Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Oberflächensymbol in Schraffur freistellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Oberflächensymbol in Schraffur freistellen (1691 mal gelesen)
nx-autoherder
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von nx-autoherder an!   Senden Sie eine Private Message an nx-autoherder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nx-autoherder

Beiträge: 12
Registriert: 23.08.2011

erstellt am: 23. Feb. 2012 07:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo NX Gemeinde,

vermisse die Funktion der Freistellung in einer Schraffur von Oberflächenzeichen unter NX7.5.
Mit der Bemaßung funktioniert das ja super Einfach. Doch bei dem Versuch dies auch auf dem Gleichen Weg zu bewerkstelligen, geht das nicht. 
Ich kann das Symbol zwar Vorauswählen aber nicht Auswählen um es zur Schraffur hinzu zu fügen.

Habe bis jetzt immer eine andere Möglich gehabt um dies zu umgehen, aber in der aktuellen Zeichen nicht möglich.

Kann mir da jemand weiter helfen.  

Aber bitte keine wilden Vorgehensweisen mit Rahmen Ziehen und zur Schraffurbegrenzung hinzufügen oder ähnliches.

Gruß
nx-autoherder

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

uger
Mitglied
CADler & Kinematiker


Sehen Sie sich das Profil von uger an!   Senden Sie eine Private Message an uger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für uger

Beiträge: 1036
Registriert: 25.02.2003

NX10
WIN7 64Bit

erstellt am: 23. Feb. 2012 08:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nx-autoherder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hab es gerade ausprobiert. Geht ja echt nicht. Super!

Mir würde ja die (wie in der NX4 oft praktizierten) Lösung mit dem SCHRAFFURBEGRENZUNG HINZUFÜGEN schon reichen. Das finde ich aber nicht mehr. Ich muss immer eine komplett neue Begrenzung erstellen. Oder übersehen ich was?

uger

------------------

Deine Wahrnehmung bestimmt deine Realität!
NDS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

uger
Mitglied
CADler & Kinematiker


Sehen Sie sich das Profil von uger an!   Senden Sie eine Private Message an uger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für uger

Beiträge: 1036
Registriert: 25.02.2003

NX10
WIN7 64Bit

erstellt am: 23. Feb. 2012 08:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nx-autoherder 10 Unities + Antwort hilfreich

Ausschnitt aus der Online-Hilfe:
Hinweis:

Textinseln können um beliebige Zeichnungsbeschriftungen herum platziert werden, mit der Ausnahme von anwenderdefinierten Symbolen sowie Oberflächensymbolen, die in NX 7.5 oder einer späteren Version erzeugt wurden.

uger

------------------

Deine Wahrnehmung bestimmt deine Realität!
NDS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nx-autoherder
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von nx-autoherder an!   Senden Sie eine Private Message an nx-autoherder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nx-autoherder

Beiträge: 12
Registriert: 23.08.2011

erstellt am: 23. Feb. 2012 08:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo uger,

so viel zum Thema Online-Hilfe 

Deshalb meine Frage an die Anwender die täglich mit NX arbeiten und Lösungen brauchen und hoffentlich auch gefunden haben.

Auf solche lapidaren Aussagen, zu Funktionen die nicht mehr gehen, in der Online-Hilfe, kann ich mich nicht begeistern. 

Um es einmal Blumig zu formulieren.

Gruß
nx-autoherder

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3135
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis V18
NX1 bis NX11
Windows, UNIX, Linux

erstellt am: 23. Feb. 2012 09:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nx-autoherder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo nx-autoherder,

ein Uralt-Trick ist die Erstellung eines Rechtecks oder Kreises, das/der eine Schaffurinsel bildet und dann auf einen abgeschalteten Layer verbannt wird. Das Ganze liese sich auch als Programm automatisieren ... aber steht das dafür?

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

uger
Mitglied
CADler & Kinematiker


Sehen Sie sich das Profil von uger an!   Senden Sie eine Private Message an uger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für uger

Beiträge: 1036
Registriert: 25.02.2003

NX10
WIN7 64Bit

erstellt am: 23. Feb. 2012 13:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nx-autoherder 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, haben wir früher (NX4) auch so gemacht. Nur: wie wird dieses Viereck in der NX7.5 mit zur Schraffurbegrenzung????

uger

------------------

Deine Wahrnehmung bestimmt deine Realität!
NDS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3135
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis V18
NX1 bis NX11
Windows, UNIX, Linux

erstellt am: 23. Feb. 2012 13:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nx-autoherder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo uger,

uups, da ham die wirklich was verbockt!

Bei der automatischen Schraffur durch ein Solid hab ich's auch nicht hinbekommen. Bei der manuellen Schraffur über die Methode "Auswahlmodus - Punkt in Bereich" klappt es zwar ... wer braucht das heuzutage aber schon?

Ein (eher schon übler) Trick: Als Text ein Rechteck <#F> oder ".  ." oder so, dann kann man auch rechteckige Bereiche freistellen.

Das ist übel, auch wenn's die Onlinehilfe so beschreibt, ich halt es eher für einen Bug bzw. eine "Verschlimmbesserung".

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nx-autoherder
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von nx-autoherder an!   Senden Sie eine Private Message an nx-autoherder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nx-autoherder

Beiträge: 12
Registriert: 23.08.2011

erstellt am: 23. Feb. 2012 14:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Walter Hogger und uger

so wie ich das hier nun mitbekomme geht es wohl nicht auf NX konformen Weg.

Na Super.

Trotzdem danke für die Informationen.

Gruß
nx-autoherder

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mäd mäx
Mitglied
CAD/PLM Admin


Sehen Sie sich das Profil von mäd mäx an!   Senden Sie eine Private Message an mäd mäx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mäd mäx

Beiträge: 494
Registriert: 20.07.2005

+Tc8.1 Patch6
+BCT V13.1.0.
+Inspector NX/Neutral
+NX6.0.5.3 MP10
++ NX8.0.1 im Test
++ Tc9.1 im Test
++ BCT 14.1 im Test
HP Workstation xw8600
Intel Xeon 2.8GHz
NVIDA Quatro FX3000 256MB AGP
WINXP 64 Prof / 8 GBRam

erstellt am: 23. Feb. 2012 17:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nx-autoherder 10 Unities + Antwort hilfreich

da ihr alle Kunden bei Siemens seid, macht doch einen IR auf, jemehr IR auf das gleiche Problem erzeugt werden je höher klettert dieser in der Prio liste.

------------------
Bei allem, was wir tun, wollte ich immer die Schlüsseltechnologien besitzen und kontrollieren.
(Zitat 2004: Steve Jobs * 24.2.1955 † 5.10.2011)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de