Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Arbeiten mit benannten Seiteneinrichtungen (zum Publizieren in ACA2009)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Arbeiten mit benannten Seiteneinrichtungen (zum Publizieren in ACA2009) (928 mal gelesen)
heinz.mende
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von heinz.mende an!   Senden Sie eine Private Message an heinz.mende  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heinz.mende

Beiträge: 404
Registriert: 23.01.2004

AutoCAD Architecture 2012 +2013 - Français unter WIN SEVEN PRO

erstellt am: 01. Jul. 2010 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin, moin!

Ich habe ein paar grundlegende Fragen zu den benannten Seiteneinrichtungen, die man im Layoutmanager erstellen kann.

Wie gehe ich am besten vor, wenn ich (um die Anzahl an Dateien möglichst klein zu halten) in meinen Plansatzzeichnungen 20 verschiedene Layouts habe, die alle mit unterschiedlichen Formaten und CTBs definiert sind,und sie alle nach PDF publizieren möchte?

Die Standardeinstellung ist benannt und gespeichert und führt zum normalen Drucker oder Plotter. Ich müsste also beim Publizieren, den PDF-Drucker aufrufen. Gibt es nun eine Möglichkeit, eine Seiteneinstellung "PDF" zu erstellen, in der nur der Drucker geändert, alle anderen Parameter (Blattformat, CTB, Massstab) aber nicht verändert werden? Publizieren nach PDF gibt es ja in der 2009 noch nicht und ich habe auch nicht immer im Kopf, welches Layout in jedem dieser Pläne verwendet wird. (Ich hoffe, mich verständlich auszudrücken ...)

Vielleicht hat ja jemand eine Idee?

Anmerkung 2011:
Beim Publizieren nach PDF habe ich feststellen müssen, dass andere - grössere - Seitenränder verwendet werden, als wir festgelegt haben und somit die Planränder angeknabbert werden. Habe zwar die DWGtoPDF.PC3 angepasst, aber das ändert auch nichts. Weiss jemand, wo die Seitenränder für's Publizieren nach PDF gespeichert sind, und wie man sie anpassen kann?

Beste Grüsse

------------------
Heinz Mende

What is the use of straining after an amiable view of things, when a cynical view is most likely to be the true one?
George Bernard Shaw

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9285
Registriert: 28.08.2003

Win 10 Pro

erstellt am: 01. Jul. 2010 09:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heinz.mende 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

ich weiß nicht obs hilft: Wir haben für jedes unserer 22 Blattformate ein vordefiniertes Blattformat auf den PDF-Drucker als PC3 abgelegt. Heißt genauso wie der Planrahmen, ist aber umlaufend 15mm größer definiert. Wenn jemand jetzt ein Layout mit Planrahmen x hat, ist das Layout selbst auf den Plotter definiert, er holt sich aber parallel dazu die PDF-SE rein und legt nur noch die CTB fest.

Wie viele CTBs nutzt ihr? Man könnte ja auch gleich die SE in der DWT vordefinieren. Wären 110 bei uns (22Blattformate x 5CTBs)

------------------
Gruß Yvonne
Inoffizielle ADT-Help-Site

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."
Jean Paul

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heinz.mende
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von heinz.mende an!   Senden Sie eine Private Message an heinz.mende  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heinz.mende

Beiträge: 404
Registriert: 23.01.2004

AutoCAD Architecture 2012 +2013 - Français unter WIN SEVEN PRO

erstellt am: 01. Jul. 2010 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin!

Bin mir nicht sicher, alles verstanden zu haben: Für ein A0 1/100 gibt es einen Drucker, ebnso wie für ein A0 1/50 oder ein A0+A1 1/125?

Ihr arbeitet ja nicht mit dem Projektnavigator. Wie geht Ihr vor, um mal eben 40 Pläne zu Publizieren oder ein 70seitiges A3-Detailheft zu erstellen?

Beste Grüsse

------------------
Heinz Mende

What is the use of straining after an amiable view of things, when a cynical view is most likely to be the true one?
George Bernard Shaw

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9285
Registriert: 28.08.2003

Win 10 Pro

erstellt am: 01. Jul. 2010 11:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heinz.mende 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

das wäre die abgewandelte Lösung für dich. Wir haben nur pro Blattformat eine PDFxy.pc3. Die ctb wird je nach Plan angelegt, da die SE in die DWG kopiert wird. Dort wird die ctb dann festgelegt.

Mit dem PN arbeiten wir nicht, aber wenn wir 40 Pläne publizieren müsste, dann würde ich sie mir im Publizierendialog aus anderen Zeichnungen hinzufügen.

------------------
Gruß Yvonne
Inoffizielle ADT-Help-Site

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."
Jean Paul

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heinz.mende
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von heinz.mende an!   Senden Sie eine Private Message an heinz.mende  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heinz.mende

Beiträge: 404
Registriert: 23.01.2004

AutoCAD Architecture 2012 +2013 - Français unter WIN SEVEN PRO

erstellt am: 01. Jul. 2010 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja, das hilft dann schon ein wenig weiter, wenn ich das über Datei - publizieren mache. In dieser Dialogbox erscheinen wenigstens die den Layouts zugeordneten Seiteneinrichtungen, so dass man die entsprechende PDF-Einrichtung zuordnen. Im gleichen Dialog via des Projektnavigators ist das nicht der Fall: da steht als Seiteneinrichtung "keine" ... Aber so eine "Ein-Knopf-Lösung" wäre natürlich noch besser ... Ich träume weiter - und vielleicht finde ich ja auch irgendwann heraus, wie und wo die Seitenränder der Funktion "Nach PDF exportieren" eingestellt sind.

Beste Grüsse

------------------
Heinz Mende

What is the use of straining after an amiable view of things, when a cynical view is most likely to be the true one?
George Bernard Shaw

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9285
Registriert: 28.08.2003

Win 10 Pro

erstellt am: 01. Jul. 2010 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heinz.mende 10 Unities + Antwort hilfreich

vielleicht, aber das ist gaaaanz großes Glaskugelreiben.... in der pmp-Datei? Wenn es dafür eine gibt?

------------------
Gruß Yvonne
Inoffizielle ADT-Help-Site

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."
Jean Paul

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heinz.mende
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von heinz.mende an!   Senden Sie eine Private Message an heinz.mende  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heinz.mende

Beiträge: 404
Registriert: 23.01.2004

AutoCAD Architecture 2012 +2013 - Français unter WIN SEVEN PRO

erstellt am: 01. Jul. 2010 14:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Na ja, die ist ja direkt einer PC3 zugeordnet und wird über diese verändert. Aber die neue Funktion Rechtsklick auf den Plansatz - Publizieren - "Nach PDF exportieren" spricht anscheinend nicht die "DWGtoPDF.pc3" an. Diese hatte ich vorhin verändert, aber ohne Erfolg.

------------------
Heinz Mende

What is the use of straining after an amiable view of things, when a cynical view is most likely to be the true one?
George Bernard Shaw

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz