dell Precision T5810
XEON E5-1630, 3.70 GHz
16 GB RAM
NVIDIA Quadro K4200

TC 10.1.4
NX 10.3.5 MP14
NX 11.0.1 MP2
NX 12.0.017 Beta testing

erstellt am: 05. Jul. 2018 08:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Markus_30 10 Unities + Antwort hilfreich


save-as.PNG

 
Moin Markus

sorry wenn ich dir widerspreche, aber "Save-As" macht genau das was du haben möchtest wenn du den Haken "alle Komponenten in Sitzung ersetzen" entfernst.
Oder habe ich dich völlig falsch verstanden?

------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

I know I was born and I know that I'll die but the in between is mine - Pearl Jam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4520
Registriert: 14.12.2000

Dell Precision T5810
XEON E5-1630, 3.70 GHz
16 GB RAM
NVIDIA Quadro K4200

TC 10.1.4
NX 10.3.5 MP14
NX 11.0.1 MP2
NX 12.0.017 Beta testing

erstellt am: 05. Jul. 2018 08:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Markus_30 10 Unities + Antwort hilfreich

Uuuuuppppps

wer lesen kann...

Du hast recht beim "Save-As" als neuer Element-Typ steht diese Option nicht zur Verfügung.
Aber du könntest dann entweder

- aus der TC Powerbox "changeItemType" nutzen
- das Teil aufrufen und dann eine "Save-As" als neuer Element-Typ machen

Und vielleicht nen ER einreichen

------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

I know I was born and I know that I'll die but the in between is mine - Pearl Jam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_30
Moderator
CAx-Consultant




Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 4847
Registriert: 21.03.2005

Windows 7 x64 SP1
NX 10.0.3.5 MP07
NX Nastran 10.0
Teamcenter 11.2.2

erstellt am: 05. Jul. 2018 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Meinolf,

vielen Dank für deine Antwort.

Genau - die Option ist beim Save As New Item Type leider nicht verfügbar.

GTAC IR hab ich gestern Abend noch gemacht. Mittlerweile hab ich die Aussage bekommen, dass es so nicht geht wie von mir gewünscht und dafür bereits ein ER existiert. Wir haben uns mal an den ER drangehängt.

TC Powerbox (heißt das mittlerweile nicht wieder PLMEasy?) haben wir nicht.

Teil aufrufen und über Save As New Item Type ist auch schlecht, weil wir da im Hintergrund keine Baugruppen offen haben dürfen. Oder erst nen normalen Save As (bei deaktivierter Option "Alle Komponenten in Sitzung ersetzen") und danach einen Save As New Item Type? Da würden wir einen ganzen haufen Dateileichen erzeugen, die so keiner braucht - gefällt mir auch nicht.

Grmpf - egal welchen Weg ich wähle, immer komme ich an irgendeine Stelle, wo es für mich nicht weitergeht 

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4520
Registriert: 14.12.2000

Dell Precision T5810
XEON E5-1630, 3.70 GHz
16 GB RAM
NVIDIA Quadro K4200

TC 10.1.4
NX 10.3.5 MP14
NX 11.0.1 MP2
NX 12.0.017 Beta testing

erstellt am: 05. Jul. 2018 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Markus_30 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Markus_30:

TC Powerbox (heißt das mittlerweile nicht wieder PLMEasy?) haben wir nicht.


Ich an eurer Stelle würde ernsthaft über diese Option nachdenken. Man kann enorm viel damit machen, wie z. Bsp. einen Massenimport. Und die zusätzlichen WF Handler sind sind ebenfalls sehr nützlich.


------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

I know I was born and I know that I'll die but the in between is mine - Pearl Jam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_30
Moderator
CAx-Consultant




Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 4847
Registriert: 21.03.2005

Windows 7 x64 SP1
NX 10.0.3.5 MP07
NX Nastran 10.0
Teamcenter 11.2.2

erstellt am: 05. Jul. 2018 15:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Meinolf,

Zitat:
Original erstellt von Meinolf Droste:
... Ich an eurer Stelle würde ernsthaft über diese Option nachdenken ...

Ich bin ja auch ein Fan von PLM-Easy. Allein schon wegen "Item umbenennen" und "Delete Deluxe" 
Letzten Endes liegt's aber nicht in meiner Hand. In manchen Projekte ernte ich schon böse Blicke, wenn ich PLM-Easy überhaupt nur erwähne - aus welchen Gründen auch immer.

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz