Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Bauteillisten in der Projektumgebung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bauteillisten in der Projektumgebung (824 mal gelesen)
joker13214
Mitglied
Architekt CAD Dienstleistungen


Sehen Sie sich das Profil von joker13214 an!   Senden Sie eine Private Message an joker13214  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joker13214

Beiträge: 117
Registriert: 21.03.2004

Autocad Architecture 2012 WIN 10

erstellt am: 16. Feb. 2018 16:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe gerade eine Bauteilliste im Projekt erstellt und zwar mittels eingebundener Ansichtsreferenz. Die Daten meiner Räume werden auch brav eingelesen und in die Liste eingefügt, allerdings kann die Reihenfolge nicht sortiert bzw. erneut ausgewählt werden. Mein Auftraggeber will eine geordnete Struktur haben, nach Raumnummer sortiert.
Ausserhalb eines Projektes ist das ja kein Problem.
Sollte man also die Raumflächen mit Stempeln und Listen im Gebäudemodul platzieren oder hat jemand eine elegante Lösung für die Referenzvariante?

Danke für evtl. Hinweise.
Jochen Müller

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilfried Nelkel
Mitglied
glaubt mir eh keiner


Sehen Sie sich das Profil von Wilfried Nelkel an!   Senden Sie eine Private Message an Wilfried Nelkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilfried Nelkel

Beiträge: 786
Registriert: 15.03.2001

AutoCAD/ADT/ACA 2002 - 2018, Hardware: HP Z620 Workstation, Xeon E5-1620 € 3,60 GHz, 24 GB RAM, PNY Quadro K2000, Windows 7-64bit .....
ATC-Trainer

erstellt am: 19. Feb. 2018 17:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joker13214 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

für die Bauteilliste muss über die Eigenschaften die Option "Externe Referenzen --> Ja" eingestellt sein.

Ansonsten über den Stil der Bauteiltabelle die Sortierung nach Raumnummer aktivieren/definieren.

Sollte auch in einer Ansichtszeichnung mit mehreren Gebäudemodulen funktionieren.

------------------
Schöne Grüsse


Wilfried Nelkel
CAD-Technik Nelkel GmbH
http://www.cad-nelkel.de
http://www.schulungshandbuch.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joker13214
Mitglied
Architekt CAD Dienstleistungen


Sehen Sie sich das Profil von joker13214 an!   Senden Sie eine Private Message an joker13214  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joker13214

Beiträge: 117
Registriert: 21.03.2004

Autocad Architecture 2012 WIN 10

erstellt am: 19. Feb. 2018 19:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, danke für die Antwort!

Ich hatte eigentlich an eine Auswahlsortierung gedacht, also z.B ist das im Projekt
mit den Fenstern möglich. Die lassen sich rasupicken, um somit eine gewünschte Reihenfolge zu bekommen- Leider scheint das bei Raumflächen nicht zu gehen, aber ich werde deinen Rat mal ausprobieren, inwieweit eine Sortierung dann zu manipulieren ist.

Vielen Dank!
Jochen Müller
cadbaunorden

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilfried Nelkel
Mitglied
glaubt mir eh keiner


Sehen Sie sich das Profil von Wilfried Nelkel an!   Senden Sie eine Private Message an Wilfried Nelkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilfried Nelkel

Beiträge: 786
Registriert: 15.03.2001

AutoCAD/ADT/ACA 2002 - 2018, Hardware: HP Z620 Workstation, Xeon E5-1620 € 3,60 GHz, 24 GB RAM, PNY Quadro K2000, Windows 7-64bit .....
ATC-Trainer

erstellt am: 19. Feb. 2018 19:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joker13214 10 Unities + Antwort hilfreich

Auswahlsortierung???
Meinst Du, dass die Fenster in der Bauteilliste so sortiert werden, wie Sie angepickt werden?
Das habe ich noch nicht getestet, sollte aber mit Räumen genauso funktionieren, da die Technik, die dahintersteckt dieselbe ist.

------------------
Schöne Grüsse


Wilfried Nelkel
CAD-Technik Nelkel GmbH
http://www.cad-nelkel.de
http://www.schulungshandbuch.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joker13214
Mitglied
Architekt CAD Dienstleistungen


Sehen Sie sich das Profil von joker13214 an!   Senden Sie eine Private Message an joker13214  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joker13214

Beiträge: 117
Registriert: 21.03.2004

Autocad Architecture 2012 WIN 10

erstellt am: 20. Feb. 2018 09:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

genauso meine ich das....

In einer Projektansicht kann man die Fenster der referenzierten Gebäudemodule anpicken und somit die Reihenfolge bestimmen. Mit Räumen geht das leider nicht. Das hatte ich ja gehofft.

Die Räume lassen sich nur automatisiert einlesen, wenn man der Bauteilliste sagt, welche Referenz sie einlesen soll. Eine individuelle Sortierung ist dann nich umöglich, ausser man konfiguriert die Spalten der Liste deinem Vorschlag entsprechend. Da muss ich noch ausprobieren...

Ich habe jetzt die Bauteillisten direkt in das Gebäudemodul gesetzt. So kann man wieder durch anpicken bestimmen, welche Reihenfolge gwünscht ist. Ist leider nicht so elegant, da ich in den Gebäudemodulen gerne nur die Geometrie hätte. Ausserdem schleppt man da die Tabellen mit und muss dann umständlich die entsprechenden Layer in den Ansichten abschalten...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joker13214
Mitglied
Architekt CAD Dienstleistungen


Sehen Sie sich das Profil von joker13214 an!   Senden Sie eine Private Message an joker13214  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joker13214

Beiträge: 117
Registriert: 21.03.2004

Autocad Architecture 2012 WIN 10

erstellt am: 20. Feb. 2018 16:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe jetzt meine Zeichnung nochmal umgestellt.
Die Bauteillisten von Raumflächen habe ich jetzt automatisch über entsprechende Referenzzeichnung erzeugen lassen und dann die Spalte mit den Raumnummern sortiert. Das klappt gut. Man muss jetzt auch nicht mehr einzeln die Räume anpicken..hat auch Vorteile.

Ein Problem stelllt sich jedoch. Ich habe Türfensterkombis mit Positionseigenschaften für die entsprechenden Räume versehen, also mit den Ankersymbolen. Leider werden die Räume jetzt von den Fenster nicht "erkannt"bzw. umgekehrt, da sich die Raumflächen jetzt auf einem anderen Gebäudemodul befinden. Vorher hatte ich ja die Raumflächen zusammen im Gebäudemodul der Wände/Fenster.

Gibt es eine Möglichkeit, die Positionseigenschaften (Anker) der Fensterkombis über externe Referenzen ( bei mir hier Gebäudemodul Raumflächen ) wirksam werden zu lassen, sodass die Raumnamen in die Bauteilliste geschrieben werden?

Ich lese gerade etwas über "Hinzufügen von Eigenschaftssätzen zu Objekten externer Referenzen". Wäre das ein Weg?

Danke für Hilfe, falls jemand dazu was sagen kann.

Jochen Müller
cadbaunorden

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilfried Nelkel
Mitglied
glaubt mir eh keiner


Sehen Sie sich das Profil von Wilfried Nelkel an!   Senden Sie eine Private Message an Wilfried Nelkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilfried Nelkel

Beiträge: 786
Registriert: 15.03.2001

AutoCAD/ADT/ACA 2002 - 2018, Hardware: HP Z620 Workstation, Xeon E5-1620 € 3,60 GHz, 24 GB RAM, PNY Quadro K2000, Windows 7-64bit .....
ATC-Trainer

erstellt am: 20. Feb. 2018 20:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joker13214 10 Unities + Antwort hilfreich

Poste mal eine Zeichnung und schick mir eine PN damit ich sehe dass was neues da ist.

