Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Allgemeines und sonstige CAM Systeme
  Software fürNesting (Verschachtelung) von 2D Teilen - Optimierung bei Halbzeugvorgabe

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Software fürNesting (Verschachtelung) von 2D Teilen - Optimierung bei Halbzeugvorgabe (415 mal gelesen)
Flixer
Mitglied
Dipl. Ing. MaschBau


Sehen Sie sich das Profil von Flixer an!   Senden Sie eine Private Message an Flixer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Flixer

Beiträge: 293
Registriert: 16.06.2006

Core i5 4670
8GB DDR-3 1600MHz
GTX 760Ti
Samsung SSD Evo mit 120GB

erstellt am: 28. Apr. 2017 13:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

die Beschreibung des Problemes fällt etwas schwer. Ich versuche es mal:

Wir haben bei uns eine Plasmaanlage (Fabrikat AJAN) zu der eine Software (AJANCAM) für die optimierte Verlegeplanung enthalten ist. Die Software benötigt immer die Eingabe der Halbzeuggröße (z.B. 2500 x 1250 x 10mm) und versucht anschließend immer das Optimum herauszuholen. Die Software kann eines nicht: Optimieren bei Vorgabe von z.B. 3 Halbzeuggrößen in den Abmessungen Länge und Breite (die Dicke ist natürlich unsinnig).

Wir benögtigen für unseren aktuellen Optimierungsprozess aber genau solch eine Funktion. Wir haben uns vorgestellt, dass man der Software besagte 3 Halbzeuggrößen (oder mehr) frei in den Abmaßen vorgeben kann (z.B. Reststück mit 2000x456mm, Mittelformat, Großformat). Anschließend füttert man die Software mit den Einzelteilen und die Verschachtelung ermittelt das Optimum. Der Idealfall wäre also, dass die Software immer eine Optimierung über die Vorgabegrößen versucht.

Kennt jemand eine solche Software? Momentan ist die Aufgabe ein Einzelfall, doch es wäre gut für spätere Zwecke gerüstet zu sein. Eine Probeversion (z.B. nur 5x ausführbar) würde auch sehr bei der Entscheidungsfindung helfen.

Ich hoffe, ihr könnt uns weiter helfen.

MfG

------------------
Windows 7 64Bit
HiCAD 2016
AutoCAD 2011
LogoCAD Triga 4.3
R+Z Industriebau 9.1

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmueller22
Moderator
Geschäftsführer und Einzelkämpfer


Sehen Sie sich das Profil von kmueller22 an!   Senden Sie eine Private Message an kmueller22  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmueller22

Beiträge: 366
Registriert: 07.05.2009

erstellt am: 28. Apr. 2017 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Flixer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
wir hatten mal für unsere Wasserstrahlanlage IGEMS gehabt, das konnte mit verschiedenen Halbzeuggrößen umgehen. Ausserdem konnte man beliebige Geometrien als Halbzeug definieren (auch mit schon ausgeschnittenen Konturen), da wurde dann innerhalb der noch nutzbaren Geometrie geschachtelt. Muesste www.igems.se sein, glaube ich.

Gruß
Karsten

------------------
Lieber Gott, gib mir Geduld - SOFORT!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Flixer
Mitglied
Dipl. Ing. MaschBau


Sehen Sie sich das Profil von Flixer an!   Senden Sie eine Private Message an Flixer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Flixer

Beiträge: 293
Registriert: 16.06.2006

Core i5 4670
8GB DDR-3 1600MHz
GTX 760Ti
Samsung SSD Evo mit 120GB

erstellt am: 28. Apr. 2017 15:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Karsten,

ich habe es mir mal angesehen doch so richtig zum Laufen bekomme ich die Testversion nicht. Die Teileauswahl und die Platzierung ist "etwas seltsam"...   

Hääte noch jemand einen Vorschlag? MfG

------------------
Windows 7 64Bit
HiCAD 2016
AutoCAD 2011
LogoCAD Triga 4.3
R+Z Industriebau 9.1

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz