Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Was kostet eigentlich eine UG-NX6 Lizence

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Was kostet eigentlich eine UG-NX6 Lizence (37240 mal gelesen)
ichweisswas
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von ichweisswas an!   Senden Sie eine Private Message an ichweisswas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ichweisswas

Beiträge: 7
Registriert: 27.06.2008

INVENTOR PRO 2008
UG-NX5

erstellt am: 18. Sep. 2008 12:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, ich bin mal neugierig und würde mal gerne wissen, was eine Einzelplatz-Lizence für UG-NX6 kostet.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bbking
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von bbking an!   Senden Sie eine Private Message an bbking  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbking

Beiträge: 1419
Registriert: 30.01.2002

erstellt am: 18. Sep. 2008 13:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ichweisswas 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo ichweisswas!

hmm, man ist versucht zu antworten: so viel wie ein auto. 

"die" lizenz gibt es bei so ziemlichen allen anbietern von cad-software schon länger nciht mehr. zum einen musst du zusammenstellen (lassen), mit welchen modulen du arbeiten willst, zum anderen,... halt wie beim autokauf, wer gut verhandelt ...

von daher: einfach mal reihum ein paar var's anfragen (zu finden u.a. auf der ex-ugs-website => partner). und dann mal schauen, ob's passt. ausserdem kann man lizenzen auch für begrenzte zeiten "mieten", z.b. quartalsweise.

HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter)!! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FelixM
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.- Ing. Schiffbau


Sehen Sie sich das Profil von FelixM an!   Senden Sie eine Private Message an FelixM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FelixM

Beiträge: 2301
Registriert: 17.05.2004

NX1-NX12
Star CCM++ 13
Heeds
TC 10 + TC 11
Alma ActCut 3.8
Rhino 6
Paramarine 8.5
Bricscad 17
Dell M7710 in Dock
32GB
XEON E3-1535M
Quadro M4000M
3xSSD
Win10-1703 64bit
3x 25" Dell U2515H

erstellt am: 18. Sep. 2008 15:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ichweisswas 10 Unities + Antwort hilfreich

Ein schönes Thema, ich liebe es.

Wenn man mit NX mehr Geld als ohne NX verdienen kann, hat es sich gelohnt und die Investition war nicht teuer.
Ist es jedoch umgekehrt war es eine sehr teure Investition und man hätte sich evt. besser das Auto (   bbking) gekauft, welches auch immer. Möglich wäre da ja von Smart bis Maybach alles.

Grüße

Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ichweisswas
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von ichweisswas an!   Senden Sie eine Private Message an ichweisswas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ichweisswas

Beiträge: 7
Registriert: 27.06.2008

INVENTOR PRO 2008
UG-NX5

erstellt am: 18. Sep. 2008 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Jaaa, Danke

jetzt weiß ich soviel wie vorher, d.h. der Preis ist irgendwo zwischen 5.000,-¤ und 100.000,-¤
Ich bräuchte eine Lizence für Standard Maschinenbau incl. UG-Tools ????
Die Idee mit dem Mieten ist auch interesant, jedoch wie heißt die " ex-ugs-webseite " 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bbking
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von bbking an!   Senden Sie eine Private Message an bbking  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbking

Beiträge: 1419
Registriert: 30.01.2002

erstellt am: 18. Sep. 2008 15:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ichweisswas 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo ichweisswas!

wie sie heute heißt, weiss ich nicht (sic! aber heftig!   ), früher ging's unter

[URL=www.ugsplm.de][/URL]

und dann im menü weiter auf partner.

HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter)!!!      

ps: pssst, wo hast du die nx5-lic her? gefunden?? 

[Diese Nachricht wurde von bbking am 18. Sep. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ichweisswas
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von ichweisswas an!   Senden Sie eine Private Message an ichweisswas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ichweisswas

Beiträge: 7
Registriert: 27.06.2008

INVENTOR PRO 2008
UG-NX5

erstellt am: 18. Sep. 2008 16:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

nun, du wirst es nicht glauben,

ich bin tatsächlich noch ein Angestellter, in einem großen Konstruktionsbüro und arbeite hier an NX-5.

Diese Lizence ist nicht von mir sondern von meinem Arbeitgeber erworben worden, Logisch?

nichts für ungut

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

passt1
Mitglied
dipl. Techniker HF


Sehen Sie sich das Profil von passt1 an!   Senden Sie eine Private Message an passt1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für passt1

Beiträge: 803
Registriert: 28.08.2002

SW: NX9.0.3.4, Teamcenter 10.1.2.2, aClass V16.0.4.0, WIN7/64bit, Office 2010
HW: Dell Precision T3610, Intel Xeon E5-1650 v2 / 3.50GHz / 32GB RAM / NVIDIA Quadro K5000

erstellt am: 18. Sep. 2008 16:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ichweisswas 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Aktuelle Seite: http://www.unigraphics.de./  --> Partner --> Value Added Reseller

Willst Du die Lizenz für Zuhause und bist bei einer FA beschäftigt die UG einsetzt, dann frage über den Anbieter Deiner FA nach, ob du eine MA-Lizenz kriegen kannst. Sollte kein Problem sein.

Der Einsatz in der FA hat sich ja wohl erledigt, da Ihr UG bereits einsetzt. Das hätte ich aber in der Anfrage gleich dazu geschrieben, dann gibt es auch keine "Rückfragen" zum "Fundort" der Lizenz. Du bist da halt ein bisschen durch die Maschen gefallen, denn es ist nicht alltäglich, dass jemand der in der FA UG einsetzt die Community anfragt, was denn so eine Lizenz kostet. Ausser eben es hat einen Hintergrund, den wir, so vermute ich, noch nicht wissen. (Preisvergleich z.B.)

Aber wie bereits erwähnt kann Dir die Community keine gültige Antwort geben, da der Preis je nach der Anzahl der Arbeitsplätze und dem Umfang des Paketes stark unterschiedlich sein kann. HTH

------------------
MfG 
Pascal

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/CAE Manager


Sehen Sie sich das Profil von schulze an!   Senden Sie eine Private Message an schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schulze

Beiträge: 2312
Registriert: 26.03.2001

erstellt am: 18. Sep. 2008 17:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ichweisswas 10 Unities + Antwort hilfreich

>>ob du eine MA-Lizenz kriegen kannst.

Eine Mitarbeiter-Lizenz verlangt eine Bestätigung des Arbeitgebers über das Beschäftigungsverhältnis und kostet 299 ¤/Jahr.

Antragstellung unter http://www.plmvim.de/plm-software/
-> http://www.plmvim.de/plm-software/mitarbeiterlizenzen/
-> http://www.plmvim.de/plm-software/nx/

------------------
R.Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ichweisswas
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von ichweisswas an!   Senden Sie eine Private Message an ichweisswas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ichweisswas

Beiträge: 7
Registriert: 27.06.2008

INVENTOR PRO 2008
UG-NX5

erstellt am: 19. Sep. 2008 08:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, Leute

Ihr habt mich mißverstanden, ich arbeite derzeit noch als Angestellter, erwäge aber, mich selbstständig zu machen, daher meine Anfrage bezüglich der Kosten für eine Lizence

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

älg
Mitglied
CADmin


Sehen Sie sich das Profil von älg an!   Senden Sie eine Private Message an älg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für älg

Beiträge: 403
Registriert: 17.06.2003

erstellt am: 19. Sep. 2008 08:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ichweisswas 10 Unities + Antwort hilfreich

Der Listenpreis für den Einstieg liegt etwa bei 10 T¤. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FelixM
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.- Ing. Schiffbau


Sehen Sie sich das Profil von FelixM an!   Senden Sie eine Private Message an FelixM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FelixM

Beiträge: 2301
Registriert: 17.05.2004

NX1-NX12
Star CCM++ 13
Heeds
TC 10 + TC 11
Alma ActCut 3.8
Rhino 6
Paramarine 8.5
Bricscad 17
Dell M7710 in Dock
32GB
XEON E3-1535M
Quadro M4000M
3xSSD
Win10-1703 64bit
3x 25" Dell U2515H

erstellt am: 19. Sep. 2008 08:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ichweisswas 10 Unities + Antwort hilfreich

Es kann dir wirklich keiner einfach so sagen. Alle haben unterschiedliche Module lizensiert. Was du benötigst können wir nun wirklich nicht beurteilen. Und "standard Maschienenbau" ist ein weiter Bereich mit vielen Möglichkeiten.

Also stelle dir deine Module zusammen oder lasse es mit Beratung von Siemens oder einem Fachkundigen tun. Daraufhin kannst du einen Preis bei Siemens anfragen.

Grüße

Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

justus_
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von justus_ an!   Senden Sie eine Private Message an justus_  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für justus_

Beiträge: 439
Registriert: 01.15.2003

NX 11.0.2.7
TC 11
WIN 7<P>Dell Precision T3600
Nvidia Quadro 4000

erstellt am: 20. Sep. 2008 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ichweisswas 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo ichweisswas

Neben dem reinen Kaufpreis solltest Du in Deine "Finanzplanungen" auch die jährlichen Wartungskosten einbeziehen.
Du scheinst ja mit dem Gedanken zu spielen Konstruktionsdienstleistungen anzubieten. Und dann womöglich nicht nur für einen Kunden, und dann mit wechselnden NX-Versionen etc....! Ohne Wartung kaufst Du (die Benutzungserlaubnis für) eine Version (z. B. NX6) und danach ist Schluss. Wenn NX7 erscheint und Du es benutzen möchtest heisst es Neukaufen. Die Wartungskosten werden i. A. vom Kaufpreis abgeleitet (??% vom Kaufpreis/pa).

Üblich ist es s.g. bundles zu kaufen. Also Lizenzpaket für bestimmte Aufgabengebiete. Schau erstmal wie es mit diesen Bundles steht (MACH1 oder MACH2) und ob die Lizenzen für Deine Pläne ausreichen. NX-Tools kosten nichts in der Anschaffung! Du benötigst aber eine Lizenz zum Ausführen von GRIP-Programmen und die Tools kosten Wartung.

Ab jetzt nicht mehr ganz ernst gemeint!!!
Ansonsten heißt es: Think big! Wenn Du 100 Lizenzen oder besser gleich 1000 kaufst ist das Verhandeln leichter 
Nur lassen sich die Lizenzen dusselligerweise nicht weiterverramschen 
Ab jetzt wieder mein voller Ernst!!!

Viele Grüße
justus

------------------
...und immer daran denken: Wenn der Bauer nicht schwimmen kann ist immer die Badehose schuld! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mautos
Mitglied
Produktions-Modellbau Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Mautos an!   Senden Sie eine Private Message an Mautos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mautos

Beiträge: 3
Registriert: 17.01.2012

erstellt am: 22. Feb. 2012 23:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ichweisswas 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo ichweisswas, wie schon oben erwähnt hängt der Preis stark von den benötigten Lizensen, der benötigten Dauer und der Anzahl der Arbeitsplätze ab.                                  Um Dir aber eine Summe zu nennen, damit Du rechnen ksnnst möchte ich Dir sagen das NX8.0 pro Arbeitsplatz und ohne etraLizensen pro Jahr mit rund 12000 Euro zu buche schlagen. Kommt aber schnell mehr dazu. Relativ günstig, da Catia V5 mit rund 20000-25000 Euro zu buche schlagen. Also kein Wunder das auch Mercedes auf NX umsteigt.    Viel Glück mit der Selbständigkeit

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mautos
Mitglied
Produktions-Modellbau Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Mautos an!   Senden Sie eine Private Message an Mautos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mautos

Beiträge: 3
Registriert: 17.01.2012

Dell Precision M6600
Win 7 64Bit Professional
Intel Core i5 2520M
8 GB Ram
NVIDIA Quadro 3000M
3 x BenQ 22" Widescreen

erstellt am: 22. Feb. 2012 23:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ichweisswas 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo ichweisswas, wie schon oben erwähnt hängt der Preis stark von den benötigten Lizensen, der benötigten Dauer und der Anzahl der Arbeitsplätze ab.  Um Dir aber eine Summe zu nennen, damit Du rechnen ksnnst möchte ich Dir sagen das NX8.0 pro Arbeitsplatz und ohne extra Lizensen pro Jahr mit rund 12000 Euro zu buche schlagen. Kommt aber schnell mehr dazu. Relativ günstig, da Catia V5 mit rund  Euro zu buche schlagen. Also kein Wunder das auch Mercedes auf NX umsteigt.    Viel Glück mit der Selbständigkeit

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gerocadplan
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von gerocadplan an!   Senden Sie eine Private Message an gerocadplan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gerocadplan

Beiträge: 63
Registriert: 16.11.2005

erstellt am: 23. Feb. 2012 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ichweisswas 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich schliesse mich mautos an: viel Glück für die Selbstständigkeit. Du wirst es brauchen. Noch ein Tipp ganz am Rande: mach Dich mal mit den Themen Scheinselbständigkeit, Kosten der sozialen Absicherung und Stundensatzkalkulation vertraut. Dann treten die Überlegungen, was eine CAD-Liz kostet in den Hintergrund.

Wenn es Dich interessiert bekommst Du von mir ein Excel-Sheet mit der Du eine Stundensatzkalkulation mal durchrechnen kannst. Da siehst Du, dass der Anschaffungspreis einer SW alleine nicht aussagekräftig ist, sondern auch die mit den Kunden verrechenbare Nutzungsdauer, also die Auslastung, eine Rolle spielt.

Nochmals viel Glück beim Wettrennen um den billigsten Anbieter.

HaHaHA, ich lach mir weg. Der Beitrag ist von 2008. Und ich falle darauf....
Ist schon 1.April????

[Diese Nachricht wurde von gerocadplan am 23. Feb. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jens.neumann
Mitglied
Teamleiter MultiCAD Methoden & Prozesse; Senior Berater CAx/PLM


Sehen Sie sich das Profil von jens.neumann an!   Senden Sie eine Private Message an jens.neumann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jens.neumann

Beiträge: 581
Registriert: 08.03.2011

Win 7 pro 64bit
Intel(R) Core(TM) i7 CPU 2,8 GHz
NVIDIA Quadro K2100M
Memory 16GB
UG V16 - NX11.0 (beta)
CATIA V5R19-24
Elysium CADfeature EX6.0-6.1
Elysium CADdoctor EX6.0-7.0 (beta)
Elysium V5-JT-Translator V1.1-1.3
ASFALIS EX6.0-6.1

erstellt am: 28. Feb. 2012 20:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ichweisswas 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von gerocadplan:
Ist schon 1.April????

Nee, aber den meisten, die bis hierher gelesen haben, ist es wahrscheinlich auch nicht aufgefallen 

------------------
Beste Grüße,  Jens Neumann

      
            kann NX 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz