Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  2D, verdeckte Kanten, Layerabhängig einstellbar?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   2D, verdeckte Kanten, Layerabhängig einstellbar? (1632 mal gelesen)
Josi Wild
Mitglied
Konstrukteurin 3D CAD


Sehen Sie sich das Profil von Josi Wild an!   Senden Sie eine Private Message an Josi Wild  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Josi Wild

Beiträge: 79
Registriert: 09.06.2004

Unigraphics NX2 (Version 2.0.4.2)
Unigraphics V18
(Solid Edge V14)

erstellt am: 18. Nov. 2004 07:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leutz,

ich brauche in einer Ansicht von den 7.639 (oder auch ein paar weniger) nur 3 verdeckte Kanten. Mit dem ausblenden der 7.636 Kanten bin ich bestimmt viele Stunden beschäftigt. Kann ich die benötigten Features nicht auf einzelne Layer setzen und nur diese verdeckt einschalten?

Wer kann mir helfen?

Schonmal vorab vielen Dank und Gruß
Josi

------------------
Josi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thermoflasche
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thermoflasche an!   Senden Sie eine Private Message an Thermoflasche  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thermoflasche

Beiträge: 1690
Registriert: 08.10.2003

Unigraphics NX 2.0.5.2 / NX 4.0.4.2
Solidworks 2007
Moldflow Part Advisor 8.0

erstellt am: 18. Nov. 2004 07:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Josi Wild 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Josi,
vielleicht eine dumme Frage, aber kannst Du nicht eine Grundansicht setzen und dann einen Schnitt durch die Bereiche machen, die Du sichtbar haben willtst??
Gruß Thermo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Josi Wild
Mitglied
Konstrukteurin 3D CAD


Sehen Sie sich das Profil von Josi Wild an!   Senden Sie eine Private Message an Josi Wild  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Josi Wild

Beiträge: 79
Registriert: 09.06.2004

Unigraphics NX2 (Version 2.0.4.2)
Unigraphics V18
(Solid Edge V14)

erstellt am: 18. Nov. 2004 07:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thermoflasche,

die Frage ist überhaupt nicht dumm. Habe ich auch schon getan. Aber bei vielen Ansichten geht das nicht, da ich die "weggeschnittenen" Bauteile in der Ansicht auch brauche und keinen Platz für eine zusätzliche Ansicht habe.
Außerdem würde im jetzigen Fall der Schnitt um sooo viele Ecken gehen... Nee, geht leider nicht.

Klar, verstehe schon, verdeckte Kanten EIN oder AUS, dazwischen gibt´s nix! Ich hoffe, dass doch!

Danke für Deine prompte Antwort. Hast Du noch ´ne andere Idee?

Gruß Josi

------------------
Josi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thermoflasche
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thermoflasche an!   Senden Sie eine Private Message an Thermoflasche  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thermoflasche

Beiträge: 1690
Registriert: 08.10.2003

Unigraphics NX 2.0.5.2 / NX 4.0.4.2
Solidworks 2007
Moldflow Part Advisor 8.0

erstellt am: 18. Nov. 2004 07:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Josi Wild 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Josi,
wenn es nur um ein paar Kanten geht dann würde ich es wie folgt
machen (ist aber gefuscht) :
Leite Dir die Kurven ab die Du darstellen willst-ändere die Strichstärke und Darstellung in verdeckt-kopiere diese Linien vor deiner Ansicht die Du darstellen willst-stelle die vedeckten Kanten auf unsichtbar.
Gruß Thermo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Josi Wild
Mitglied
Konstrukteurin 3D CAD


Sehen Sie sich das Profil von Josi Wild an!   Senden Sie eine Private Message an Josi Wild  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Josi Wild

Beiträge: 79
Registriert: 09.06.2004

Unigraphics NX2 (Version 2.0.4.2)
Unigraphics V18
(Solid Edge V14)

erstellt am: 18. Nov. 2004 07:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke.

Genau so ist auch meine Lösung. Und das auf einem bestimmten Layer im 3D, damit bei einer Änderung die assoziativität noch gewähleistet ist. Ich sehe schon, eine andere Lösung scheint es nicht zu geben.

Danke Dir, bis denn mal,

Gruß Josi

------------------
Josi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mschaedler
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von mschaedler an!   Senden Sie eine Private Message an mschaedler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mschaedler

Beiträge: 33
Registriert: 11.01.2001

erstellt am: 18. Nov. 2004 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Josi Wild 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Josi,
mit  "ansichtenabhäniges Bearbeiten --> ganzes Objekt bearbeiten"
die verd. Kanten ändern z.B. gestr. und dünn...
dann die verd. Kanten wieder ausschalten.
Gruß Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin Sigloch
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Martin Sigloch an!   Senden Sie eine Private Message an Martin Sigloch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin Sigloch

Beiträge: 259
Registriert: 07.11.2000

erstellt am: 18. Nov. 2004 09:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Josi Wild 10 Unities + Antwort hilfreich


ug-verd_kanten_manuell_ausblenden_v02.pdf

 
Guten Morgen Josi,

schau mal in den Anhang. Hoffe das hilft.

mfg Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

konradw
Mitglied
CAD Key User


Sehen Sie sich das Profil von konradw an!   Senden Sie eine Private Message an konradw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für konradw

Beiträge: 979
Registriert: 07.03.2000

NX 8.5.2.3

erstellt am: 18. Nov. 2004 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Josi Wild 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Josi Wild:
Danke.

Genau so ist auch meine Lösung. Und das auf einem bestimmten Layer im 3D, damit bei einer Änderung die assoziativität noch gewähleistet ist. Ich sehe schon, eine andere Lösung scheint es nicht zu geben.

Danke Dir, bis denn mal,

Gruß Josi


Hi Josi!

Doch wenn Du mit Render Sets arbeitest!
Dazu möchte ich Dich zu diesem Thread einladen: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum4/HTML/000504.shtml

------------------
MfG
Konrad Wieclawski

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Josi Wild
Mitglied
Konstrukteurin 3D CAD


Sehen Sie sich das Profil von Josi Wild an!   Senden Sie eine Private Message an Josi Wild  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Josi Wild

Beiträge: 79
Registriert: 09.06.2004

Unigraphics NX2 (Version 2.0.4.2)
Unigraphics V18
(Solid Edge V14)

erstellt am: 18. Nov. 2004 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Martin,

GENIAL !!

Also das sieht ja schonmal super aus! Hab´ im Moment dringende Sache dazwischen. Aber... was ich an pdf gesehen habe, NEID !!!! Sowas hätte ich hier auch gerne. Bin allein auf weiter Flur und fummel mich so durch UG!! Manchmal ganz schön frustig.

Nochmal vielen Dank an Alle !!

Liebe Grüße
Josi

------------------
Josi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Masterofsleepon
Mitglied
Entwicklungsingenieur

Sehen Sie sich das Profil von Masterofsleepon an!   Senden Sie eine Private Message an Masterofsleepon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Masterofsleepon

Beiträge: 7
Registriert: 21.08.2014

Windows 7 Enterprise
Intel Xeon CPU E5-2665 @2,4 GHz
128 Gb RAM
256 Gb SSD
2 TB im LSI RAID 5/6
_________________
NX - 8.5
Ansys 15.0

erstellt am: 03. Sep. 2014 08:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Josi Wild 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

auch wenn der Thread schon ziemlich alt ist, trotzdem noch eine kurze Anmerkung von mir.

Ab NX8.5 ist darauf zu achten, dass beim Erstellen der Grundansicht als Repräsentation "Genau (Vor NX8.5)" eingestellt wird.

Das lässt sich nur beim erstmaligen Erstellen der Ansicht einstellen.

Macht man dies nämlich nicht, so werden die sichtbar gemachten Kanten im letzten Schritt wieder ausgeblendet.

Viele Grüße
Masterofsleepon

------------------
ACHTUNG - NX Neuling

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hausi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von hausi an!   Senden Sie eine Private Message an hausi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hausi

Beiträge: 237
Registriert: 16.12.2002

TC8.3.3
NX8.5.3 MP4

erstellt am: 03. Sep. 2014 10:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Josi Wild 10 Unities + Antwort hilfreich

Masterofsleepon
Mitglied
Entwicklungsingenieur

Sehen Sie sich das Profil von Masterofsleepon an!   Senden Sie eine Private Message an Masterofsleepon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Masterofsleepon

Beiträge: 7
Registriert: 21.08.2014

Windows 7 Enterprise
Intel Xeon CPU E5-2665 @2,4 GHz
128 Gb RAM
256 Gb SSD
2 TB im LSI RAID 5/6
_________________
NX - 8.5
Ansys 15.0

erstellt am: 03. Sep. 2014 11:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Josi Wild 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hausi,

vielen dank für deinen Link.
Leider haben wir bei uns in der Firma keinen Webkey-Account,
daher kann ich da nichts öffnen.

Oder kann man mit jeder Lizenz diesen Account anlegen?

Gruß
Masterofsleepon

------------------
ACHTUNG - NX Neuling

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hausi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von hausi an!   Senden Sie eine Private Message an hausi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hausi

Beiträge: 237
Registriert: 16.12.2002

TC8.3.3
NX8.5.3 MP4

erstellt am: 03. Sep. 2014 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Josi Wild 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn man von Siemens direkt betreut wird sollte es gehen.
Du hast ja sicher eine offizielle Lizenz 
Früher konnte jeder einen Account erstellen.
Soviel ich weiss, haben sie da was geändert wenn man von einem anderen Anbieter betreut wird.
Probier doch einfach einen Account zu erstellen und sonst deinen Anbieter Fragen.

Gruss hausi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Masterofsleepon
Mitglied
Entwicklungsingenieur

Sehen Sie sich das Profil von Masterofsleepon an!   Senden Sie eine Private Message an Masterofsleepon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Masterofsleepon

Beiträge: 7
Registriert: 21.08.2014

Windows 7 Enterprise
Intel Xeon CPU E5-2665 @2,4 GHz
128 Gb RAM
256 Gb SSD
2 TB im LSI RAID 5/6
_________________
NX - 8.5
Ansys 15.0

erstellt am: 03. Sep. 2014 11:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Josi Wild 10 Unities + Antwort hilfreich

Hat sich schon erledigt ;-)...
Hab die Daten tatsächlich selber gefunden.

Für alle NX-User, die genauso viel Ahnung haben wie ich  :

Unter Hilfe auf "Info über NX"
Dann auf "Systeminformationen"

Server-ID entspricht der Sold-To-ID
und der Webkey-Zugriffs-Code steht auch direkt dabei.


Gruß
Masterofsleepon

------------------
ACHTUNG - NX Neuling

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de