Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  2 Satteldächer verschneiden bei unterschiedlichen Traufhöhen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   2 Satteldächer verschneiden bei unterschiedlichen Traufhöhen (990 mal gelesen)
Ortago
Mitglied
Lehrer


Sehen Sie sich das Profil von Ortago an!   Senden Sie eine Private Message an Ortago  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ortago

Beiträge: 19
Registriert: 22.04.2015

Ich arbeite mit ACA 2017, incl. der DACH-Erweiterung!

erstellt am: 05. Jul. 2015 22:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Ansichten.jpg


DG.dwg

 
Hallo liebe ACA-Gemeinde,

ich habe folgende Frage:
Wie kann ich (möglichst einfach) 2 aufeinandertreffende Satteldächer verschneiden, wenn diese nicht die selbe Traufhöhe haben.

Anbei findet Ihr die Situation:
Eine Garage soll an ein Hausdach anschließen. (Problem habe ich in der Ansicht rot markiert!!!)
Nachdem ich heute ca. 9 Stunden damit verbracht habe   , ist es nun einigermaßen geworden.
Aber das kann ja nicht die Lösung sein...

Sicherlich - hoffentlich - gibt es einen einfacheren Weg!?  

Hope you can help me!!!

VG Thomas

[Diese Nachricht wurde von Ortago am 05. Jul. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9553
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 201x, Civil 3D, LDD, MDT, RD, ADT
AutoCAD Architecture 2012-2017
Win7x64

erstellt am: 06. Jul. 2015 09:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ortago 10 Unities + Antwort hilfreich


UHDachverschneidenHD.mp4

 
Zitat:
Original erstellt von Ortago:
...Wie kann ich (möglichst einfach) 2 aufeinandertreffende Satteldächer verschneiden,
...Sicherlich - hoffentlich - gibt es einen einfacheren Weg!?   


Das kann man auch ohne spezielle AutoCAD Architecture Funktionen zu benutzen mit AutoCAD Basisfunktionen lösen.
Hier mal ein Vorschlag:
4 Befehle werden gebraucht QUADER, PLINE, KLICKZIEHEN (oder EXTRUSION) und VEREINIG.
Noch ein wenig 3D Drehen mit SHIFT + Gedrücktes Mausrad.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ortago
Mitglied
Lehrer


Sehen Sie sich das Profil von Ortago an!   Senden Sie eine Private Message an Ortago  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ortago

Beiträge: 19
Registriert: 22.04.2015

Ich arbeite mit ACA 2017, incl. der DACH-Erweiterung!

erstellt am: 06. Jul. 2015 12:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ok, funktioniert als Volumenkörper super!
Von daher eine dickes DANKE!!!

Aber wie bekomme ich da jetzt ein Dachelement daraus???

VG Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tmoehlenhoff
Moderator
Gutzum, CAD-Therapeut und BIM-Priester ;-)




Sehen Sie sich das Profil von tmoehlenhoff an!   Senden Sie eine Private Message an tmoehlenhoff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tmoehlenhoff

Beiträge: 2996
Registriert: 14.10.2002

AutoCAD, AutoCAD Architecture, Revit Architecture, Building Design und Honeymoon Suite und das ganze auch gerne mal auf einem Mac

erstellt am: 06. Jul. 2015 17:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ortago 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn das Ziel ist, das Gebäude mit Bauteilen zu erstellen würde ich den Ansatz mit den Dächern bzw. Dachelementen belassen. Dabei das Nebendach in das Hauptdach hinein laufen lassen. Dann in der Ansicht von links eine Polylinie zeichnen, für den Teil, der abgeschnitten werden soll. Daraus dann mit dem Kontextmenü ein Massenelement erzeugen und dieses über die Griffe so lang machen, dass es durch das gesamte Nebendach läuft. Dann wählt man ein Dachelement des Nebendaches aus und zieht dieses Massenelement als Überlagerung davon ab. Das gleiche Spiel dann für das zweite Dachelement. Abschließend noch den Massenlemenent-Layer frieren und fertig ist die Laube ähh das Dach 

Klingt jetzt lang, ist aber eigentlich flugs umgesetzt.

sayonara
Torsten Möhlenhoff
ACAD-Systemhaus Bremen

------------------
Tadle nicht den Fluss, wenn Du ins Wasser fällst.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ortago
Mitglied
Lehrer


Sehen Sie sich das Profil von Ortago an!   Senden Sie eine Private Message an Ortago  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ortago

Beiträge: 19
Registriert: 22.04.2015

Ich arbeite mit ACA 2017, incl. der DACH-Erweiterung!

erstellt am: 06. Jul. 2015 22:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


VersuchmitMassenelement.dwg

 
Zunächst Danke für die Idee!

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, dann eine Polylinie an der Stelle der Verschneidung und daraus mit dem "Klickziehen" ein Massenelement machen und per Überlagerung von den Dachelementen entfernen!?
Das hab ich 2 mal gemacht, einmal für das Nebendach, einmal für das Hauptdach (soll ebenfalls ausgeschnitten sein!). Leider ergab das noch keine befriedigende Lösung, siehe Anhang.
Wäre für eine korrektes Beispiel dankbar!!!

VG Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tmoehlenhoff
Moderator
Gutzum, CAD-Therapeut und BIM-Priester ;-)




Sehen Sie sich das Profil von tmoehlenhoff an!   Senden Sie eine Private Message an tmoehlenhoff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tmoehlenhoff

Beiträge: 2996
Registriert: 14.10.2002

AutoCAD, AutoCAD Architecture, Revit Architecture, Building Design und Honeymoon Suite und das ganze auch gerne mal auf einem Mac

erstellt am: 07. Jul. 2015 19:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ortago 10 Unities + Antwort hilfreich


ACA_Dachmodifikation_mit_Massenelement.dwg

 
Moin Thomas,

sieht doch eigentlich schon recht gut aus. Zwei Dinge würde ich ändern (siehe Anhang):


  • Für den Ausschnitt aus dem Hauptdach würde ich nicht den Körper aus der Draufsicht sondern aus der Ansicht erzeugen.

  • Ich würde Massenelemente statt Volumenkörper verwenden. Prinzipiell gehen beide, aber bei den Massenelemente bleiben wir in der ACA-Welt während die Volumenkörper aus dem puren AutoCAD kommen.

Da das Nebendach über den Körper an der Unterseite geschnitten wurde, habe ich das Hauptdach dann an der Oberseite geschnitten, aber das kann man ja nach Bedarf auch umdrehen ...

sayonara
Torsten Möhlenhoff
ACAD-Systemhaus Bremen

------------------
Tadle nicht den Fluss, wenn Du ins Wasser fällst.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz