Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  LAYOUT mit NVidia K2200

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   LAYOUT mit NVidia K2200 (165 mal gelesen)
innarchben
Mitglied
Designer

Sehen Sie sich das Profil von innarchben an!   Senden Sie eine Private Message an innarchben  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für innarchben

Beiträge: 2
Registriert: 11.09.2017

AutoCAD Arch. 2018
Windows 10
Grafikkarte Nvidia K2200

erstellt am: 11. Sep. 2017 21:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Experten!

seitdem ich zeitgleich eine neue Workstation mit einer Nvidia K2200 und das Update auf AutoCAD Arch. 2018 bekommen habe,
taucht immer wieder folgendes Problem auf:

Wenn ich im Layoutbereich was schreibe oder zoome, dann regeneriert sich das Blatt ständig und ruckelt.
Beim Zeichnen habe ich keine Probleme sondern eben nur im Layoutbereich.

Habt ihr eine Idee wo da der "Wurm" begraben sein kann? Irgendwo ein Häkchen nicht gesetzt?
Danke für eure Hilfe!

Grüße Ben

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 17774
Registriert: 14.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 11. Sep. 2017 23:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für innarchben 10 Unities + Antwort hilfreich

Mir fallen zwei Dinge ein, fangen wir einfach an.
Schalte die HardwareBeschleunigung aus: 3dkonfig
Ändert sich das Verhalten?

Dann suche eine Einstellung mit der die K2200 besser läuft bei eingeschalteter Beschleunigung.
Schalte zB nur die Hohe geometrische Genauigkeit aus,
nach und nach kann man die Optionen durchtesten.

Oder man schaut nach älteren bzw. älteren Treibern.

Acad: _Vernum ?
OS: Welches Betriebssystem ?

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

innarchben
Mitglied
Designer

Sehen Sie sich das Profil von innarchben an!   Senden Sie eine Private Message an innarchben  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für innarchben

Beiträge: 2
Registriert: 11.09.2017

AutoCAD Arch. 2018
Windows 10
Grafikkarte Nvidia K2200

erstellt am: 12. Sep. 2017 07:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das werde ich mal versuchen - besten Dank!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de