Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Automatische Variantenkonstruktion mit NX

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Automatische Variantenkonstruktion mit NX (2457 mal gelesen)
pascht
Mitglied
Dipl.Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von pascht an!   Senden Sie eine Private Message an pascht  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pascht

Beiträge: 19
Registriert: 03.11.2010

Ich habe hier bloss zwei einfache sachliche Fragen gestellt. Keine einzige wurde sachlich brauchbar beantwortet. Stattdessen ergehen sich die Kommentatoren hier in persönlichen Angriffen. Offenbar ein Tratschweiber-Schwätzerforum weit entfernt von fachlicher Kenntnis. Hat mich gefreut vorbeizuschauen. Leider umsonst. Zumindest weiss ich nun was ich Zukunft von bestimmten Kommentatoren zu halten habe.

erstellt am: 01. Feb. 2014 16:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wie wählt man in NX eine Variante aus einer Konstruktionstabelle aus?

Ist es in NX möglich diese Variantenauswahl aus einer Konstruktionstabelle zu automatisieren?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_30
Moderator
CAx-Consultant




Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 4789
Registriert: 21.03.2005

Windows 7 x64 SP1
NX 10.0.3.5 MP07
NX Nastran 10.0
Teamcenter 11.2.2

erstellt am: 01. Feb. 2014 17:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pascht 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo und guten Abend,

ziemlich allgemein, deine Frage(n)... Da wird man wohl nicht mal einfach so ne qualifizierte Antwort geben können.

Zitat:
Original erstellt von pascht:
Wie wählt man in NX eine Variante aus einer Konstruktionstabelle aus?

Ich nehme mal nicht an, dass du dabei z. B. an eine Schraubenvariante dachtest, die man relativ komfortabel aus der Reuse-Library suchen und anhand eines Mutterteils mit integrierter Excel-Tapete (Part Family Table) erzeugen lassen kann, oder?

Zitat:
Original erstellt von pascht:
Ist es in NX möglich diese Variantenauswahl aus einer Konstruktionstabelle zu automatisieren?

Bezüglich Automatisierung geht sogar sehr viel. Aber welche "Ausbaustufe" für deine Firma in Frage kommt, das kann man anhand der Fragestellung natürlich nicht beantworten.

Irgendwie hatte ich bei dem Stichwort "Automatisierung" gleich "Product Template Studio" im Kopf. Folgendes habe ich dazu per Google-Suche gefunden (für weitere Infos kannst du ja nochmal eine Google-Suche starten, gerne mit verfeinerten Suchwörtern):

Klick mich --> Product Template Studio

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pascht
Mitglied
Dipl.Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von pascht an!   Senden Sie eine Private Message an pascht  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pascht

Beiträge: 19
Registriert: 03.11.2010

Ich habe hier bloss zwei einfache sachliche Fragen gestellt. Keine einzige wurde sachlich brauchbar beantwortet. Stattdessen ergehen sich die Kommentatoren hier in persönlichen Angriffen. Offenbar ein Tratschweiber-Schwätzerforum weit entfernt von fachlicher Kenntnis. Hat mich gefreut vorbeizuschauen. Leider umsonst. Zumindest weiss ich nun was ich Zukunft von bestimmten Kommentatoren zu halten habe.

erstellt am: 02. Feb. 2014 08:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Markus,

vielen Dank für deine Antwort. Inzwischen habe ich die Antwort zumindest prinzipiell gefunden.
Ich bin CATIA-User seit 30 Jahren, Modeling, FEM, Kinematics, usw.
Ich habe dabei in CATIA eine Methode entwickelt Konstruktionen automatisiert anhand von Exceltabellen zu erstellen, natürlich in einem vorgegebenen standardisierten Rahmen, ZB-Varianten und Parts welche sich von selbst der Konstruktion anpassen. Das hätte ich mir gewünscht auch in NX machen zu können.

Leider ist NX, welches man mir firmenseitig aufs Auge drückt, in diesem Falle weit unter den Möglichkeiten von CATIA.
Trotzdem kann man auch in NX Tabellenvarianten nutzen, nur leider nicht so komfortabel wie in CATIA. z.Bsp. werden in NX Konstruktionstabellen nicht im Modell gespeichert, sondern nur über ihren Dateipfad referenziert. Das ist ungünstig wenn man den Pfad verschiebt. Es geht in NX vieles nicht automatisch was mit Bordmitteln in CATIA automatisch zu erledigen war. CAD-Technologie von vor 25 Jahren. Dafür bietet dann NX in anderen Teilen bessere Möglichkeiten. Ungünstig jedoch ist, soweit ich das bis jetzt sehen konnte, dass NX keinen geometrischen Strukturbaum anbietet, sondern nur eine Konstruktionshistory. Oder habe ich letzteres falsch verstanden?

