Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  FEM: Koordinatensystem drehen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   FEM: Koordinatensystem drehen (2184 mal gelesen)
cellerry
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cellerry an!   Senden Sie eine Private Message an cellerry  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cellerry

Beiträge: 17
Registriert: 29.03.2007

erstellt am: 20. Jun. 2011 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

da ich ziemlicher Neuling bin, was UG NX angeht, und auch die Suchfunktion mir keine große Hilfe war, nun folgende Frage:

Eine Baugruppe ist leider nicht so angeordnet, wie ich sie letztendlich auswerten möchte. Besteht die Möglichkeit die Baugruppe zu drehen bzw. im Simulationsfile eine anderes Koordinatensystem für die Rechnung zu definieren? Eigentlich will ich "nur" die Knotenverschiebung in eine bestimmte - aber verdreht zum globalen Koordinatensystem - Richtung!

Schonmal vielen Dank im Voraus...

cellerry

PS: UG NX 6

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ibuk
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von ibuk an!   Senden Sie eine Private Message an ibuk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ibuk

Beiträge: 118
Registriert: 08.07.2001

NX 11.0.1.11

erstellt am: 20. Jun. 2011 15:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cellerry 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

im idealisierten Teil gibt es die Möglichkeit, die Teile für die Berechnung neu zu positionieren. Dazu im Simulations-Navigor mit rechter Maustaste den Befehl Master neu positionieren aufrufen, die Teile auswählen und anschließend bewegen.
Für die Darstellung der Ergebnisse können im Postprozess unterschiedliche Koordinatensysteme verwendet werden. Die Einstellung erfolgt unter PP-Ansicht > Anzeige > Ergebnis > Koordinatensystem.

Beste Grüsse.
Uwe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cellerry
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cellerry an!   Senden Sie eine Private Message an cellerry  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cellerry

Beiträge: 17
Registriert: 29.03.2007

erstellt am: 20. Jun. 2011 16:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das war erfolgreich! Vielen Dank!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de