Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Leibungen mit Wandabschlussstil- erstellen und bemaßen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Leibungen mit Wandabschlussstil- erstellen und bemaßen (1347 mal gelesen)
abeb
Mitglied
Dipl-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von abeb an!   Senden Sie eine Private Message an abeb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für abeb

Beiträge: 32
Registriert: 14.04.2009

erstellt am: 18. Mai. 2009 15:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Gibt es hier noch mehr User, die sich auch mit der Erstellung von Leibungsstilen „rumärgern“ (müssen)?

Aktuell versuche ich dieses Werkzeug für die Pläne bei einer Sanierung (WDVS) zu verwenden.
Die Bestandswand und das WDVS wurden als zwei verschiedene Wandtypen erstellt Obwohl es ja mit den DACH Erweiterungen bereits vielleicht anders möglich wäre, hat sich diese Arbeitsweise für mich als günstig herausgestellt, denn:
1.wird nicht an allen Stellen die Bestandwand gedämmt (Wand verläuft teilweise auch innen)
2. ist der Zustand Bestand/ Neubau leichter steuerbar

Die Leibungen sollen bis zum Fenster im Bestand (liegt in etwa mittig in der Bestandswand) gedämmt werden. Dazu erstelle ich einen Leibungsstil, d.h. zuerst ein Wandabschlußstil, der dann –wenn in der Zeichnung angewendet- zum Erstellen eines Leibungsstils verwendet werden kann. Diesen weise ich dann direkt der Öffnung zu („leere“ Öffnung in Wand, da WDVS extra Wand). Leider klappt es dann mit der Bemaßung überhaupt nicht?? Ich möchte die reale Öffnung zwischen den Leibungen (Putz des WDVS) als Öffnungsmaß erhalten. Habe jetzt schon viele Möglichkeiten probiert, aber entweder stimmt das Maß nicht oder die Zeichnung. 
Entscheidend ist ja dabei der Rückversatz des Wandabschlußstils, also „plus“, „minus“ oder „null“??

Überhaupt finde ich die Prozedur recht aufwendig- geht das (mittlerweile?) auch schneller?
Trotzdem, bei vielen gleichen Öffnungen immer noch eine sinnvolle Arbeitsweise. Den Wandabschlussstil auf die richtige Seite der Wand zu bekommen ist auch immer ein „K(r)ampf“, hängt wohl mit der Richtung der Erstellung des Polygonenzugs zusammen, bleibt aber immer spannend....


bs

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

abeb
Mitglied
Dipl-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von abeb an!   Senden Sie eine Private Message an abeb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für abeb

Beiträge: 32
Registriert: 14.04.2009

MS Windows XP
AutoCAD Architecture 2009/10
DACH-Erweiterung
Revit Architecture 2012

erstellt am: 20. Mai. 2009 08:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wandadschluß- und Leibungsstile scheinen für die User hier wohl keine Rolle zu spielen. Ich konnte mein Problem (selber  ) durch die Einstellung der ACE-Bem. lösen (min./max. Öffnungsbreite).
Bleibte die Frage, ob die Einstellung des Rückversatzes mit den Wereten "positiv", "negativ" oder "null" bloße "Geschmackssache" ist, oder weitere Konsequenzen hat.


bs

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz