Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Anzeigenreihedynamischen Blöcken regelnnfolge in

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Anzeigenreihedynamischen Blöcken regelnnfolge in (1103 mal gelesen)
tiflobe
Mitglied
Dipl.-Ing. Architekt

Sehen Sie sich das Profil von tiflobe an!   Senden Sie eine Private Message an tiflobe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tiflobe

Beiträge: 2
Registriert: 10.04.2015

WIN 8.1
ACA 2014, Revit 2014

erstellt am: 10. Apr. 2015 13:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe in einem dynamischen Block mit Sichtbarkeitsstatus(se) erzeugt.
In jeder Sichtbarkeit gibt es eine umgrenzende Geometrie aus Polylinien (geschlossenen).
Auf einem separaten Layer wird dann eine Solidschraffur assoziativ dazu erzeugt.
Anschließend wird über die Zeichenreihenfolge die Schraffur nach "ganz unten" verschoben.
Wenn ich nun im Blockeditor zwischen den Sichtbarkeitsstatus(se) hin und her pendele, dann liegt meistens eine Solidschraffur wieder ganz oben. Außerhalb des Blockeditors ist die Anzeigenreihenfolge dann meist genauso falsch.
Eigentlich möchte ich den dynamischen Block im Design-Center aufnehmen. Hier ist jedoch das Problem, dass wenn selbst im Blockeditor die Sichtbarkeitsstatus(se) richtig aussehen, die Schraffuren meist oben sind, wo ich sie ja nicht haben möchte.

Mit dem Befhel AECLAYERORDER habe ich auch schon herumprobiert. Der Befehl scheint gar nicht zu funktionieren.
Allgemein scheint mir das es hierzu keine nachvollziehbare Logik in der Reihenfolge gibt.

Mit welcher anderen Methodik lässt sich denn die Anzeigenreihenfolge noch regeln?
Ich wünsche ein schönes Wochenende.

[Diese Nachricht wurde von tiflobe am 10. Apr. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Moderator
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5789
Registriert: 09.11.2001

erstellt am: 10. Apr. 2015 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tiflobe 10 Unities + Antwort hilfreich

tiflobe, willkommen im Forum.

eine Möglichkeit ist die SV HPDRAWORDER. Überprüfe mal den Wert.

Lothar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilfried Nelkel
Mitglied
glaubt mir eh keiner


Sehen Sie sich das Profil von Wilfried Nelkel an!   Senden Sie eine Private Message an Wilfried Nelkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilfried Nelkel

Beiträge: 786
Registriert: 15.03.2001

AutoCAD/ADT/ACA 2002 - 2018, Hardware: HP Z620 Workstation, Xeon E5-1620 € 3,60 GHz, 24 GB RAM, PNY Quadro K2000, Windows 7-64bit .....
ATC-Trainer

erstellt am: 11. Apr. 2015 23:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tiflobe 10 Unities + Antwort hilfreich

Und wenn du anstatt einer Schraffur ein solid verwendest?

------------------
Schöne Grüsse


Wilfried Nelkel
CAD-Technik Nelkel GmbH
http://www.cad-nelkel.de
http://www.schulungshandbuch.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2457
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 14. Apr. 2015 11:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tiflobe 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

AutoCAD hat so etwas wie eine "native" Zeichenreihenfolge:
Das ist die Reihenfolge in der Objekte erstellt werden.
Die Funktion Zeichenreihenfolge "frickelt" eine rein logische Abhängigkeitsstruktur in die Geometriedatenbank
die dann beim Einfügen in andere Zeichnungen gerne mal total durcheinander kommt (für die Spezis: Ist 'n Extension Dictionary in der DB).

Um also unabhängig von dieser total unzuverlässigen Zeichenreihenfolge zu sein, erstelle ich Objekte im Blockeditor immer in der Reihenfolge in der ich die Dinge sortiert haben möchte: Was unsten ist zuerst, was oben ist zuletzt. Und niemals mit Zeichenreihenfolge im Blockeditor anfangen. Dann geht sofort alles wieder drunter und drüber.
In der Praxis kann es dann schon mal sein, dass ich ein abdeckendes Objekt zuletzt erzeuge. Dann muß man halt eine Kopie der Objekte die oben sein sollen erzeugen (die sind dann neuer) und die Objektkopie-Quelle löschen. Fertig.

Das Ganze funktioniert deutlich zuverlässiger als der Zeichenreihenfolge-Quatsch (zumindest bei Blockdefinitionen/-einfügungen)

------------------
Ciao,
Marc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tiflobe
Mitglied
Dipl.-Ing. Architekt

Sehen Sie sich das Profil von tiflobe an!   Senden Sie eine Private Message an tiflobe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tiflobe

Beiträge: 2
Registriert: 10.04.2015

WIN 8.1
ACA 2014, Revit 2014

erstellt am: 15. Apr. 2015 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Marc,

danke für die Info.
Soweit hat es jetzt funktioniert.

Timo


Zitat:
Original erstellt von marc.scherer:
Hi,

AutoCAD hat so etwas wie eine "native" Zeichenreihenfolge:
Das ist die Reihenfolge in der Objekte erstellt werden.
Die Funktion Zeichenreihenfolge "frickelt" eine rein logische Abhängigkeitsstruktur in die Geometriedatenbank
die dann beim Einfügen in andere Zeichnungen gerne mal total durcheinander kommt (für die Spezis: Ist 'n Extension Dictionary in der DB).

Um also unabhängig von dieser total unzuverlässigen Zeichenreihenfolge zu sein, erstelle ich Objekte im Blockeditor immer in der Reihenfolge in der ich die Dinge sortiert haben möchte: Was unsten ist zuerst, was oben ist zuletzt. Und niemals mit Zeichenreihenfolge im Blockeditor anfangen. Dann geht sofort alles wieder drunter und drüber.
In der Praxis kann es dann schon mal sein, dass ich ein abdeckendes Objekt zuletzt erzeuge. Dann muß man halt eine Kopie der Objekte die oben sein sollen erzeugen (die sind dann neuer) und die Objektkopie-Quelle löschen. Fertig.

Das Ganze funktioniert deutlich zuverlässiger als der Zeichenreihenfolge-Quatsch (zumindest bei Blockdefinitionen/-einfügungen)


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz