Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Objekte verändern funktioniert nicht

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Objekte verändern funktioniert nicht (546 mal gelesen)
querido
Mitglied
Innenarchitekt


Sehen Sie sich das Profil von querido an!   Senden Sie eine Private Message an querido  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für querido

Beiträge: 91
Registriert: 04.05.2007

@work
Intel Core K2600 / 8GB RAM
FX 4000
Win 7x64 / AutoCAD Architecture 2013<P>@home
P8P67 / K2600 / 8GB Ram
Quadro 4000 / Treiber:8.17.0012.6570
Win 7x64 / AutoCAD Architecture 2012

erstellt am: 14. Sep. 2017 16:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Servus zusammen -
ich arbeite nun mit AutoCAD Architecture 2018 und es besteht hier schon wieder ein triftiges Problem:
Sämtliche 3D Bauteile wie Volumenkörper oder Ebenen, die ich durch Kappen oder durch Griffe modifiziere, in der Größe verändere, wieder vereinige, werden unmittelbar nach abschluss des Befehls richtig dargestellt.
Nachdem ich in eine neue Ansicht wechsle, den Orbit anwerfe oder in eine Axo wechsle, sehen die Bauteile wieder aus, wie vor der Änderung!
Ich habe diesen Vorgang mehrmals in dieser Zeichnung wiederholt, weil ich es nicht glauben konnte. Leider ohne Erfolg.
Dieses Problem habe ich in der aktuellen Zeichnung, in anderen Zeichnungen funktionieren die Befehle einwandfrei.
Erklären kann ich mir im Moment das Problem nur damit, dass diese Zeichnung zu einem früheren Zeitpunkt mit einer Fremdsoftware (BricsCAD) bearbeitet wurde; dessen bin ich mir aber nicht ganz sicher.
Ich habe aber die betroffene Zeichnung durch "Prüfung" und "Wiederherstellen" bereits untersucht, und es wurden keine Fehler gefunden.
Kennt sich jemand aus?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Moderator
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5674
Registriert: 09.11.2001

Acad Architecture 2017
WIN 10

erstellt am: 15. Sep. 2017 15:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für querido 10 Unities + Antwort hilfreich

Querido,

diesen Effekt kenne ich nicht. Evtl. wird die Datenbank nicht aktualisiert. Kannst du die Objekte in eine heile DWG exportieren?
Lade mal ein Beispiel.dwg hoch.

Lothar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilfried Nelkel
Mitglied
glaubt mir eh keiner


Sehen Sie sich das Profil von Wilfried Nelkel an!   Senden Sie eine Private Message an Wilfried Nelkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilfried Nelkel

Beiträge: 756
Registriert: 15.03.2001

AutoCAD/ADT/ACA 2002 - 2018, Hardware: HP Z620 Workstation, Xeon E5-1620 € 3,60 GHz, 24 GB RAM, PNY Quadro K2000, Windows 7-64bit .....
ATC-Trainer

erstellt am: 16. Sep. 2017 12:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für querido 10 Unities + Antwort hilfreich

Schau mal ob die Koordinaten der Objekte extrem weit von 0,0,0 entfernt sind.

Gib einfach den Befehl Linie ein. Wähle einen Startpunkt in der Nähe der problematischen Objekte und gib als nächsten Punkt #0,0,0 ein.

Dann mach ein Zoom Grenzen. Wenn Du Deine Objekte noch erkennen kannst dann ist das nicht die Ursache. Ansonsten verschiebe die Objekte näher an den Ursprung.

------------------
Schöne Grüsse


Wilfried Nelkel
CAD-Technik Nelkel GmbH
http://www.cad-nelkel.de
http://www.schulungshandbuch.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

querido
Mitglied
Innenarchitekt


Sehen Sie sich das Profil von querido an!   Senden Sie eine Private Message an querido  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für querido

Beiträge: 91
Registriert: 04.05.2007

@work
Intel Core K2600 / 8GB RAM
FX 4000
Win 7x64 / AutoCAD Architecture 2013<P>@home
P8P67 / K2600 / 8GB Ram
Quadro 4000 / Treiber:8.17.0012.6570
Win 7x64 / AutoCAD Architecture 2012

erstellt am: 18. Sep. 2017 11:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Zeichnung.zip

 
Hallo zusammen,
ich habe die Zeichnungen extrem ausgemistet und sie mit etransmit gepackt.
Beim entpacken findet ihr die Hauptzeichnung, in der die beiden Zeichnungen Rückwand und Boden als xrefs angeängt sind.
Wenn ihr die Hauptzeichnung öffnet, so ist zu erkennen, dass Bauteile der Rückwand den Boden links und rechts um fsd Rastermaß 990 mm überragen.
Beim Modifizieren dieser Layer (3D-Span ...) der Wand durch Kappen und Verschmelzen, oder durch verschieben durch die Griffe, wird der Volumenkörper zunächst modifiziert. Beim verändern in eine andere Ansicht (Axonometrie, Grundriss, was auch immer), sieht der Volumenkörper jedoch wieder wie zuvor aus! Wenn ich die Wand nach der Modifizierung spreichere und in die Hauptzeichnung neu lade, so wird die xref ebenfalls unzuverlässig dargestellt.
Da meine eigentliche Hauptzeichnung aus vielen xrefs besteht, habe ich jetzt noch nicht begonnen, sie jeweils in neue Vorlagen zu importieren. das wäre erst mal der letzte Schritt, da ich dann eine Vielzahl von Layouts wieder neu einrichten muss.
Meine Zeichngen befinden sich übrigens alle in der Nähe des Nullpunkts, da achte ich aus Erfahrung schon immer darauf.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

querido
Mitglied
Innenarchitekt


Sehen Sie sich das Profil von querido an!   Senden Sie eine Private Message an querido  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für querido

Beiträge: 91
Registriert: 04.05.2007

@work
Intel Core K2600 / 8GB RAM
FX 4000
Win 7x64 / AutoCAD Architecture 2013<P>@home
P8P67 / K2600 / 8GB Ram
Quadro 4000 / Treiber:8.17.0012.6570
Win 7x64 / AutoCAD Architecture 2012

erstellt am: 24. Okt. 2017 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo nochmal,
aus aktuellem Anlass möchte ich mich noch einmal hier erkundigen, ob die Softwareprobleme mit AutoCAD Architecture 2018 hier jemand nachvollziehen kann.
Ich habe gestern zwei Updates installiert. Leider besteht das Fehlverhalten noch immer.

Ich versuche, die Problematik noch einmal zu beschreiben: Verändere ich einen Volumenkörper in einer Quellzeichnung und lade diese in der Hauptzeichnung als xref nach, so werden die Veränderungen nicht aktualisiert. Im gegenzeil, es wird die vorherige Version angezeigt. Ich speichere zur Sicherheit die Quellzeichnung noch einmal, das aktualisieren funktioniert nicht. Öffne ich aus der Hauptzeichnung die referenzierte Datei, so wird sie wieder als Version VOR der Änderung dargestellt.
Dieses Verhalten ist doch völlig verrückt und nicht nachvollziehbar, und es muss hier doch ähnliche Probleme geben?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Straßen- / Tiefbau



Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 7648
Registriert: 09.03.2006

langweilt sich auch ohne AdventureDeskTop nicht

erstellt am: 24. Okt. 2017 12:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für querido 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

da ich kein ACA habe, sondern 'nur' ein C3D, in dem die von Dir beschriebenen Fehler in Deiner Datei nicht auftreten, wäre hier mal die allgemeine Frage: Wie stehen denn Deine dafür zuständigen Systemvariablen?

AutoCAD Civil 3D Hilfe: Aktualisieren von Anhängen referenzierter Zeichnungen
http://help.autodesk.com/view/CIV3D/2018/DEU/index.html?guid=GUID-3DE106E0-95E7-493C-9C03-8EA2BB6FA90C


Habe jetzt beispielsweise den Boden modifiziert: Mal ne Ecke mit _subtract abgeschnitten, mal eine der "Säulen" per Griff verzerrt. Sobald ich speicher und in die Hauptzeichnung wechsel, wird die Änderung gemeldet und auch korrekt aktualisiert (wenn ich diese Aktualisierung auslöse).
Die Änderungen habe ich sowohl in der XRef Boden durchgeführt, als auch aus der Hauptzeichnung heraus, mittels _refedit.

Was sagt Dein Händler zu dem Thema?


------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

querido
Mitglied
Innenarchitekt


Sehen Sie sich das Profil von querido an!   Senden Sie eine Private Message an querido  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für querido

Beiträge: 91
Registriert: 04.05.2007

@work
Intel Core K2600 / 8GB RAM
FX 4000
Win 7x64 / AutoCAD Architecture 2013<P>@home
P8P67 / K2600 / 8GB Ram
Quadro 4000 / Treiber:8.17.0012.6570
Win 7x64 / AutoCAD Architecture 2012

erstellt am: 24. Okt. 2017 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für den Tipp, du hast das aber nicht mit der 2018er AutoCAD Architecture durchgeführt, soviel ich jetzt verstanden habe.
Mit den Vorherigen Versionen hat das alles wunderbar geklappt!
Ich kann mir nicht vorstellen, an welcher Systemvariable es liegen soll, bin aber gern für Hinweise dankbar.

Vielmehr ist das Verhalten Verrückt, dass ich eine Quellzeichnung verändere, abspeichere, in meiner Hauptzeichnung nachlade, die Quellzeichnung in der Hauptzeichnung dann falsch dargestellt wird, und wenn ich die Quellzeichnung schließe und wieder öffne, die Veränderung dann verschwunden ist ...

Ich weiß das klingt strange, aber es kann gern jemand per Teamviewer auf meinen Rechner schauen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Straßen- / Tiefbau



Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 7648
Registriert: 09.03.2006

langweilt sich auch ohne AdventureDeskTop nicht

erstellt am: 24. Okt. 2017 14:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für querido 10 Unities + Antwort hilfreich

Habe mit C3D 2018 getestet.
Variablen, die in Frage kommen: siehe link, z.B. XREFNOTIFY  und LOADCTL.

Allerdings kennt google den ein oder anderen thread bzgl. Problemen mit ACA2018 und XRefs, die jedoch teilweise bereits gefixt wurden durch Updates/ServicePacks/hotfixes, daher auch meine Frage nach der Antwort Deines Händlers.

Wenn sich tatsächlich niemand mit nem ACA finden sollte, können wir nächste Woche über die TV-Variante reden. Schieb den thread dann nochmal hoch.

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilfried Nelkel
Mitglied
glaubt mir eh keiner


Sehen Sie sich das Profil von Wilfried Nelkel an!   Senden Sie eine Private Message an Wilfried Nelkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilfried Nelkel

Beiträge: 756
Registriert: 15.03.2001

AutoCAD/ADT/ACA 2002 - 2018, Hardware: HP Z620 Workstation, Xeon E5-1620 € 3,60 GHz, 24 GB RAM, PNY Quadro K2000, Windows 7-64bit .....
ATC-Trainer

erstellt am: 24. Okt. 2017 20:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für querido 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ist das AutoCAD Architecture 2018.0.3 Update installiert?
Dieses wird nur über die Desktop-App angeboten soweit ich weiß.

Ich selbst habe das mit ACA 2018 getestet und kann beliebig kappen, modifizieren wie auch immer...

------------------
Schöne Grüsse


Wilfried Nelkel
CAD-Technik Nelkel GmbH
http://www.cad-nelkel.de
http://www.schulungshandbuch.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter1969
Mitglied
Technischer Zeichner, AutoCAD 2015 Certified Professional


Sehen Sie sich das Profil von Peter1969 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter1969  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter1969

Beiträge: 70
Registriert: 13.05.2008

ACA 2018 + OCTAcad 18 (Applikation Messebau),
Windows 10 Pro 64Bit
NVIDIA Quadro K2200
Intel Core i7
16GB RAM
SpaceMouse Pro

erstellt am: 10. Nov. 2017 11:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für querido 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo querido,

da Ihre Zeichnung aus dem Messebau (OCTANORM-System) kommt, schalte ich mich mal hier ein:

1.Test Rückwand: die Volumenkörper können NICHT mit Griffen bearbeitet werden
2.Test Rückwand: die Volumenkörper können mit Boolschen Operationen bearbeitet werden
Dann wird auch die Dateireferenz in der Hauptzeichnung richtig dargestellt (nach XREF neuladen).

ABER: dieses Vorgehen mithilfe von Volumenkörpern Messestände aus dem OCTANORM-System zu konstruieren ist definitiv NICHT effektiv! 
Es gibt die Applikation OCTAcad 18 für AutoCAD Architecture 2018 aus dem Hause OCTANORM / Entwickelt von Fa.Stöhr und Sauer, welches wir in der Firma täglich verwenden und die folgende Vorteile bietet:
- dynamische / parametrische Stützen / Träger / Wandaufbauten
- Vorsatzwände/Blenden mit selbst definierbaren Fugen
- automatische Abwicklung dieser Wandaufbauten/Vorsatzwände/Blenden für die Ausführungszeichnungen Schreinerei
- Stücklisten
- Datenbank mit allen OCTANORM Artikeln
- Projekt-, Messe-  und Kunden-Verwaltung
- automatisches Ausfüllen der Zeichnungsköpfe

Hintergrund: es werden die AutoCAD Architecture Objekte "Tragwerk" für Stützen / Träger und "Massenelement" für Böden / Blenden / Vorsatzwände verwendet.
Wenn Sie mehrere Messebau-Projekte haben sollten, kann ich diese Applikation sehr empfehlen!

Grüße Peter

Weiterführende LINKS:
https://www.octanorm.com/de/OCTAcad?&id=145
http://www.stoehr-sauer.de/index.php/software/octacad
https://www.youtube.com/playlist?list=PL51D18AFFE4B19A8C

[Diese Nachricht wurde von Peter1969 am 10. Nov. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de