Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
   Körper teilen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Körper teilen (3657 mal gelesen)
Dieter 72
Mitglied
CAD-Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Dieter 72 an!   Senden Sie eine Private Message an Dieter 72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dieter 72

Beiträge: 9
Registriert: 15.01.2012

erstellt am: 15. Jan. 2012 15:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

ich denke mal ich spreche hier ein altbekanntes Problem an .
Ich muß eine vernähte Freiform Fläche von einem Körper trennen, um ein neues Bauteil zuerhalten. Ich bekomme aber immer die Fehlermeldung "das werkzeug und das ziel formen keinen vollständigen schnittpunkt ". Was mache ich falsch bzw. Was muss ich ändern ?

Gruß Dieter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FelixM
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.- Ing. Schiffbau


Sehen Sie sich das Profil von FelixM an!   Senden Sie eine Private Message an FelixM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FelixM

Beiträge: 2272
Registriert: 17.05.2004

NX1-NX11
NX11 4GD Test
NX12 beta
TC 10 + TC 11
Alma ActCut 3.8
Rhino 5
Paramarine 8.4
Bricscad 17
Dell M7710 in Dock
32GB
XEON E3-1535M
Quadro M4000M
3xSSD
Win7 64bit
3x 25" Dell U2515H

erstellt am: 16. Jan. 2012 07:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dieter 72 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dieter,

ich gehe davon aus, dass du einen Körper mithilfe einer Freiformfläche in zwei teilen möchtest. So habe ich es auf jeden Fall verstanden. Dann würde die Meldung Sinn ergeben, falls die Freiformfläche zu klein ist, bzw. zwar vernäht aber nicht an allen Nahtstellen sauber, das heißt es sind evtl. noch offenen Kanten im Flächenverband.

Falls du meinst eine Fläche von einem Körper zu trennen, würde ich darunter verstehen, eine Volumenfläche zu extrahieren. Das geht mit #extract body#.

Grüße
Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dieter 72
Mitglied
CAD-Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Dieter 72 an!   Senden Sie eine Private Message an Dieter 72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dieter 72

Beiträge: 9
Registriert: 15.01.2012

erstellt am: 16. Jan. 2012 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Fehlermeldung.png

 
Hallo Felix,


ja es handelt sich um Freiformfläche die ich von einem Körper abziehe. Die Flächen sind üner ISO-Kline kurver extrahiert und mit einander verbunden. (siehe Bild).Die Tolleranzangabe beträg 0,001.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

batibaby
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von batibaby an!   Senden Sie eine Private Message an batibaby  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für batibaby

Beiträge: 180
Registriert: 24.05.2004

NX 7.5.4.4 MP2

erstellt am: 16. Jan. 2012 09:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dieter 72 10 Unities + Antwort hilfreich

Irgendwo sind offene Flächen !
Kannst ja mal über die Funktion Geometrie überprüfen checken ob es Minielemente, Flächenbegrenzungen oder Selbstüberschneidungen usw.. gibt.
Letztendlich kann man aus der Ferne schlecht helfen.
Stelle das Teil doch mal rein !
VG
Batibaby 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hightower205
Ehrenmitglied
Leiter Engineering Services


Sehen Sie sich das Profil von Hightower205 an!   Senden Sie eine Private Message an Hightower205  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hightower205

Beiträge: 1725
Registriert: 27.01.2005

erstellt am: 16. Jan. 2012 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dieter 72 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

soweit ich das verstehe, muss die Fläche den Körper vollständig in zwei Körper teilen, "Einschlitzen" gilt nicht...

Vielleicht liegt´s ja an meinem beschränkten räumlichen Wahrnehmungsvermögen aber so wie ich das in dem Bild sehe wäre das Ergebnis keine zwei Körper, sondern nur ein Einschnitt - damit macht die Meldung Sinn...
IMHOIn my humble oppinion (Meiner Meinung nach) müsste der Flächenkörper erweitert werden.

------------------
Hoffeeinehilfegewesenzusein 

Gruß
Ralf

Improvisieren ist nur dann eine Kunst, wenn man nicht unvorbereitet aussieht...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dieter 72
Mitglied
CAD-Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Dieter 72 an!   Senden Sie eine Private Message an Dieter 72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dieter 72

Beiträge: 9
Registriert: 15.01.2012

erstellt am: 16. Jan. 2012 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Leider kann ich diese Datei nicht reinsetzen unterliegt einer Geheimhaltung.
Habe allerdings beim Überprüfen der Geometien auch keine offnen Flächen gefunden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dieter 72
Mitglied
CAD-Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Dieter 72 an!   Senden Sie eine Private Message an Dieter 72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dieter 72

Beiträge: 9
Registriert: 15.01.2012

erstellt am: 16. Jan. 2012 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Fehlermeldung2.png

 
Hallo Ralf,

setze gerade nochmal ein Bild von einer anderen Sicht rein, daran kann mann gut erkennen das es beim teilen  des Körpers aufjedenfall 2 Bauteile ergeben muss.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Silvester
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Silvester an!   Senden Sie eine Private Message an Silvester  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Silvester

Beiträge: 50
Registriert: 24.10.2002

Dell 6700, NX9

erstellt am: 16. Jan. 2012 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dieter 72 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo, versuche es mal damit, indem Du die Toleranz beim Zusammenfügen der einzelnen Flächen vergrößerst, z.B. auf 0,01 bzw. noch gröber. Oft lösen sich dann solche Probleme in Luft auf.

Grüße
Silvester

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dieter 72
Mitglied
CAD-Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Dieter 72 an!   Senden Sie eine Private Message an Dieter 72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dieter 72

Beiträge: 9
Registriert: 15.01.2012

erstellt am: 17. Jan. 2012 07:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

habe euere Tips und Hilfestellungen befolgt, nur leider zu keinem befriedigen Ergebnis.

Werde auch weiterhin eure Tips nachgehen.

Trotzdem danke erstmal für euer Bemühungen.

Gruß Dieter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3085
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis V18
NX1 bis NX11
Windows, UNIX, Linux

erstellt am: 17. Jan. 2012 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dieter 72 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dieter,

schade, dass du aufgeben musst! In 99,8% der Fälle ist die Geometrie nicht sauber (doppelte Flächen, Flächenüberstände, Risse in Flächen, Flächendornen, echte Lücken, Selbstüberschneidungen). Wenn die Geometrie sauber ist (Überprüfungsmethode wurde genannt) kann's noch an der Toleranz liegen (auch das wurde genannt).

Wenn du die Daten nicht herausgeben darfst gibt es noch folgenden Weg: Wähle eine NX-Profi-Firma deines Vertrauens, lasse sie eine Geheimhaltungsvereinbarung unterschreiben und bitte sie, die Daten zu bereinigen und das Bauteil zu vollenden.

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FRUSTI 180
Mitglied
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von FRUSTI 180 an!   Senden Sie eine Private Message an FRUSTI 180  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FRUSTI 180

Beiträge: 119
Registriert: 29.10.2011

erstellt am: 17. Jan. 2012 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dieter 72 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dieter,
abhängig davon, wie genau die Fläche sein muss, generier Dir von der Ursprungsfläche ein „Schrupp-Offset“ und versuch mal mit
dieser zu teilen.
Was Du noch probieren könntest, versuch einfach die Fläche vom Körper abzuziehen und damit 2 Körper zu erhalten.
Vielleicht wird ja dies funktionieren.

Viele Grüße aus dem schönen Saarland

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de