Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Richtungspfeil einer bestimmten Ansicht

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Richtungspfeil einer bestimmten Ansicht (5374 mal gelesen)
C.G
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von C.G an!   Senden Sie eine Private Message an C.G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für C.G

Beiträge: 99
Registriert: 04.12.2008

NX8/8.5/9/10

erstellt am: 29. Okt. 2009 11:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Kollegen,

die Forumssuche geht gerade nicht und ich stehe vor einem simplen Porblem.

Ich möchte im Zeichnungsbereich (2D) eine Ansicht von einem Teil unter einem bestimmten Blickwinkel erzeugen (keine Grundansicht), was ich auch schon geschafft habe. Nun möchte ich noch den Richtungspfeil angeben, damit man weiß, unter welchem Blickwinkel die Ansicht dargestellt ist.

Nur wie erzeuge ich diesen Richtungspfeil, der die Darstellungswinkel angibt ?

EDIT: Im dritten Beitrag ist ein Bild aus dem Tabellenbuch angehängt, von dem was ich gerne machen würde.


Danke im Voraus für die Hilfe


mfG

C.G

[Diese Nachricht wurde von C.G am 29. Okt. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3269
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis V18
NX1 bis NX11
Windows, UNIX, Linux

erstellt am: 29. Okt. 2009 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für C.G 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo C.G,

so ganz hab' ich's nicht verstanden, aber ich versuch's trotzdem.

Dreh dir die Ansicht in der Konstruktion so hin wie du dir das vorstellst.

Stelle dein WCS auf "aktuelle Ansicht" und speichere das WCS. Zusätzlich kannst du noch eine Linie in Z-Richtung einfügen.

Speichere diese Ansicht unter einem sinnvollen Namen.

Füge diese gespeicherte Ansicht in die Zeichnung ein. Die Linie ist dann in dieser Ansicht nur ein Punkt, aber in einer anderen Ansicht ist es dir Blickrichtung.

Aber welchen Pfeil du da sehen willst ...? Oder willst du Winkelangaben eintragen?

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

C.G
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von C.G an!   Senden Sie eine Private Message an C.G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für C.G

Beiträge: 99
Registriert: 04.12.2008

NX8/8.5/9/10

erstellt am: 29. Okt. 2009 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


teilansichten.jpg

 
hi,

so einen pfeil wie in ansicht G oder A möchte ich gerne im UG darstellen (siehe angehängte datei)

danke und gruß

C.G

[Diese Nachricht wurde von C.G am 29. Okt. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sirus
Ehrenmitglied
Administrator CAx / PDM (früher Konstrukteur)


Sehen Sie sich das Profil von Sirus an!   Senden Sie eine Private Message an Sirus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sirus

Beiträge: 1547
Registriert: 03.06.2004

NX11 mit TC10.1 auf W7
NX12 Beta-Tester
Cinema4D

erstellt am: 29. Okt. 2009 13:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für C.G 10 Unities + Antwort hilfreich

...suchst du:
..text "A" mit pfeil erstellen mit ziehen...?

------------------
gruss urs 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_30
Moderator
CAx-Consultant




Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 4890
Registriert: 21.03.2005

Windows 7 x64 SP1
NX 10.0.3.5 MP07
NX Nastran 10.0
Teamcenter 11.2.2

erstellt am: 31. Okt. 2009 08:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für C.G 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,

Zitat:
Original erstellt von Sirus:
...suchst du:
..text "A" mit pfeil erstellen mit ziehen...?

Um ganz ehrlich zu sein, die Forumssuche funktioniert bei mir auch gerade nicht und eine Google-Suche lieferte auch keine vernünftigen Treffer.

Zum Thema "Richtungspfeile": Ich gehe in der Ansicht, in der ich den Pfeil haben will, in den erweiterten Modus (RMT auf Ansicht - Erweitern). Dort pinsle ich den Pfeil schnell selbst. Ich pinsle den Pfeil deshalb im erweiterten Modus, damit sich dieser mitverschiebt, wenn ich die Ansicht auf dem Zeichnungsblatt verschieben muss. Eine Funktion dafür kenne ich nicht. Natürlich könnte man sich auch mit einem zurechtgefummelten Maß behelfen, aber da geht das selbermalen des Pfeils schneller.

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

keyser_soze
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von keyser_soze an!   Senden Sie eine Private Message an keyser_soze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für keyser_soze

Beiträge: 42
Registriert: 13.06.2005

erstellt am: 01. Nov. 2009 22:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für C.G 10 Unities + Antwort hilfreich


Hallo,
Wenn man normgerechte Zeichnungen erstellen wir braucht man diesen Richtungspfeil sehr oft, leider kann NX diesen simplen Richtungspfeil nicht automatisch erstellen, ich behelfe mit auch immer mit der "Text "A" mit pfeil erstellen mit ziehen..." Methode.

Auch wieder so eine Simple Funktion die in den meisten CAD Systemen (Inventor, ProE...)integrierst aber bei NX nicht, das Drafting im NX ist wirklich nicht auf dem neuestend Stand.

Gruss
keyser_soze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

uwe.a
Ehrenmitglied
maschbau-ing.


Sehen Sie sich das Profil von uwe.a an!   Senden Sie eine Private Message an uwe.a  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für uwe.a

Beiträge: 1939
Registriert: 20.12.2000

Windows7/64Pro
Vmware UG16-Nx10beta

erstellt am: 02. Nov. 2009 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für C.G 10 Unities + Antwort hilfreich

socialnetworking: ;-)
na da bau ich mir was und benutze es immer wieder. Vorlagen
an dieser Stelle es gibt im Nx 2 min. Möglichkeiten.
Die alte aus dem vor Nx versionen mit den Symbolfonts - schaut auf Walter Hoggers Seite - da gibts ein pdf.
Die moderne Variante mit den Anwenderdefinierten Symbolen.
Erst den Pfeil wie er aussehen soll erstellen  ( mit platzhalten für den Text / Ansichtenbuchstabe. Dann diese Geometrie unter Dienstprogramme Anwenderdefiniertes Symbol definieren/ als Symbol anlegen und dann unter Einfügen ->Symbol-> anwenderdefiniertes Symbol einfügen.
Die Hilfe oder/und euer NX Systemhaus sollten euch damit zurechthelfen.
mfg
uwe.a

------------------
mfg
uwe.a

[Diese Nachricht wurde von uwe.a am 02. Nov. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gernsemer
Mitglied
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von gernsemer an!   Senden Sie eine Private Message an gernsemer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gernsemer

Beiträge: 22
Registriert: 05.05.2005

HP Z420 Win7-64 64Gig K4000
Catia V5 + V5-6
NX 9 GM + NX 11 Daimler

erstellt am: 14. Sep. 2015 08:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für C.G 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich bin da bei der Suche nach gespeicherter Ansicht in Zeichnung ablegen auf einen alten Beitrag gestoßen.
Ich meine mich düster aus alten Zeiten erinnern zu können das dies so mal ging.
Jetzt wollte ich in NX10 eine gespeicherte Ansicht in der Zeichnung ablegen, finde aber keine Möglichkeit diese auszuwählen.

Wer weiß wo der Menüpunkt versteckt ist?

Hintergrund ist das ich einen großen zusammenbau an die Zeichnung angehängt habe, diesen dann so gedreht habe wie ich ihn gerne darstellen will und dann mit verdeckten Kanten in Baugruppe abgeleitet habe. Die erstellten Linien auf einen eigenen Layer gelegt und Darstellung dünn und gestrichelt. Dann habe ich den ZSB wieder abgehängt. Meine Konstruktion will ich somit in der Umgebung darstellen.

Zitat:
Original erstellt von Walter Hogger:
Hallo C.G,

so ganz hab' ich's nicht verstanden, aber ich versuch's trotzdem.

Dreh dir die Ansicht in der Konstruktion so hin wie du dir das vorstellst.

Stelle dein WCS auf "aktuelle Ansicht" und speichere das WCS. Zusätzlich kannst du noch eine Linie in Z-Richtung einfügen.

Speichere diese Ansicht unter einem sinnvollen Namen.

Füge diese gespeicherte Ansicht in die Zeichnung ein. Die Linie ist dann in dieser Ansicht nur ein Punkt, aber in einer anderen Ansicht ist es dir Blickrichtung.

Aber welchen Pfeil du da sehen willst ...? Oder willst du Winkelangaben eintragen?

Gruß



------------------
Wer fehler findet darf sie behalten. 
VG
Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

racing.beetle
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von racing.beetle an!   Senden Sie eine Private Message an racing.beetle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für racing.beetle

Beiträge: 274
Registriert: 13.06.2014

erstellt am: 14. Sep. 2015 12:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für C.G 10 Unities + Antwort hilfreich


Ab_NX9-Nicht_orthogonale_Ansichten.jpg

 
Ab der NX9 gibt's da was von Siemens (s. Screenshot).

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GuitARTS
Mitglied
PLM Consultant


Sehen Sie sich das Profil von GuitARTS an!   Senden Sie eine Private Message an GuitARTS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GuitARTS

Beiträge: 78
Registriert: 25.08.2015

erstellt am: 14. Sep. 2015 14:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für C.G 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Markus,

Im Base View Werkzeug kannst du das Referenzteil auswählen.
Wenn deine Ansicht in der Zeichnungsdatei angelegt wurde, diese aber nicht ausgewählt ist (standardmäßig ist das zu referenzierende Teil ausgewählt), taucht die Ansicht nicht in der Liste auf.

Ansonsten können Ansichten auch über C/P von einer Datei in eine Andere befördert werden.

Gruß
Simon

------------------
visit my website http://www.guitarts.de for further information about guitar building and CAD!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz