Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Adobe Photoshop Familie
  Verlauf in Ebenenmaske o.aehnliches

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verlauf in Ebenenmaske o.aehnliches (1509 mal gelesen)
benewet
Mitglied
Konstrukteur im Getriebebau


Sehen Sie sich das Profil von benewet an!   Senden Sie eine Private Message an benewet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für benewet

Beiträge: 195
Registriert: 22.11.2005

erstellt am: 31. Jan. 2010 15:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo.

soll für einen bekannten aus bild nach außen hin aufhellen, evtl. sogar ganz weiß. Ich hab mit Ebenenmasken bisher noch nicht so wahnsinnig viel gemacht, aber das wäre auf jeden Fall mein Einsatzpunkt, und dann mit Verlauf. Hat aber absolut nicht funktioniert.

Das Bild soll es u. a. http://de.fotolia.com/id/9624815 sein.

wie krieg ich das am schnellsten hin.

Hab bisher auf PSD-Tutorials nichts passendes gefunden.

Vielen Dank schon einmal vorab.

------------------
Gruß Benewet

<<Dass sient ceinä Tipveler, tas ißt creatiefe Worrtgästaltung>>

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

benwisch
Mitglied
Bautechniker, CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von benwisch an!   Senden Sie eine Private Message an benwisch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für benwisch

Beiträge: 375
Registriert: 01.02.2001

Autocad 2005-2010
Microstation V8
Photoshop CS4 + Camera Raw
Nikon Capture NX2
Nikon D90

erstellt am: 01. Feb. 2010 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für benewet 10 Unities + Antwort hilfreich

Da gibt es sicherlich viele Wege und wie du schon richtig erkannt hast, ist es mit Ebenenmasken schnell zu realisieren. Hier mein Vorschlag (Schnelle Lösung ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

1. Das Objekt, falls es noch nicht auf einer eigenen Ebene liegt, maskieren und anschließend aus der Maske eine Ebene erzeugen.
2. Doppelklick auf Ebenenstil, dort die Funktion "Schein nach außen" verwenden und nach belieben einstellen (Farbe, Skalierung ...etc.).
3. Aus diesem Ebenenstil nun eine eigene Ebene erzeugen und diese eventuell vor das Objekt setzen.
4. Über die Transformationssteuerungen ggf. anpassen und Deckkraft sowie Mischmodus variieren.

zu 1
   

zu 2
   

zu 3
   

Vorher
   

Nachher
   


Greets Rolf

------------------
CADmaro.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

carsten-3m
Mitglied
Dipl.-Ing. Mbau (Produktmanagement, Patent- und Normwesen)


Sehen Sie sich das Profil von carsten-3m an!   Senden Sie eine Private Message an carsten-3m  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für carsten-3m

Beiträge: 950
Registriert: 08.05.2007

Pro/E Wildfire 2
Pro/Intralink 3.4

erstellt am: 01. Feb. 2010 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für benewet 10 Unities + Antwort hilfreich


beispiel.jpg

 
Ich habe die Fragestellung anders als mein Vorredner verstanden (darf aber auch das Beispielbild hier nicht aufrufen) und würde auch ohne Ebenenmasken arbeiten. Je nach Programmversion des vorhandenen Photoshop kann man händisch eine weiß gefüllte zum Rand hin weich schwarz werdende zusätzliche Ebene mit "negativ multiplizieren" drüberlegen oder alternativ die oben vorgestellte Lösung mit "Schein nach innen" für das gesamte Bild anwenden. Beide Möglichkeiten lassen den Bildinhalt zum Bildrand hin ins weiße verlaufen (siehe Anhang).

------------------
Seit Pro/E Version 1 dabei, auwei...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

benewet
Mitglied
Konstrukteur im Getriebebau


Sehen Sie sich das Profil von benewet an!   Senden Sie eine Private Message an benewet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für benewet

Beiträge: 195
Registriert: 22.11.2005

erstellt am: 03. Feb. 2010 17:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

schon mal Danke für die Vorschläge. Werd einmal versuchen, wie das bei mir dann aussieht. Melde mich dann wieder.

------------------
Gruß Benewet

<<Dass sient ceinä Tipveler, tas ißt creatiefe Worrtgästaltung>>

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Senior Serviceberater ? Digital Workplace m/w/d für den Bereich IT


Arbeiten Sie bei einer Bank, in der Sie Ihre weitere Zukunft und die Zukunft der Genossenschaftsbanken erfolgreich gestalten können. Die DZ BANK ist die zweitgrößte Geschäftsbank Deutschlands, Spitzeninstitut der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken, Zentralbank für rund 800 deutsche Genossenschaftsbanken und hat die Holdingfunktion für die Unternehmen der DZ BANK Gruppe....

Anzeige ansehenConsulting, Engineering
benewet
Mitglied
Konstrukteur im Getriebebau


Sehen Sie sich das Profil von benewet an!   Senden Sie eine Private Message an benewet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für benewet

Beiträge: 195
Registriert: 22.11.2005

erstellt am: 07. Mrz. 2010 02:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, bin mit einem Freund auf eine so banale Lösung gekommen, ...

Eine Ebenenmaske mit radialem Verlauf. und dann die untere Hälfte der Ebenenmaske markiert und über die transformieren in die Länge zu einem Oval gezogen, das gleiche für die obere Hälfte. Fertig.

------------------
Gruß Benewet

<<Dass sient ceinä Tipveler, tas ißt creatiefe Worrtgästaltung>>

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz