Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  JT Export - Layersteuerung in tessUG.config

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   JT Export - Layersteuerung in tessUG.config (430 mal gelesen)
fridolin
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von fridolin an!   Senden Sie eine Private Message an fridolin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fridolin

Beiträge: 208
Registriert: 13.08.2002

HP EliteBook 8770w
Win 7
NX 9.0.3.4 / ECTR4.4

erstellt am: 02. Mrz. 2018 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich möchte in JT-Daten einen bestimmten Layer,
der in NX unsichtbar geschaltet ist, sehen.

Eigentlich sollte das in der tessUG.config über:

checkLayers = true

und

Filter {
layerON = "ALL"
layerOFF = "1-77, 79-99, 110-256"
}

gehen.
(Ich meine das auch schon mal hinbekommen zu haben,
es sollten im Beispiel Layer 78 und 100 bis 109 sichtbar sein im JT)

Aber sobald ich checkLAYERS= true setze, wird gar kein JT mehr erzeugt.

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte, muss ich eine weitere Option dafür setzen?

gruss
stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Moderator
Konstrukteur, cadadmin




Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 4729
Registriert: 19.05.2000

(02-2018)
[stable,testing]
NX11.0.2.7 MP04 + TC10.1.7.1
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V17.0.6
[unstable]
NX11.0.2.7 MP06 + TC11.4.0.0
(NX12.0.1.7)
BCT-Inspector Neutral V17.0.7
@M7720 Win10

erstellt am: 02. Mrz. 2018 12:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fridolin 10 Unities + Antwort hilfreich

Die übliche Vorgehensweise beim Anpassen des ConfigFiles ist:
Solange alle Einstellungen durchprobieren bis das Ergebnis (hoffentlich) passt.
Zusätzlich erschwerend kommt hinzu dass es bei ugtopv u.U. ein anderes Ergebnis liefert als bei einem interaktiven JT Export aus NX.
Und manche Einstellungen setzen andere ausser Kraft ...
Der JT Export Bereich ist zudem anfällig für "Veränderungen" nach dem Einspielen von NX Patches ...

Zur Fragestellung:
Lösung hab ich keine, aber in dem Bereich spielen u.a. zusammen:
Baugruppe ja/nein
RefSet Filter aktiv ja/nein

Durchprobieren ....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Mitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1228
Registriert: 06.12.2010

TC11.3.1
(Testing a01_Patch_3)
NX11.0.2 MP3
(Testing NX12.0.1)
BCT 17.0.7 Products & Inspector
(Testing ... Products & Inspector)
Win7 Enterprice
HP Workstation z620
Intel Xeon E5-1620v2 3.7GHz 10M 1866 4C CPU
NVIDA Quatro 4000 3GB
32GB DDR3-1866 RAM
Samsung Enterprise 240GB SSD

erstellt am: 22. Mrz. 2018 16:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fridolin 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo fridolin

hast du hier eine Lösung gefunden? Würde mich interessieren, gleiches Thema bei uns.....

danke vorab

mfg
BK

------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare.”

"Wenn Sie einen S c h e i s s prozess digitalisieren, dann haben Sie einen s c h e i s s digitalen Prozess"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Moderator
Konstrukteur, cadadmin




Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 4729
Registriert: 19.05.2000

(02-2018)
[stable,testing]
NX11.0.2.7 MP04 + TC10.1.7.1
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V17.0.6
[unstable]
NX11.0.2.7 MP06 + TC11.4.0.0
(NX12.0.1.7)
BCT-Inspector Neutral V17.0.7
@M7720 Win10

erstellt am: 22. Mrz. 2018 21:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fridolin 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich glaub, damit das Gewünschte geht darf der Layer beim letzten Speichern des Modells nicht unsichtbar gesetzt sein.
Auch geblankte Objekte werden nicht exportiert.

Mit anderen Worten: Das JT muss per Programm / Journal erzeugt werden wo man zuerst alle ( oder bestimmte ) Layer einblendet.

Ist der Einstieg in ein weiteres Abenteuer ... z.B. ist die API zum Ansprechen des ConfigFiles in NX11 broken, man kann nur das Default File im Default Ordner benutzen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Mitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1228
Registriert: 06.12.2010

TC11.3.1
(Testing a01_Patch_3)
NX11.0.2 MP3
(Testing NX12.0.1)
BCT 17.0.7 Products & Inspector
(Testing ... Products & Inspector)
Win7 Enterprice
HP Workstation z620
Intel Xeon E5-1620v2 3.7GHz 10M 1866 4C CPU
NVIDA Quatro 4000 3GB
32GB DDR3-1866 RAM
Samsung Enterprise 240GB SSD

erstellt am: 23. Mrz. 2018 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fridolin 10 Unities + Antwort hilfreich

Morgen Thomas

ich rede vom Dispatcher....

Bei uns sind Hilfsgeometrien, Kollisionsgeometrien, etc. auf bestimmten Layern und diese sollen expliziet nicht in JT exportiert werden.

Ebenso sollen die Gussrohteile (Wave) im LifeCycle (JT) nicht dargestellt werden, was es im Moment aber tut.....

gruss
BK

------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Moderator
Konstrukteur, cadadmin




Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 4729
Registriert: 19.05.2000

(02-2018)
[stable,testing]
NX11.0.2.7 MP04 + TC10.1.7.1
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V17.0.6
[unstable]
NX11.0.2.7 MP06 + TC11.4.0.0
(NX12.0.1.7)
BCT-Inspector Neutral V17.0.7
@M7720 Win10

erstellt am: 23. Mrz. 2018 12:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fridolin 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Big King:
ich rede vom Dispatcher....

Ich meine jeglichen JT Export. Siehe Eingangsantwort ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de