Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  In Originalgröße drucken/plotten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   In Originalgröße drucken/plotten (4517 mal gelesen)
ritakowski
Mitglied
Konstrukteurin


Sehen Sie sich das Profil von ritakowski an!   Senden Sie eine Private Message an ritakowski  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ritakowski

Beiträge: 153
Registriert: 03.09.2004

Windows 7
NX 6.0.4.3

erstellt am: 02. Jun. 2010 15:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ich habe mich soeben durch den dschungel der druck- und ploteinstellungen gekämpft, um akkurat einen plott in originalgröße in A1 rauszubekommen. hat nicht geklappt. das ergebnis war etwas kleiner skaliert.
was kann ich wo einstellen? ich habe eine zeichnung in A1. es ist mir gleich, ob ich drucke oder plotte. mich irritieren schon allein die papierformate, die unser plotter mir anbietet: ansi irgendwas, aber kein ordentliches din  = falscher plottertreiber?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Moderator
Konstrukteur, cadadmin




Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 4809
Registriert: 19.05.2000

(09-2018)
[stable]
NX11.0.2.7 MP04 + TC10.1.7.1
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V17.0.6
[testing]
NX11.0.2.7 MP11
[unstable]
NX12.0.2.9 MP02 + TC11.5.0.2
BCT-Inspector Neutral V18.3
@M7720 Win10 (1709)

erstellt am: 02. Jun. 2010 16:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ritakowski 10 Unities + Antwort hilfreich

es ist schwierig genug, das bei einem konkret vorliegenden System hinzukriegen, das hab ich auch vor kurzem vergeblich versucht.
Anhand deiner Angaben wirds sich auch ein Hellseher sehr anstrengen müssen.

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ritakowski
Mitglied
Konstrukteurin


Sehen Sie sich das Profil von ritakowski an!   Senden Sie eine Private Message an ritakowski  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ritakowski

Beiträge: 153
Registriert: 03.09.2004

Windows 7
NX 6.0.4.3

erstellt am: 02. Jun. 2010 16:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


plott.jpg

 
bildchen vergessen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bbking
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von bbking an!   Senden Sie eine Private Message an bbking  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbking

Beiträge: 1419
Registriert: 30.01.2002

erstellt am: 02. Jun. 2010 16:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ritakowski 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo ritakowski!

wie hier schon seit ca. ug-version pocahontas diskutiert: plotten ist gut, drucken (aka: print) ist bähh!  beim drucken tritt der von dir beobachtete effekt auf: es ist nicht maßstäblich, war es nie und wird es wohl auch nie sein.

also wirst du dir wohl oder übel einen "plotter" einrichten müsen, wobei es sich dabei durhcaus um einen (standard-)drucker handeln kann.

HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter)!! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ritakowski
Mitglied
Konstrukteurin


Sehen Sie sich das Profil von ritakowski an!   Senden Sie eine Private Message an ritakowski  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ritakowski

Beiträge: 153
Registriert: 03.09.2004

Windows 7
NX 6.0.4.3

erstellt am: 02. Jun. 2010 17:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

nee, ich will aber nicht!  

hab nochn workaround gefunden: wenn man ein pdf von der zeichnung erstellt und dieses dann ausdruckt, dann haut das hin mit der originalgröße.

[Diese Nachricht wurde von ritakowski am 02. Jun. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4572
Registriert: 14.12.2000

Dell Precision T5810
XEON E5-1630, 3.70 GHz
16 GB RAM
NVIDIA Quadro K4200

TC 10.1.4
NX 10.3.5 MP14
NX 12.0.2.9 MP1 testing
TC11.5

erstellt am: 02. Jun. 2010 17:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ritakowski 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Rita,

kansnt du die anderen Einstellungen und Druckereinrichtungen als Pic hochladen? Mit dem Bild kann man wenig anfangen.

------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ritakowski
Mitglied
Konstrukteurin


Sehen Sie sich das Profil von ritakowski an!   Senden Sie eine Private Message an ritakowski  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ritakowski

Beiträge: 153
Registriert: 03.09.2004

Windows 7
NX 6.0.4.3

erstellt am: 02. Jun. 2010 17:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

meinolf, ich fürchte, mit aussagekräftigeren bildern kann ich nicht dienen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAdministrator12m4
Mitglied
Dipl.-Ing.(FH) - PLM Inhouse Consultant


Sehen Sie sich das Profil von CAdministrator12m4 an!   Senden Sie eine Private Message an CAdministrator12m4  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAdministrator12m4

Beiträge: 182
Registriert: 28.06.2007

HP ZBook
Intel Core i7 2,4GHz
32GB RAM
NVidia Quadro K3100M
MS Windows 10
NX10 + Teamcenter UA 10.1

erstellt am: 03. Jun. 2010 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ritakowski 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Rita

Ich habe bei uns dieses Problem vor kurzem damit gelößt, dass ich mir eine Plott-Software aus der Schweiz installiert habe, kostet ein wenig Einrichtungszeit, funktioniert dann aber ganz gut. Siehe PM.

Gruß Jens

------------------
Bunt ist das Dasein und granatenstark UND volle Kanne Hoschies! (Bill und Ted)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/CAE Manager


Sehen Sie sich das Profil von schulze an!   Senden Sie eine Private Message an schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schulze

Beiträge: 2312
Registriert: 26.03.2001

erstellt am: 04. Jun. 2010 13:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ritakowski 10 Unities + Antwort hilfreich

>>ansi irgendwas, aber kein ordentliches din  = falscher plottertreiber?

Nein, beim HP Designjet müssten auch DIN-Formate verfügbar sein.
Vermutlich eher eine falsche Konfiguration.
Bei unserem OCE-Treiber kann ich auswählen, welche Normreihen angezeigt werden.

>>...um akkurat einen plott in originalgröße in A1 rauszubekommen

Ja, das war schon immer ein Drama.
Und nimm Dir auch mal eine Lupe und messe die Linienbreiten...
Aber mit viel Fleiss und Schweiss haben wir es jedesmal geschafft, zumindest den Massstab korrekt hin zu bekommen.

>>was kann ich wo einstellen?
Hinsichtlich NX ist das in der Online-Hilfe beschrieben.
Häufig liegt das Problem aber in der Konfiguration des Plotters.
Dazu kann ich leider nichts sagen.

------------------
R.Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

master001
Mitglied
Projektingenieur


Sehen Sie sich das Profil von master001 an!   Senden Sie eine Private Message an master001  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für master001

Beiträge: 453
Registriert: 25.02.2005

Win 7
UG NX 2-9

erstellt am: 04. Jun. 2010 19:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ritakowski 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Euch allen ...

unsere Drucker skallieren die letzten 5mm am Rand auch wie Sie wollen. Beim Plott selbst kann die ja Üüberhängende Größen beim erzeugen des Plotauftrags ggf. abschneiden oder einpassen lassen. Wenn dein Plott als PDF das gewünschte Bild hat, dann wird es wohl am Drucker selbst liegen.

Wenn ich an unsen HP-Drucker 10 Dokumente sende, dann werden diese teileweise auch unerwünscht um ca. 5mm skalliert.

Gruß

Patric

------------------
Internet: http://www.imtech.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Normteildompteur
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Normteildompteur an!   Senden Sie eine Private Message an Normteildompteur  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Normteildompteur

Beiträge: 277
Registriert: 24.09.2007

erstellt am: 05. Jun. 2010 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ritakowski 10 Unities + Antwort hilfreich

Um CAdministrator12m4 zu kommentieren:
die von ihm beschriebene Software setzen wir auch ein, aber wir haben neulich ein Memo erhalten, daß die Software nicht mehr weiterentwickelt wird und der Vertrieb eingestellt wird. Selbst wenn du sie noch bekämst- DIE einzurichten, ist auch mit ein wenig Arbeit verbunden.
Hat bei uns aber seit NX2 IMMER ihren Dienst getan, nur wenig Probleme, eigentlich ein Jammer :-(

------------------
Es gibt genau 10 Sorten von Menschen: die einen verstehen Binärcode, die anderen nicht. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FelixM
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.- Ing. Schiffbau


Sehen Sie sich das Profil von FelixM an!   Senden Sie eine Private Message an FelixM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FelixM

Beiträge: 2301
Registriert: 17.05.2004

NX1-NX12
Star CCM++ 13
Heeds
TC 10 + TC 11
Alma ActCut 3.8
Rhino 6
Paramarine 8.5
Bricscad 17
Dell M7710 in Dock
32GB
XEON E3-1535M
Quadro M4000M
3xSSD
Win10-1703 64bit
3x 25" Dell U2515H

erstellt am: 07. Jun. 2010 07:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ritakowski 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Zur neuen Woche dann mal eine Frage von mir dazu, aber bitte nicht schlagen.

Wofür benötigt man eine absolut maßstäbliche Zeichnung? Da stehen doch Maße drauf, ausserdem existiert doch ein 3D Model von dem gebaut wird.

Oder geht es um Schablonen, die 1 zu 1 ausgeplottet werden müssen?

Grüße

Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Normteildompteur
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Normteildompteur an!   Senden Sie eine Private Message an Normteildompteur  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Normteildompteur

Beiträge: 277
Registriert: 24.09.2007

erstellt am: 07. Jun. 2010 07:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ritakowski 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Felix,
letzteres. Bei uns werden schonmal Zeichnungen von gebogenen Röhrchen als "Biegeschablone" missbraucht.

Und für die restliche Fertigung: es soll nicht sein, aber tatsächlich ist es gang und gäbe, daß ein fehlendes Maß mit dem Messschieber aus der Zeichnung abgegriffen wird, statt den langen Weg ins Konstruktionsbüro zu latschen. Oder schlimmer noch, es handelt sich um eine Zeichnung, zu der man nicht mal eben jemanden fragen kann (Kundenzeichnung, Kunde telefonisch nicht erreichbar).
Dumm natürlich, wenn man hinterher hört, daß das Maß eine Passung hätte sein sollen 

------------------
Es gibt genau 10 Sorten von Menschen: die einen verstehen Binärcode, die anderen nicht. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAdministrator12m4
Mitglied
Dipl.-Ing.(FH) - PLM Inhouse Consultant


Sehen Sie sich das Profil von CAdministrator12m4 an!   Senden Sie eine Private Message an CAdministrator12m4  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAdministrator12m4

Beiträge: 182
Registriert: 28.06.2007

HP ZBook
Intel Core i7 2,4GHz
32GB RAM
NVidia Quadro K3100M
MS Windows 10
NX10 + Teamcenter UA 10.1

erstellt am: 07. Jun. 2010 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ritakowski 10 Unities + Antwort hilfreich

@Normteildomteur

Der Entwickler dieser Software hat die Software freigegeben und sie kann jetzt OHNE Lizenz bezogen werden. Außerdem wurde dafür ein Hilfe Forum eingerichtet und er scheint (da noch Updates hinzugefügt wurden und laut der Aussage auf der Website) die Software auch noch privat weiter zu entwickeln. Mal schauen wie lange nocht, aber bis dahin... Musste Dir mal auf der Seite des Entwicklers genauer anschauen.


Gruß Jens

------------------
Bunt ist das Dasein und granatenstark UND volle Kanne Hoschies! (Bill und Ted)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/CAE Manager


Sehen Sie sich das Profil von schulze an!   Senden Sie eine Private Message an schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schulze

Beiträge: 2312
Registriert: 26.03.2001

erstellt am: 07. Jun. 2010 09:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ritakowski 10 Unities + Antwort hilfreich

>>Wofür benötigt man eine absolut maßstäbliche Zeichnung? Da stehen doch Maße drauf,

Es gibt aber Kollegen, die nehmen ein Lineal und messen Grössen, die nicht vermaßt sind.

------------------
R.Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Normteildompteur
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Normteildompteur an!   Senden Sie eine Private Message an Normteildompteur  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Normteildompteur

Beiträge: 277
Registriert: 24.09.2007

UG NX 8.0.3.4 MP5
Catia V5R20 (SP7-HF42)
DELL Precision 3620
Intel Xeon E3-1240v5 @3.5GHz
16GB RAM
nVidia Quadro K620
nVidia-Treiber v369.39
Windows7 64bit<P>

erstellt am: 07. Jun. 2010 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ritakowski 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jens,

ich hatte das Memo damals nur überflogen. Du hast völlig recht, die Firma als solche gibts nicht mehr, aber das Produkt wurde freigegeben.

Und für alle: da das Produkt jetzt Freeware ist, ist es auch keine Schleichwerbung, es zu nennen   :
es handelt sich um das Produkt "M-Plot", herunterzuladen von der Homepage des Herstellers m-quest.
Dieser hat auch noch ein Programm im Angebot, mit dem sich hochauflösende Bilder des UG-Grafikfensters speichern lassen ("M-Shot"). Dazu zerlegt das Programm das Grafikfenster in eine Matrix (z.B. 3x3 Quadrate), zoomt in einen Ausschnitt hinein, macht ein Foto, zoomt zum nächsten usw. und setzt die Einzelbilder danach zu einem großen Bild zusammen.

------------------
Es gibt genau 10 Sorten von Menschen: die einen verstehen Binärcode, die anderen nicht.  

[Diese Nachricht wurde von Normteildompteur am 07. Jun. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz