Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Funktion aus Pro/Engineer

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Funktion aus Pro/Engineer (1557 mal gelesen)
Queenmum
Mitglied
Design Engineer ;-)


Sehen Sie sich das Profil von Queenmum an!   Senden Sie eine Private Message an Queenmum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Queenmum

Beiträge: 256
Registriert: 04.08.2011

NX9.0.3.5 (ohne TC)
WIN 7
Intel@3,1GHz;16GB RAM
Quattro K2000

erstellt am: 01. Mrz. 2012 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Trajpar.pdf

 
Hallo Gemeinde

Vielleicht ist ja noch jemand so wie ich von Pro/E umgestiegen. Ich suche in NX eine Funktion, bei der man Skizzenmaße über einen Graphen steuern kann. Die Skizze ziehe ich entlang von Leitkurven (Extrudieren->Extrudiert) und die entstandene Fläche soll dann dem Graphen entsprechen. In Pro/E sind die Stichworte dazu "trajpar" und "Variables Verbund-Ke". Vielleicht versteht ja jemand mein Anliegen.
Für die reinen NX'ler unter euch habe ich eine Skizze angehängt, ich hoffe man versteht dann was ich meine.
F: Welche Funktion verwende ich da in NX? Wo muss ich suchen? Bitte helft mir auf die Sprünge, Danke.

lg, Manfred.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bazi84
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von bazi84 an!   Senden Sie eine Private Message an bazi84  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bazi84

Beiträge: 113
Registriert: 25.02.2005

NX 7.5.5.4
WinXP 32bit
HP-Desktop PC :-(

erstellt am: 01. Mrz. 2012 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Queenmum 10 Unities + Antwort hilfreich


model1.prt

 
Ich habs mal probiert...
Es geht auch bestimmt noch auf eine andere Art und Weise!

Gruß
Bazi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Queenmum
Mitglied
Design Engineer ;-)


Sehen Sie sich das Profil von Queenmum an!   Senden Sie eine Private Message an Queenmum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Queenmum

Beiträge: 256
Registriert: 04.08.2011

NX9.0.3.5 (ohne TC)
WIN 7
Intel@3,1GHz;16GB RAM
Quattro K2000

erstellt am: 01. Mrz. 2012 12:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Verbund.jpg


Verbund.prt

 
Ok, das war jetzt nicht das, was ich gemeint habe...
Wie ich dieses "einfache" Modell erzeuge, ist mir schon klar. Ich suche aber im Speziellen die o.g. Funktion mit dem Graphen.

Ich versuche es nochmal anders zu erklären:
Aufgabe:
Ziehen Sie die Skizze (Rechteck) entlang der beiden Leitlinien. Dabei soll die Höhe der Skizze dem Graphen folgen. Soweit so unklar?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Mitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1198
Registriert: 06.12.2010

TC10.1.6.1
(Testing .....)
NX11.0.2
(Testing NX11.2.0 MP02)
(Testing NX12 BETA P26)
BCT 17.0.5
(Testing ... Products & Inspector)
Win7 Enterprice
HP Workstation z620
Intel Xeon E5-1620v2 3.7GHz 10M 1866 4C CPU
NVIDA Quatro 4000 3GB
32GB DDR3-1866 RAM
Samsung Enterprise 240GB SSD

erstellt am: 01. Mrz. 2012 13:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Queenmum 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Queenmum

Du musst erst noch deinen Graphen anderst ausrichten (glaube ich), sollte mit Führung und Skizze verbunden sein.
ich glaube das geht über Freiform, bin aber nicht sicher.
Was sagt die Hilfe?

CUSee You
Big King

------------------
HAVE IT YOUR WAY - geschmack ist King

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Mitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1198
Registriert: 06.12.2010

TC10.1.6.1
(Testing .....)
NX11.0.2
(Testing NX11.2.0 MP02)
(Testing NX12 BETA P26)
BCT 17.0.5
(Testing ... Products & Inspector)
Win7 Enterprice
HP Workstation z620
Intel Xeon E5-1620v2 3.7GHz 10M 1866 4C CPU
NVIDA Quatro 4000 3GB
32GB DDR3-1866 RAM
Samsung Enterprise 240GB SSD

erstellt am: 01. Mrz. 2012 13:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Queenmum 10 Unities + Antwort hilfreich


ScreenShot119.jpg


ScreenShot120.jpg

 
Ok, Probier mal.....

Einfügen > Extrudieren > Extrudiert....

siehe PrintScrn

Probier mal ein wenig rum....

------------------
HAVE IT YOUR WAY - geschmack ist King

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Queenmum
Mitglied
Design Engineer ;-)


Sehen Sie sich das Profil von Queenmum an!   Senden Sie eine Private Message an Queenmum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Queenmum

Beiträge: 256
Registriert: 04.08.2011

NX9.0.3.5 (ohne TC)
WIN 7
Intel@3,1GHz;16GB RAM
Quattro K2000

erstellt am: 01. Mrz. 2012 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Dein Screenshot kann aber nicht stimmen. Im Graph steigt die Höhe zu Beginn an, in deinem Körper wird das gezogene Rechteck aber niedriger....

Ist hier wirklich kein ehemaliger Pro/Engineer Konstrukteur, der mich versteht

[Diese Nachricht wurde von Queenmum am 01. Mrz. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bazi84
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von bazi84 an!   Senden Sie eine Private Message an bazi84  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bazi84

Beiträge: 113
Registriert: 25.02.2005

NX 7.5.5.4
WinXP 32bit
HP-Desktop PC :-(

erstellt am: 01. Mrz. 2012 14:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Queenmum 10 Unities + Antwort hilfreich


Verbund-1.prt

 
Die Lösung im Anhang ist noch verbesserungs würdig, nur viel mir auf die Schnelle nichts besseres ein...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Queenmum
Mitglied
Design Engineer ;-)


Sehen Sie sich das Profil von Queenmum an!   Senden Sie eine Private Message an Queenmum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Queenmum

Beiträge: 256
Registriert: 04.08.2011

NX9.0.3.5 (ohne TC)
WIN 7
Intel@3,1GHz;16GB RAM
Quattro K2000

erstellt am: 01. Mrz. 2012 15:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die Lösung ist im Vergleich zu Pro/E zwar kompliziert, aber für meine Zwecke egal.
Außerdem habe ich dadurch wieder viel dazugelernt (MIttelfläche, Kurven aufwickeln)
Danke dafür!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de