Zurück zum Thema. Um Werte aus Exceltabellen in NX zu nutzen gibt es folgende Funktionen.

- ug_cell_hlookup
- ug_cell_read
- ug_cell_vlookup
- ug_excel_read
- ug_list_hlookup
- ug_list_vlookup
- ug_read_fixed_list
- ug_read_list

Leider habe ich deren Handhabung noch nicht herausgefunden. Ich bekommen da eine Fehlermeldung "Number statt String", ohne die genaue Angabe in welchem Feld der Funktion dieser Fehler auftritt. z.Bsp, wie muss man den Rangebereich bei
"ug_cell_vlookup" angeben?

Gibt es irgendwo eine Quelle wie man diese Funktionen konkret benutzt?

Vielen Dank für deine Antwort.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Onkel_HO
Mitglied
Konstrukteur, sysbetreuer


Sehen Sie sich das Profil von Onkel_HO an!   Senden Sie eine Private Message an Onkel_HO  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Onkel_HO

Beiträge: 82
Registriert: 03.04.2002

erstellt am: 02. Feb. 2014 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pascht 10 Unities + Antwort hilfreich

... na dann bleib doch im Catia...
na schau dir mal Teilelfamilien in Nx an...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Schulze

Beiträge: 4419
Registriert: 24.09.2012

erstellt am: 02. Feb. 2014 19:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pascht 10 Unities + Antwort hilfreich

@Onkel_HO
Kannst Du auch Hilfreiches beitragen?

>>Gibt es irgendwo eine Quelle wie man diese Funktionen konkret benutzt?

Kontext-sensitive Online-Hilfe.
Rufe eine der Funktionen auf und frage die Hilfe dazu ab.

------------------
Rainer Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mseufert
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Freiberuflicher CAD/CAM Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von mseufert an!   Senden Sie eine Private Message an mseufert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mseufert

Beiträge: 2267
Registriert: 18.10.2005

HP Z420
WIN XP32 / WIN7 64
UG NX6-11
SUN Ultra 60
Solaris 7
CADDS5
3D Printer Prusa MK2 S

erstellt am: 03. Feb. 2014 07:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pascht 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von pascht:

Leider ist NX, welches man mir firmenseitig aufs Auge drückt, in diesem Falle weit unter den Möglichkeiten von CATIA.

Mit der Aussage machst Du Dir hier sehr viele Freunde ! Schon mal überlegt, erst mal 'ne vernünftige Schulung zu machen, um die Möglichkeiten von NX überhaupt beurteilen zu können ?

Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4470
Registriert: 14.12.2000

Dell Precision T5810
XEON E5-1630, 3.70 GHz
16 GB RAM
NVIDIA Quadro K4200

TC 10.1.4
NX 10.3.5 MP14
NX 11.0.1 MP2
NX 12.0.017 Beta testing

erstellt am: 03. Feb. 2014 08:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pascht 10 Unities + Antwort hilfreich


part_navigator_1.PNG


part_navigator_2.PNG


browser.PNG

 
MoinZ

" z.Bsp. werden in NX Konstruktionstabellen nicht im Modell gespeichert, sondern nur über ihren Dateipfad referenziert"

Das halte ich für üble Nachrede. Ich habe keine Ahnung was Catia anbietet, aber in NX wird sowohl die Teilefamilientabelle zur vollautomatischen Erzeugung von Bauteilvarianten als auch ein Excel Spreadsheet im Bauteil abgespeichert.

"Ungünstig jedoch ist, soweit ich das bis jetzt sehen konnte, dass NX keinen geometrischen Strukturbaum anbietet, sondern nur eine Konstruktionshistory. Oder habe ich letzteres falsch verstanden? "

Auch falsch. NX bietet dir die Möglichkeit, zwischen der Anzeige der Konstruktionshistorie und einem Strukturbaum umzuschalten.
Weiterhin kannst du den Beziehungsbrowser nutzen, um die Zusammenhänge zwischen Features zu durchschauen.

Und dann kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen. Mach ne Schulung, oder wenn du das nicht möchtest oder darfst, gibnt es noch einige Bücher zum Selbststudium.
Oder stell doch bitte deine Frage ohen die Anmerkung das in der Katja (fast alles) viel besser / schneller  / einfacher geht.
Es gibt durchaus Anwender, die genau die andere Meinung vertreten.

------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

I know I was born and I know that I'll die but the in between is mine - Pearl Jam

[Diese Nachricht wurde von Meinolf Droste am 03. Feb. 2014 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Meinolf Droste am 03. Feb. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Grips
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Grips an!   Senden Sie eine Private Message an Grips  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Grips

Beiträge: 516
Registriert: 21.09.2004

WIN7, NX10
NX8 war im Drafting 50% besser

erstellt am: 03. Feb. 2014 08:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pascht 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von pascht:
....Ich bin CATIA-User seit 30 Jahren.....

Ich kenne das beste CAD System, es ist immer das was man am besten kennt. :D

Zitat:
Original erstellt von pascht:
NX Konstruktionstabellen nicht im Modell gespeichert, sondern nur über ihren Dateipfad referenziert.
.....

Hab ich so in NX noch nie gemacht   , ich mach es immer mit Part Families bzw. Reuse Library und da wird die Tabelle definitiv immer mit dem Part gespeichert. 

------------------
mfg

Grips 

Sysinfo: WXP WIN7, NX7 (NX8)

[Diese Nachricht wurde von Grips am 03. Feb. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

uwe.a
Ehrenmitglied
maschbau-ing.


Sehen Sie sich das Profil von uwe.a an!   Senden Sie eine Private Message an uwe.a  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für uwe.a

Beiträge: 1939
Registriert: 20.12.2000

Windows7/64Pro
Vmware UG16-Nx10beta

erstellt am: 03. Feb. 2014 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pascht 10 Unities + Antwort hilfreich

wie meine Vorredner kann ich nur empfehlen:
strukturiert mit NX anzufangen kennen zu lernen.
Erst die Grundlagen + + +
Schulungen können Licht in das Dunkel bringen.
Nach den vielen Jahren im NX bin ich auch Betriebsblind ;-).
VariantenKonstruktionen im Nx
über Teilefamilien, Baugruppenteilefamilien
durchaus ähnlich dem im Catia Gateway Tabellenkalkulation ( für BGs)
oder den komplexen Modularen Baugruppen.
, mischen kann man das auch noch,
Problem ist mhr den Überbick bei den Möglickeiten, Vor und Nachteile
der jeweiligen Möglichkeit zu kennen.
Mischen imposiblel ????

   

------------------
mfg
uwe.a

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pascht
Mitglied
Dipl.Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von pascht an!   Senden Sie eine Private Message an pascht  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pascht

Beiträge: 19
Registriert: 03.11.2010

Ich habe hier bloss zwei einfache sachliche Fragen gestellt. Keine einzige wurde sachlich brauchbar beantwortet. Stattdessen ergehen sich die Kommentatoren hier in persönlichen Angriffen. Offenbar ein Tratschweiber-Schwätzerforum weit entfernt von fachlicher Kenntnis. Hat mich gefreut vorbeizuschauen. Leider umsonst. Zumindest weiss ich nun was ich Zukunft von bestimmten Kommentatoren zu halten habe.

erstellt am: 05. Feb. 2014 05:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Muss man sich hier Freunde machen um eine sachliche Antwort zu bekommen? Meine Aussage beruht auf meiner persönlichen fachlichen Erfahrung sowie auch mir bekannter Anwender von NX.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pascht
Mitglied
Dipl.Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von pascht an!   Senden Sie eine Private Message an pascht  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pascht

Beiträge: 19
Registriert: 03.11.2010

Ich habe hier bloss zwei einfache sachliche Fragen gestellt. Keine einzige wurde sachlich brauchbar beantwortet. Stattdessen ergehen sich die Kommentatoren hier in persönlichen Angriffen. Offenbar ein Tratschweiber-Schwätzerforum weit entfernt von fachlicher Kenntnis. Hat mich gefreut vorbeizuschauen. Leider umsonst. Zumindest weiss ich nun was ich Zukunft von bestimmten Kommentatoren zu halten habe.

erstellt am: 05. Feb. 2014 05:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Du bist aber ein mächtiger Klug********r!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pascht
Mitglied
Dipl.Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von pascht an!   Senden Sie eine Private Message an pascht  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pascht

Beiträge: 19
Registriert: 03.11.2010

Ich habe hier bloss zwei einfache sachliche Fragen gestellt. Keine einzige wurde sachlich brauchbar beantwortet. Stattdessen ergehen sich die Kommentatoren hier in persönlichen Angriffen. Offenbar ein Tratschweiber-Schwätzerforum weit entfernt von fachlicher Kenntnis. Hat mich gefreut vorbeizuschauen. Leider umsonst. Zumindest weiss ich nun was ich Zukunft von bestimmten Kommentatoren zu halten habe.

erstellt am: 05. Feb. 2014 05:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Rainer Schulze:
@Onkel_HO
Kannst Du auch Hilfreiches beitragen?

>>Gibt es irgendwo eine Quelle wie man diese Funktionen konkret benutzt?

Kontext-sensitive Online-Hilfe.
Rufe eine der Funktionen auf und frage die Hilfe dazu ab.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pascht
Mitglied
Dipl.Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von pascht an!   Senden Sie eine Private Message an pascht  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pascht

Beiträge: 19
Registriert: 03.11.2010

Ich habe hier bloss zwei einfache sachliche Fragen gestellt. Keine einzige wurde sachlich brauchbar beantwortet. Stattdessen ergehen sich die Kommentatoren hier in persönlichen Angriffen. Offenbar ein Tratschweiber-Schwätzerforum weit entfernt von fachlicher Kenntnis. Hat mich gefreut vorbeizuschauen. Leider umsonst. Zumindest weiss ich nun was ich Zukunft von bestimmten Kommentatoren zu halten habe.

erstellt am: 05. Feb. 2014 05:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von pascht:


Wau wie klug du bist!

Ich habe hier bloss zwei einfache sachliche Fragen gestellt. Keine einzige wurde sachlich brauchbar beantwortet. Stattdessen ergehen sich die Kommentatoren hier in persönlichen Angriffen. Offenbar ein Tratschweiber-Schwätzerforum weit entfernt von fachlicher Kenntnis. Hat mich gefreut vorbeizuschauen. Leider umsonst. Zumindest weiss ich nun was ich Zukunft von bestimmten Kommentatoren zu halten habe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen-C
Mitglied
Konstrukteur, freiberuflich


Sehen Sie sich das Profil von Steffen-C an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen-C  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen-C

Beiträge: 125
Registriert: 05.02.2004

FJS Celsius R570 + H910
SWX 2006/XP64 2012SIM/W7, ProE WF3, ACAD
IV und NX10+TC (Von NiX kommt NiX ;-)

erstellt am: 05. Feb. 2014 07:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pascht 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
vielleicht könnten die geschätzten Kollegen die Emotionen beiseite lassen und wieder sachlich werden?
Ich kann den Frust von pascht verstehen: man ist fit im System, hat sich eine gut sortierte Arbeitsweise zurechtgelegt und kann somit seine Aufgaben gut erledigen und ein wenig Spaß macht's auch noch.
Dann kommt so'n kommerzieller Klug********r daher, den die Konstruktion einen Kehricht interessiert, weil man das outsourcen kann, und knallt dem Konstrukteur ein neues System auf den Tisch, mit dem alles sooo supertoll gehen soll...
Liebe Kollegen, gewöhnt Euch bitte ab, jeden, der so gefrustet hier im Forum oder anderswo nicht gleich erklärt, vom Bösen (anderen System) nix mehr wissen zu wollen, erstmal zu Buße und Reue verdonnern zu wollen und helft mit ein paar einfachen Stichworten (und meinetwegen danach auch mit Prosa oder PM)!
Und nehmt bitte auch zur Kenntnis, daß es wegen der Kommerzheinis noch mehr Kollegen geben wird, die zwar ein schickes NX, aber keine der ach sooo teuren Schulungen dazu bekommen haben und werden.
Und ab jetzt bitte so, wie ich das von anderen Foren kenne:
1. Willkommen bei uns
2. Nein, Catia ist da anders
3. Bei NX geht's so:

Cheerio!

------------------
WISSEN IST MACHT -
NIX WISSEN - MACHT AUCH NIX...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3135
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis V18
NX1 bis NX11
Windows, UNIX, Linux

erstellt am: 05. Feb. 2014 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pascht 10 Unities + Antwort hilfreich

Etwas konfus, das Ganze.
Welche Frage ist denn eigentlich noch offen?
Es ist doch alles beantwortet worden.

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de