Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  NX11 nutzt keine 64gb Ram

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   NX11 nutzt keine 64gb Ram (239 mal gelesen)
maltejk
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von maltejk an!   Senden Sie eine Private Message an maltejk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maltejk

Beiträge: 1
Registriert: 04.10.2017

MS: Win 7 Enterprise Service Pack 1 (Build 7601)
CPU: Intel Xeon E5-1620 v2 @ 3,70 GHz
RAM: 64 GB
GPU: Nvidia Quadro K4000
NX 11.0.1.11

erstellt am: 04. Okt. 2017 16:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ram.png


nxInfo.PNG

 
Moin an alle Wissenden!

Ich habe das Problem, dass NX nicht die vollen 64gb Ram des Rechners ausnutzt, sondern nur ca. 24gb und dann das solven abbricht.
Ich nutze NX11.0.1.11 mit dem Solver Magnetics.
Hier meine Rechner Daten:
MS: Win 7 Enterprise Service Pack 1 (Build 7601)
CPU: Intel Xeon E5-1620 v2 @ 3,70 GHz
RAM: 64 GB
GPU: Nvidia Quadro K4000

Im Anhang ein Bild auf dem man sieht wie der Ram Verbrauch im Task-Manager auf ca. 50% steigt und dann einbricht und ein Screenshot der NX Informationen.

Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich NX beibringe mehr Ram zu nutzen?

Was ich überhaupt mache: Ich habe eine ziemlich einfach Baugruppe mit nur 5 Teilen. Mit dieser mache ich Simulationen zu dem elektromagnetischen Verhaltens des Bauteils. Wenn ich ein sehr grobes und unzureichendes Mesh benutze, erhalte ich Ergebnisse. Wenn ich nun aber feiner Meshe und die Ram Auslastung steigt, bricht der Solver (Magnetics) ab und meldet: "Error reported by MUMPS in numerical factorization phase: Cannot allocate required memory 5991 Megabytes"

Danke schon mal   

[Diese Nachricht wurde von maltejk am 04. Okt. 2017 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von maltejk am 04. Okt. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Mitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1123
Registriert: 06.12.2010

TC10.1.6.1
(Testing .....)
NX11.0.2
(Testing NX11.2.0 MP02)
(Testing NX12 BETA P26)
BCT 17.0.5
(Testing ... Products & Inspector)
Win7 Enterprice
HP Workstation z620
Intel Xeon E5-1620v2 3.7GHz 10M 1866 4C CPU
NVIDA Quatro 4000 3GB
32GB DDR3-1866 RAM
Samsung Enterprise 240GB SSD

erstellt am: 04. Okt. 2017 17:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maltejk 10 Unities + Antwort hilfreich


hast du den HYPER_THREADING aktiv ?

→ F10 - BIOS
→ Icontrol
→ Advanced
→ Device Options

Hyper-Threading on Intel Processors

Eingefügt aus <https://docs.plm.automation.siemens.com/tdoc/nx/11/nx_help>

Some Intel processors provide a Hyper-Threading feature in which a single processor can support multiple instructions, thus emulating additional processor cores. When Hyper-Threading is enabled, it can lead to a conflict with threading within NX Nastran for both SMP and DMP executables. Hyper-Threading should be disabled, which can be done permanently through BIOS operations


Ausserdem solltest du mal das lesen:
PARALLEL PROCESSING GUIDE

https://docs.plm.automation.siemens.com/data_services/resources/nx/10.0.3/nx_help/de_DE//custom/parallel_processing/parallel_processing.pdf

und das hier:

MPI
Message passing libraries like Message Passing Interface (MPI) or Parallel Virtual Machine (PVM) send and receive data from a program running on one node to a program running on another node. In particular, MPI is a standard message passing library that has been efficiently implemented on a variety of platforms.

http://www.mpi-forum.org.
MPI is included with the installation of NX Nastran.
https://software.intel.com/en-us/articles/intel-mpi-library-documentation

------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare.”

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de