------------------
Schöne Grüsse


Wilfried Nelkel
CAD-Technik Nelkel GmbH
http://www.cad-nelkel.de
http://www.schulungshandbuch.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joker13214
Mitglied
Architekt CAD Dienstleistungen


Sehen Sie sich das Profil von joker13214 an!   Senden Sie eine Private Message an joker13214  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joker13214

Beiträge: 117
Registriert: 21.03.2004

Autocad Architecture 2012 WIN 10

erstellt am: 21. Feb. 2018 08:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Tut mir leid. Ich darf keine Zeichnungen rausgeben. Mein Auftraggeber ist ein Bank.
Die sind da sehr streng.

Ich werde mal erstmal weitertüfteln. Ich finde bestimmt noch ein Lösung. Notfalls gehe ich wider auf die herkömmlich Vorgehnsweise zurück.

gruss
Joche Müller
cadbaunorden

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joker13214
Mitglied
Architekt CAD Dienstleistungen


Sehen Sie sich das Profil von joker13214 an!   Senden Sie eine Private Message an joker13214  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joker13214

Beiträge: 117
Registriert: 21.03.2004

Autocad Architecture 2012 WIN 10

erstellt am: 21. Feb. 2018 17:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die Raumnamen werden in der Fensterliste nicht angezeigt.
Im Gebäudemodul, in der sich Aussenwände und Fenster befinden, wird "Raumname nicht gefunden" angezeigt.
Die Raumflächen liegen allerdings in einem anderen Gebäudemodul.

In der Ansicht EG, wo diese beiden Gebäudemodule ( Aussenwände/fenster/Räume) refenrenziert werden,
wird der Raum in der Werkzeugpalette Auswertung-Bauteildaten jedoch angezeigt, aber die Bauteiltabelle zeigt die Räume nicht.

Die Bauteiltabelle ist mit der Gebäudemodulzeichnung EG-Ausenwände verknüpft.

Hat jemand eine Idee, wie man das lösen kann?
Ansonsten müsste ich wieder die Raumflächen in das Modul Aussenwände bringen. Dann werden sie erkannt.
Ich würde aber gerne die Raumflächen in getrennten Modulen belassen.

------------------
Jochen Müller
cadbaunorden
www.cadbaunorden.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joker13214
Mitglied
Architekt CAD Dienstleistungen


Sehen Sie sich das Profil von joker13214 an!   Senden Sie eine Private Message an joker13214  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joker13214

Beiträge: 117
Registriert: 21.03.2004

Autocad Architecture 2012 WIN 10

erstellt am: 22. Feb. 2018 09:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Screenshot1.jpg


Screenshot2.jpg

 
Hier 2 screenshots zum Problem

------------------
Jochen Müller
cadbaunorden
www.cadbaunorden.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilfried Nelkel
Mitglied
glaubt mir eh keiner


Sehen Sie sich das Profil von Wilfried Nelkel an!   Senden Sie eine Private Message an Wilfried Nelkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilfried Nelkel

Beiträge: 786
Registriert: 15.03.2001

AutoCAD/ADT/ACA 2002 - 2018, Hardware: HP Z620 Workstation, Xeon E5-1620 € 3,60 GHz, 24 GB RAM, PNY Quadro K2000, Windows 7-64bit .....
ATC-Trainer

erstellt am: 22. Feb. 2018 21:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joker13214 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

liegen die Räume denn in der DWG, in der sich die TFK befinden?

------------------
Schöne Grüsse


Wilfried Nelkel
CAD-Technik Nelkel GmbH
http://www.cad-nelkel.de
http://www.schulungshandbuch.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joker13214
Mitglied
Architekt CAD Dienstleistungen


Sehen Sie sich das Profil von joker13214 an!   Senden Sie eine Private Message an joker13214  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joker13214

Beiträge: 117
Registriert: 21.03.2004

Autocad Architecture 2012 WIN 10

erstellt am: 23. Feb. 2018 07:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

nein, so hatte ich es vorher. Das funktionierte auch.
Ich wollte die Gebäudemodule nur auf die 3D Geometrie beschränken, um sie "sauber" zu halten.

Ich werde das auch wieder so machen.
Ich habe die Räume zur Zeit in einem separaten Modul
in der Hoffnung, dass das im Projekt erkannt und organisiert wird.

Im screenshot sieht man, dass der Eigenschaftssatz in der Ansichtszeichnung die Räume erkennt, trotz dieser Separierung, aber die Bauteilliste schreibt den Raum nicht hinein.
Ich nehme an, das das, was ich will, nicht geht.

------------------
Jochen Müller
cadbaunorden
www.cadbaunorden.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilfried Nelkel
Mitglied
glaubt mir eh keiner


Sehen Sie sich das Profil von Wilfried Nelkel an!   Senden Sie eine Private Message an Wilfried Nelkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilfried Nelkel

Beiträge: 786
Registriert: 15.03.2001

AutoCAD/ADT/ACA 2002 - 2018, Hardware: HP Z620 Workstation, Xeon E5-1620 € 3,60 GHz, 24 GB RAM, PNY Quadro K2000, Windows 7-64bit .....
ATC-Trainer

erstellt am: 23. Feb. 2018 08:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joker13214 10 Unities + Antwort hilfreich

Alternativ erzeugebdue Räume und ziehe sie per drag and drop auf "Elemente" das sollte funktionieren.

Beim auswerten weist du den Modulen die richtigen Elemente zu.

------------------
Schöne Grüsse


Wilfried Nelkel
CAD-Technik Nelkel GmbH
http://www.cad-nelkel.de
http://www.schulungshandbuch.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joker13214
Mitglied
Architekt CAD Dienstleistungen


Sehen Sie sich das Profil von joker13214 an!   Senden Sie eine Private Message an joker13214  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joker13214

Beiträge: 117
Registriert: 21.03.2004

Autocad Architecture 2012 WIN 10

erstellt am: 23. Feb. 2018 08:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ich muss mich noch korrigieren.
Die Bauteilliste gibt die Raumnamen auch nicht wieder, selbst wenn ich die Räume wieder in das Modul mit TFK und Wänden verschiebe.
Nur wenn ich die Liste in diesem Modul selbst erstelle, werden die Räume hineingeschreiben.

Ich werde deinen Vorschlag ausprobieren. Danke.

------------------
Jochen Müller
cadbaunorden
www.cadbaunorden.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joker13214
Mitglied
Architekt CAD Dienstleistungen


Sehen Sie sich das Profil von joker13214 an!   Senden Sie eine Private Message an joker13214  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joker13214

Beiträge: 117
Registriert: 21.03.2004

Autocad Architecture 2012 WIN 10

erstellt am: 23. Feb. 2018 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das geht leider auch nicht. Räume wedren nicht in die BTL übernommen.

------------------
Jochen Müller
cadbaunorden
www.cadbaunorden.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joker13214
Mitglied
Architekt CAD Dienstleistungen


Sehen Sie sich das Profil von joker13214 an!   Senden Sie eine Private Message an joker13214  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joker13214

Beiträge: 117
Registriert: 21.03.2004

Autocad Architecture 2012 WIN 10

erstellt am: 23. Feb. 2018 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe es jetzt tatsächlich hingekriegt!
Was die Ursache war, kann ich nicht so genau sagen. Ich habe die Räume als Elemente zu den Modulen hinzugefügt.
Das ging auch nicht, aber durch verschiedene Lösch- und Aktivierungsaktionen der Eigenschaftssätze mit Fensterstil und Fensterobjektstil hat es dann irgentwie geklappt.
Muss jetz nochmal genau sehen, was die Ursache jetzt wirklich war...

Zunächst mal auch Danke für den Tipp!

------------------
Jochen Müller
cadbaunorden
www.cadbaunorden.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz