Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  FEM Simulation-Ergebnisdarstellung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   FEM Simulation-Ergebnisdarstellung (1714 mal gelesen)
Rumo13
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Rumo13 an!   Senden Sie eine Private Message an Rumo13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rumo13

Beiträge: 4
Registriert: 04.01.2012

erstellt am: 04. Jan. 2012 16:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe in NX 7.5 eine Baugruppe simuliert und möchte mir jetzt die Ergebnisse für die einzelnen Bauteile anzeigen lassen. Über die Option "Fringe Plots - Post View" kann ich einzelne 3D Elemente ein- oder ausblenden.
Wenn ich allerdings nur ein Bauteil eingeblendet habe, bekomme ich immer die Verschiebung auf die ganze Baugruppe bezogen angezeigt. Gibt es eine Option, mit der ich mir nur die Verschiebung dieses Bauteils anzeigen lassen kann?
Als Beispiel: Wenn ich drei Quader aufeinander aufbaue und auf den obersten eine Kraft aufbringe, möchte ich mir nur die Verschiebung des obersten anzeigen lassen. Nicht die Verschiebung, bei der die unteren beiden Quader schon mit einberechnet sind.

Beste Grüße

Rumo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hightower205
Ehrenmitglied
Leiter Engineering Services


Sehen Sie sich das Profil von Hightower205 an!   Senden Sie eine Private Message an Hightower205  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hightower205

Beiträge: 1725
Registriert: 27.01.2005

NX 8.0.3.4 MP11; TC 8.3.3
Win7 64Bit

erstellt am: 04. Jan. 2012 16:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rumo13 10 Unities + Antwort hilfreich

Hmm, hört sich nach einem Bug in NX7.5 an - in NX6 geht das nämlich genau so, wie Du es beschreibst - es werden nur die Verschiebungen der eingeblendeten Netze angezeigt.

Werde mir das (wenn ich dazu komme  ) morgen mal in NX7.5 anschauen.

------------------
Hoffeeinehilfegewesenzusein 

Gruß
Ralf

Improvisieren ist nur dann eine Kunst, wenn man nicht unvorbereitet aussieht...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/CAE Manager


Sehen Sie sich das Profil von schulze an!   Senden Sie eine Private Message an schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schulze

Beiträge: 2312
Registriert: 26.03.2001

erstellt am: 04. Jan. 2012 17:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rumo13 10 Unities + Antwort hilfreich

>> - es werden nur die Verschiebungen der eingeblendeten Netze angezeigt.

Rumo, ist das wirklich, was Du meinst?

>>Als Beispiel: ... Nicht die Verschiebung, bei der die unteren beiden Quader schon mit einberechnet sind.

Das klingt für mich gerade so, als würdest Du 3 mal mit dem Hammer auf einen Nagel schlagen und wolltest nur die Wirkung des letzten Schlags angezeigt bekommen.

------------------
R.Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rumo13
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Rumo13 an!   Senden Sie eine Private Message an Rumo13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rumo13

Beiträge: 4
Registriert: 04.01.2012

erstellt am: 04. Jan. 2012 17:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Um beim Beispiel mit den Quadern zu bleiben: Durch die Kraft wird die Oberfläche des untersten Quaders 5mm nach unten verschoben, die des zweiten um 10 und die des dritten um 20.

Wenn ich mir in NX7.5 den nur untersten Quader anzeigen lasse, bekomme ich als Maximum 5mm und als Minimum 0mm angezeigt. Wenn ich nur den zweiten anzeigen lasse gibt er mir als Minimum die 5mm Verschiebung vom ersten und als Maximum 15mm, also die 5mm, vom ersten plus die 10mm vom zweiten. Entsprechend für den dritten Max. 35mm und Min. 15mm.

Sollte es nicht möglich sein, sich für den dritten Quader die Verformung nur des dritten Quaders anzeigen zu lassen? Gerade bei einer komplexeren Baugruppe will man das doch nicht per Hand ausrechnen!

Hoffe das bringt etwas mehr Klarheit.

Rumo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz