Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Advanced Simulation - Druck Felder erzeugen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Advanced Simulation - Druck Felder erzeugen (1455 mal gelesen)
FTD
Mitglied
Doktorand


Sehen Sie sich das Profil von FTD an!   Senden Sie eine Private Message an FTD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FTD

Beiträge: 92
Registriert: 28.11.2012

NX 9.0.2.5

erstellt am: 15. Mai. 2013 15:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Isometrisch.PNG


Last.PNG


Seitenansicht.PNG

 
Hallo zusammen,

ich möchte in Advanced Simulation gerne eine Last in Form eines Druckes auf eine Fläche aufbringen. Ich weiß aktuell noch nicht wie der Druck sich auf die Fläche verteilt, es wird aber definitiv nicht gleichförmig sein. Ich habe hier im Forum zwar nach Feldern gesucht, leider aber noch nichts dazu gefunden. Ein Beispiel aus der Dokumentation habe ich bereits nachvollzogen, kann es aber aufgrund der vielen Möglichkeiten nicht auf meinen Anwendungsfall übertragen.

Kennt jemand eine Dokumentation in der der Umgang mit Felder in NX gut erklärt ist?

Ich darf die originale Geometrie leider nicht zeigen, der entscheidende Teil sieht aber so ähnlich aus wie in den Screenshots gezeigt. Ich möchte den Druck sich entlang der Fläche ändern lassen, entweder aus einer Linearisierung heraus als Funktion, oder als Plot der eben X/Y Koordinaten Drücke zuweist.

Bisher habe ich folgendes versucht:
Ich habe jetzt erstmal Druck ausgewählt, wähle dann "Normaler Druck auf 2D oder 3D Elemente räumlich", dann Feld (anstatt Betrag). Ich komme allerdings im Formel- bzw. Tabellenkonstruktor nicht zurecht.

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen ? Besten Dank!

EDIT:
Vielleicht noch ergänzed. Ich würde für den Anfang gerne erstmal den Druck nach oben hin entlang der Fläche ansteigen lassen wollen. Von einem Wert X ausgehend linear hoch zu einem Wert Y. Das wäre für den Anfang schonmal super!

[Diese Nachricht wurde von FTD am 15. Mai. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

klaga800
Mitglied
Anlagen - und Maschinenbauer


Sehen Sie sich das Profil von klaga800 an!   Senden Sie eine Private Message an klaga800  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für klaga800

Beiträge: 77
Registriert: 11.09.2009

NX10, Nastran NX, Motion
Windows 64Bit,

erstellt am: 15. Mai. 2013 19:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FTD 10 Unities + Antwort hilfreich


NX04.gif


NX05.gif

 
Hi,
anbei ein Auszug aus einem Tutorial:
NX Nastran Advanced Non-linear von Vernon McKenzie EnDuraSim Pty Ltd Sydney Australia
Beispiel wie man Kräfte, Drücke, Temperaturen usw.  über Feldfunktionen abbilden kann - vielleicht hilft Dir das weiter - kann der Druck über eine Funktion ausgerechet werden?
Gruß und viel Glück beim Ausprobieren
klaga800

[Diese Nachricht wurde von klaga800 am 15. Mai. 2013 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von klaga800 am 15. Mai. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

klaga800
Mitglied
Anlagen - und Maschinenbauer


Sehen Sie sich das Profil von klaga800 an!   Senden Sie eine Private Message an klaga800  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für klaga800

Beiträge: 77
Registriert: 11.09.2009

NX10, Nastran NX, Motion
Windows 64Bit,

erstellt am: 15. Mai. 2013 19:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FTD 10 Unities + Antwort hilfreich

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz