Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Arx Fehler

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Arx Fehler (2788 mal gelesen)
DonFetzo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DonFetzo an!   Senden Sie eine Private Message an DonFetzo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonFetzo

Beiträge: 84
Registriert: 06.06.2013

HP Z420
Intel xeon CPU E5-1620 @3.60GHz
8.00Gb Ram
Windows 7
Autodesk:
ADT 2011,2013,2014
Mechanical 2011,2014
Inventor Premium 2011,2013,2014

erstellt am: 27. Jun. 2013 13:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Einen wunderschönen Tag allerseits,

ich habe ein kleines Problem mit dem Laden eines Befehls.

Ich habe neulich Autodesk ADT 2014 Installiert und möchte mie einen eigenes Tool hinzuladen, ich schildere mal meine Vorgehensweise.

1 Profil erstellt und aktuell gesetzt
2 Supportpfad angegeben wo die .lsp abliegen
3 cui mit den Werkzeugkästen partiell geladen.


Fehlermeldung:
1 Es wurde eine ausführbare Datei außerhalb der vertrauenswürdigen Speicherorte gefunden. (Habe den Pfad aber unter Optionen-Datei-Vertrauenswürdige Speicherorte angegeben).
2 Fehler bei arxload

Wäre Super wenn mir jemand helfen könnte.

Gruß Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 27. Jun. 2013 13:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DonFetzo 10 Unities + Antwort hilfreich

arxload weist auf das Laden von ARX-Dateien hin, also müßte man mal nachsehen was in deiner *.lsp passiert .

------------------
Link: User:FAQ (einiges Wissenswertes über AutoCAD)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonFetzo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DonFetzo an!   Senden Sie eine Private Message an DonFetzo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonFetzo

Beiträge: 84
Registriert: 06.06.2013

HP Z420
Intel xeon CPU E5-1620 @3.60GHz
8.00Gb Ram
Windows 7
Autodesk:
ADT 2011,2013,2014
Mechanical 2011,2014
Inventor Premium 2011,2013,2014

erstellt am: 27. Jun. 2013 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nun ich habe dieses Tool schon bei älteren Versionen genutzt, da gings??
Wie wäre deiner Meinung nach die Vorgehensweiße? An der .lsp liegt es nicht, andere Kollegegen nutzen dieselbe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wolfgang Gruber
Mitglied
CAD für den Metallbau


Sehen Sie sich das Profil von Wolfgang Gruber an!   Senden Sie eine Private Message an Wolfgang Gruber  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wolfgang Gruber

Beiträge: 461
Registriert: 27.11.2003

Mod.: SYSCAD

erstellt am: 27. Jun. 2013 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DonFetzo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

mein Tipp wäre, mal die AutoCAD Variable trustedpaths auf alle Deine Modulpfade bzw. den Pfad der Lsp-Datei einzustellen. Wenn was nachgeladen wird, muss auch das in die Variable. Hier mal in der LSP gucken.

mit C:\TEST\... stellst Du alle weiteren Verzeichnisse unter C:\Test als sicher ein.

------------------
Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Gruber
www.syscad.info

[Diese Nachricht wurde von Wolfgang Gruber am 27. Jun. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 27. Jun. 2013 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DonFetzo 10 Unities + Antwort hilfreich

also die Arx, kann nur in Version 2013-2015 funktionieren.
Haben deine Kollegen also 2013, falls nicht und die Arx läuft in noch ölteren Versionen, hast du hier den Grund gefunden.

Wegen dem Ordner, siehe Wolfgang Gruber.

------------------
Link: User:FAQ (einiges Wissenswertes über AutoCAD)

[Diese Nachricht wurde von cadffm am 27. Jun. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonFetzo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DonFetzo an!   Senden Sie eine Private Message an DonFetzo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonFetzo

Beiträge: 84
Registriert: 06.06.2013

HP Z420
Intel xeon CPU E5-1620 @3.60GHz
8.00Gb Ram
Windows 7
Autodesk:
ADT 2011,2013,2014
Mechanical 2011,2014
Inventor Premium 2011,2013,2014

erstellt am: 27. Jun. 2013 14:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Erst mal Danke für eure Hilfe, finde es Klasse das einem hier so schnell geholfen wird    .

Also die Werkzeugkästen mit zugehöriger .lsp .arx etc wurde mit 2010-2013 genutzt.Aus welchem Grund soll es jetzt mit 2014 nicht mehr gehen?
Und die Vertrauenswürdigen Pfade wurde auf den Gesamtordner eingestellt indem meine ganzen separat zugeladenen Tools in diversen unterordnern stecken, hat es evt damit zu tun das ich mein Profil noch nicht als Hauptprofil eingestellt habe sprich den Pfad meiner .arg angegeben hab. (Muss mom noch jedesmal mein eigenes manuell aktuell setzen).

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 27. Jun. 2013 14:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DonFetzo 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich kenne mich da nicht so genau aus, aber die ARX die ich (bewußt)  nutze laufen
immer nur in AutoCAD-Versionen die intern mit der gleichen DWGversion arbeiten (gleiche API?).
Also DWG2010 ist das eigentliche Format für Acad2010+2011+2012. 2013 hat ein neues Format = geht nicht.

So habe ich mir die Info im Hinterstübhcen geparkt, auch wenn die Vokabeln völlig falsch gewählt sind,
mir selbst ist ja bekannt was ich meine , lach .

------------------
Link: User:FAQ (einiges Wissenswertes über AutoCAD)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonFetzo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DonFetzo an!   Senden Sie eine Private Message an DonFetzo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonFetzo

Beiträge: 84
Registriert: 06.06.2013

HP Z420
Intel xeon CPU E5-1620 @3.60GHz
8.00Gb Ram
Windows 7
Autodesk:
ADT 2011,2013,2014
Mechanical 2011,2014
Inventor Premium 2011,2013,2014

erstellt am: 27. Jun. 2013 14:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Was hat 2013 für ein Format????

muss diese in der.lsp umgeschrieben werden?

Ok hab den Pfad auf die Profil.arg umgestellt.... Tut immer noch nicht, fehler vertrauenwürdige ..... kommt immer noch.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 27. Jun. 2013 14:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DonFetzo 10 Unities + Antwort hilfreich

also das mit dem 'vertrauenwürdig' kann ich nicht testen (habe keine 2014 Vollversion hier) ,
da müssen andere mit helfen.

Was 2013 angeht, das hat DWG2013 als Format, ebenso wie AutoCAD 2014 und es AutoCAD 2015 haben wird.

------------------
Link: User:FAQ (einiges Wissenswertes über AutoCAD)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonFetzo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DonFetzo an!   Senden Sie eine Private Message an DonFetzo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonFetzo

Beiträge: 84
Registriert: 06.06.2013

HP Z420
Intel xeon CPU E5-1620 @3.60GHz
8.00Gb Ram
Windows 7
Autodesk:
ADT 2011,2013,2014
Mechanical 2011,2014
Inventor Premium 2011,2013,2014

erstellt am: 27. Jun. 2013 14:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja ok und wie passe ich meine arx nun an?

Ja das nervt total, wie gesagt habe alle Pfade als Vertrauenswürdig angegeben, die Abfrage erscheint trotzdem die ganze Zeit.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 27. Jun. 2013 14:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DonFetzo 10 Unities + Antwort hilfreich

Das wird sich Aufklären, da bin ich mir sicher 

Was das ARXproblem angeht: Die kannst du nicht anpassen, nur der Programmierer der ARX.

------------------
Link: User:FAQ (einiges Wissenswertes über AutoCAD)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonFetzo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DonFetzo an!   Senden Sie eine Private Message an DonFetzo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonFetzo

Beiträge: 84
Registriert: 06.06.2013

HP Z420
Intel xeon CPU E5-1620 @3.60GHz
8.00Gb Ram
Windows 7
Autodesk:
ADT 2011,2013,2014
Mechanical 2011,2014
Inventor Premium 2011,2013,2014

erstellt am: 27. Jun. 2013 15:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So Problem mit dem Vertrauenswürdigen Pfad gelöst   

Unter Optionen-Datei-Vertrauenswürdige Speicherorte entsprechenden Pfad anlegen, das nun alle Unterordner miteinbezogen werden müssen nach dem Backslash zusätzlich 3 Punkte hinzugefügt werden C:\Ordner\...

Daselbe funktioniert natürlich auch mit dem Befehl TRUSTEDPATH und dann entsprechenden Pfad in die Befehlszeile eintragen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Techniker



Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3188
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2014 - SP1
Acrobat Prof. 10 und DC
Acrobat Distiller
Photoshop CS6
Win7

erstellt am: 27. Jun. 2013 15:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DonFetzo 10 Unities + Antwort hilfreich

Das hat Wolfgang schon um 13:46 gelöst, also vor gut zwei Stunden 

------------------
Gruß

Michi

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." (Karl Valentin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonFetzo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DonFetzo an!   Senden Sie eine Private Message an DonFetzo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonFetzo

Beiträge: 84
Registriert: 06.06.2013

HP Z420
Intel xeon CPU E5-1620 @3.60GHz
8.00Gb Ram
Windows 7
Autodesk:
ADT 2011,2013,2014
Mechanical 2011,2014
Inventor Premium 2011,2013,2014

erstellt am: 27. Jun. 2013 15:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Richtig

Nur wäre es Hilfreich gewesen explizit darauf hinzuweisen wie wichtig die 3 Punkte nach dem Backslash sind 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 27. Jun. 2013 16:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DonFetzo 10 Unities + Antwort hilfreich

TanteEDIT:

Zum Glück hat Adesk das aber richtig dokumentiert bei TRUSTEDPATHS, top.

------------------
Link: User:FAQ (einiges Wissenswertes über AutoCAD)

[Diese Nachricht wurde von cadffm am 27. Jun. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz