Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SQLServer
  Abfrage über mehrere Tabellen (inner joint und count)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Abfrage über mehrere Tabellen (inner joint und count) (445 mal gelesen)
Devastator
Mitglied
Konstrukteur/Projektingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Devastator an!   Senden Sie eine Private Message an Devastator  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Devastator

Beiträge: 473
Registriert: 14.07.2005

erstellt am: 01. Dez. 2018 14:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich habe folgendes Problem:
In einer Tabelle stehen Artikelinformationen, ein einer zweiten Tabelle Dokumenteninfos und eine dritte Tabelle enthält die Verlinkungen zwischen beiden Tabellen.
Nun suche ich alle Artikel aus der Artikeltabelle, die ein Dokument verlinkt haben. Das habe ich auch soweit hinbekommen.
Jetzt möchte ich aber nur die Artikel finden, an denen mehr als ein Dokument hängt. Dies würde ich gerne mit COUNT realisieren, indem ich die Child-IDs auswerte. Leider bekomme ich nur Fehler....
Ich glaube es liegt daran, wo COUNT in der Abfrage auftaucht (mit dem 2. SELECT fing das Unheil an).
Das 2. Select muss auf eine andere Tabelle laufen, wie das erste.....

Leider lerne ich gerade erst die SQL Grundlagen und tue mir noch sehr schwer mit allem.

Code:

SELECT [as_mi__name] AS 'DB ID'
      ,[au_mi__erp_number] AS 'Artikel Nr.'
      ,[au_mi__u_description_1_de] AS 'Benennung 1'
      ,[au_mi__u_description_2_de] AS 'Benennung 2'
(SELECT COUNT pdb.K_t_links.as_lnk__child_id AS 'Doc-Anz'
FROM pdb.K_t_links)
  FROM pdb.K_t_MasterItems inner join
pdb.K_t_links ON pdb.K_t_MasterItems.as_mi__id = pdb.K_t_links.as_lnk__parent_id inner join
pdb.K_t_Documents ON pdb.K_t_links.as_lnk__child_id = pdb.K_t_Documents.as_do__id
  WHERE pdb.K_t_MasterItems.au_mi__beschaffungskenner = 'E'
  and pdb.K_t_MasterItems.as_mi__status = 'freigegeben'
  and pdb.K_t_Documents.as_do__class_type = 'SLDDRW'

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen???
Sorry! Die Code Formatierung bekomme ich hier nicht so schön hin.

------------------
Management ist,
wenn 10 Leute für das bezahlt werden,
was 5 billiger tun könnten,
wenn sie nur zu dritt sind
und davon 2 krank sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz