Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Block auf sein erstellten Layer legen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Block auf sein erstellten Layer legen (263 mal gelesen)
charly9
Mitglied
Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von charly9 an!   Senden Sie eine Private Message an charly9  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charly9

Beiträge: 129
Registriert: 06.02.2004

Win7prof 64. 8GB Arbeitssp./ Archicad 2014/
Rowe Scanner/ Plotter "HP T7100ps",

erstellt am: 06. Feb. 2017 16:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
In meinem Plan liegen alle Blöcke auf Layer 0.
Die Blöcke sind alle auf dem zugehörigen (richtigen) Layer erstellt worden.
Wie kann ich jetzt die Blöcke auf den Erstellungs-Layer schieben?
Geht das?

------------------
Aufhören zu lernen bedeutet Aufhören zu Leben

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2318
Registriert: 26.08.2002

ACAD 12 - 2014
ACAD LT 2013- 2016
ZWCAD 2015 Versuch "nun ja"
[s]P3D 2012/(13) SP und Hotfix([/s]

erstellt am: 06. Feb. 2017 16:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für charly9 10 Unities + Antwort hilfreich

Hy

ich meine da gab es hier schon mal eine Lisp für ... nim mal die Suche in die Hand

cu cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist wie Öl suchen, je tiefer man bohrt desto mehr kommt ans Tageslicht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 17419
Registriert: 14.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 06. Feb. 2017 16:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für charly9 10 Unities + Antwort hilfreich

An deiner Stelle würde ich als "Hilfe" mit Laywalk arbeiten,
wer die Problemstellung öfters hat würde sich wohl ein entsprechende Zusatzfunktion ins Haus holen,
dabei müßte man festelgen wie der Ziel Layer zu ermitteln ist. Beispiel: Layer des ersten Elementes des Blockes oder dergleichen.
Zum Beispiel: Immer wiederkehrender Dateneingang aus einer bestimmten Applikation / von einem bestimmten Kunden.

Hier war das Thema schon einmal, allerdings mit den gleichen Antworten:
http://forum.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/033104.shtml

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charly9
Mitglied
Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von charly9 an!   Senden Sie eine Private Message an charly9  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charly9

Beiträge: 129
Registriert: 06.02.2004

Win7prof 64. 8GB Arbeitssp./ Archicad 2014/
Rowe Scanner/ Plotter "HP T7100ps",

erstellt am: 07. Feb. 2017 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo und danke für eure Antworten.
Natürlich habe ich schon gesucht,
aber eben nichts gefunden was mir die Arbeit über
"Layeranzeig" abnimmt.

Heute schon nochmal gesucht,
find aber immer nur Block auf Layer 0 ...

Es handelt sich hier um über 50 Pläne welche ich jetzt anpassen muss.
Das wird mit "Layeranzeig" sehr mühsam... :-(

------------------
Aufhören zu lernen bedeutet Aufhören zu Leben

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 17419
Registriert: 14.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 07. Feb. 2017 10:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für charly9 10 Unities + Antwort hilfreich

Solange dir niemand Geschenke macht und ihr die Leistung nicht einkaufen wollt:

Wenn man annimmt das ein Block in allen Dateien gleich definiert ist (wäre sinnvoll),
dann wäre finde heraus auf welchen Layer die Blockreferenzen eines Blockes gehören.

Danach kannst du die Blöcke anhand des Namens auswählen und auf die richtigen Layer legen.

neue Datei,
50 Dateien referenzieren/Xref
Xrefs binden (Typ einfügen)
50 Blöcke, ehemals Xref, sprengen
Mit LayWalk auf die jeweiligen Layer legen
Datenextrakt, nur Blockname und Layer, Ausgabe kumulieren oder in Excel die Doppler entfernen
(oder in LT über -ATTEXT / BL:LAYER)

Liste nach Layer sortieren

Nun hast du eine Liste die Aufzeigt:
Auf LayerXY gehören BlockA Block D und BlockF

Mit SausWahl, Filter oder SSX die Blockrefrenzen wählen und auf den Layer legen,
das geht auch mit einem einfachen Script, in Excel wäre es schnell gestrickt (wenn man denn darin die Übung hat, zugegeben)

Mehr Hilfestellung ohne Programmierung fällt mir nicht ein.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charly9
Mitglied
Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von charly9 an!   Senden Sie eine Private Message an charly9  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charly9

Beiträge: 129
Registriert: 06.02.2004

Win7prof 64. 8GB Arbeitssp./ Archicad 2014/
Rowe Scanner/ Plotter "HP T7100ps",

erstellt am: 07. Feb. 2017 13:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Gleich definiert sind sie ja nicht mal in der gleichen Zeichnung.
Da wurde so glaube ich beim auslesen von der Planersteller Software
alle Blöcke einen neuen Namen vergeben und auf Layer Null gelegt.

Also z.B. im Gebäude auf einer Ebene gibt es 80x die
gleiche Leuchte und somit auch 80 Blöcke mit
Namen I001_nNn0282 / I001_nNn0283..usw... :-(
Wenn ich die Blöcke auflöse dann liegen die Linien ect. auf dem richtigen Layer.

Na ja,und zugekauft wird hier bei uns eher selten,
sorry und danke dafür.

------------------
Aufhören zu lernen bedeutet Aufhören zu Leben

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 17419
Registriert: 14.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 07. Feb. 2017 13:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für charly9 10 Unities + Antwort hilfreich

und schon sind wir (wieder) bei MegaCAD, also nehme ich an das nicht nur jede Blockreferenz
einen extra Block referenziert, die Blockobjekte direkt einem Layer zugeordnet sind, sondern auch noch
das der Basispunkt unlogisch ist, die DWG vermutlich auch noch einen Basispunkt(insbase) ungleich WKS=0,0,0 hat,
usw.

Da bleibt es bei meiner ollen Aussage: Nein Danke, ganz oder gar nicht. Die Einfügelayer sind da ja nur ein Problem von vielen.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de