Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Mysterium Fensterbank *g*

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Mysterium Fensterbank *g* (956 mal gelesen)
Danny34
Mitglied
Bautechniker, Technischer Betriebswirt


Sehen Sie sich das Profil von Danny34 an!   Senden Sie eine Private Message an Danny34  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Danny34

Beiträge: 55
Registriert: 12.06.2006

ADT 2007, Core2Duo 1.8GHz, 2024MB DDR-RAM, ATI 9800pro

erstellt am: 06. Mrz. 2007 16:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen 8-)

Ich habe leider nichts in meinen Handbüchern und der ADT-Hilfe zur Darstellung der Fensterbank finden können....nun muss ich euch mal wieder strapazieren ;o)

Fenster-->Fensterstil bearbeiten-->Objektdarstellung ......da gibt es eine extra Stil-Überschreibungsmöglichkeit für "Fensterbank". Habe den Stil überschrieben, sie wird nun auch im Plan dargestellt, aber nicht im Modell, selbst nicht bei der 1-50 Detaillierung  :-/

Falls mir jemand helfen kann, hätte ich da noch eine weitere Frage *g*.....ist es dann auch möglich der Fensterbank ein Material o. Farbe zuzuweisen?

Danke euch im Voraus,

Gruß aus NRW! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dani100
Mitglied
Architekt (Dipl.-Ing.)


Sehen Sie sich das Profil von dani100 an!   Senden Sie eine Private Message an dani100  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dani100

Beiträge: 360
Registriert: 22.09.2003

ACA 2014 (2017/2019)
WIN 8.1, DACH-Erweiterungen

erstellt am: 06. Mrz. 2007 16:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Danny34 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Fensterbank läßt sich so nur im Plan (Aufsicht) darstellen.

Für das Modell müßtest du dem Fenster einen sogenannten benutzerspezifischen Block hinzufügen:
Massenelement in Form der Fensterbank incl. Material,
daraus einen Block und den dann bei den Darstellungseigenschaften für Modell (z.B. 1-100) unter Register Weitere zuweisen.

Wichtig ist dabei ausgehend vom Blockeinfügepunkt die richtige Parameterwahl im Dialog Benutzerdef.-Block.

Frage nebenbei: was bedeutet *g* ?

Gruß Dani

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Danny34
Mitglied
Bautechniker, Technischer Betriebswirt


Sehen Sie sich das Profil von Danny34 an!   Senden Sie eine Private Message an Danny34  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Danny34

Beiträge: 55
Registriert: 12.06.2006

ADT 2007, Core2Duo 1.8GHz, 2024MB DDR-RAM, ATI 9800pro

erstellt am: 06. Mrz. 2007 18:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von dani100:
Hallo,

Fensterbank läßt sich so nur im Plan (Aufsicht) darstellen.

Für das Modell müßtest du dem Fenster einen sogenannten benutzerspezifischen Block hinzufügen:
Massenelement in Form der Fensterbank incl. Material,
daraus einen Block und den dann bei den Darstellungseigenschaften für Modell (z.B. 1-100) unter Register Weitere zuweisen.

Wichtig ist dabei ausgehend vom Blockeinfügepunkt die richtige Parameterwahl im Dialog Benutzerdef.-Block.

Frage nebenbei: was bedeutet *g* ?

Gruß Dani



Hi Dani!

Danke für deine Antwort, hatte schon so etwas befürchtet das die Fensterbank nicht im Modell zu sehen ist. Die kleine Perfektion hätte Autodesk ruhig auch noch machen können :-)

Du weißt nicht was "*g*" bedeutet? So schlecht das Arbeitsklima bei euch? :-) .....*g* bedeutet nix anderes als "grins/smile"!

Gruß,

dein Namensvetter Daniel :-))

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz