Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Registerkarte im DesignCenter

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Registerkarte im DesignCenter (449 mal gelesen)
dressel
Mitglied
Orgelbauer


Sehen Sie sich das Profil von dressel an!   Senden Sie eine Private Message an dressel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dressel

Beiträge: 72
Registriert: 27.05.2002

IBM P4 2,2 Ghz,1 Ghz RAM, WIN XP Pro, ADT2005

erstellt am: 04. Okt. 2005 21:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo wiedereinmal,

ist die Anzahl und Benennung der Registerkarten im DC immer gleich, oder gibt es da Unterschiede?
Hintergrund: Auf einem Rechner (Netzwerklizenz) scheint plötzlich die Registerkarte "Benutzerdefiniert" verschwunden.
Ich habe keine Idee, wo sie ist, geschweige denn, woher ich sie bekommen kann!

Über Ideen freue ich mich wie immer

Johannes

------------------
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite dieser Nachricht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cschuetz
Mitglied
CAD Support


Sehen Sie sich das Profil von cschuetz an!   Senden Sie eine Private Message an cschuetz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cschuetz

Beiträge: 898
Registriert: 06.10.2003

autocad 14 bis 2007
adt 2 bis 2007
palladiox 2000 bis 2007
bitmap 14 bis 2007

erstellt am: 05. Okt. 2005 09:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dressel 10 Unities + Antwort hilfreich

geht es mit rechtsklick auf der rechten seite im DC?
dort müsste dann im kontext "benutzerspezifischer inhalt" stehen.

wenn nicht würde ich noch mal die installation laufen lassen und alles nachinstallieren, was noch nicht installiert ist.
vielleicht fehlt da was?
oder ist es eine silent installation, wo der user nichts dran drehen kann?

ciao
chris

------------------
freundliche grüsse
christian schütz
acadgraph support
www.acadgraph.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dressel
Mitglied
Orgelbauer


Sehen Sie sich das Profil von dressel an!   Senden Sie eine Private Message an dressel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dressel

Beiträge: 72
Registriert: 27.05.2002

IBM P4 2,2 Ghz,1 Ghz RAM, WIN XP Pro, ADT2005

erstellt am: 06. Okt. 2005 07:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo und Danke für Deine schnelle Antwort.

Es scheint so zu sein, daß es innerhalb der Version von 2006 unterschiedliche Varianten gibt, in denen es verschiedene Bezeichnungen für die Registerkarten gibt.

Das mit dem Rechtsklick hat natürlich den Begriff "Benutzerspezifisch..." zutage gefördert, es hat sich jedoch nichts geändert.
Der gewünscht Inhalt findet sich im Reiter "Symbole".
An diesem betroffenen Rechner kann der User schon drehen.
Vermutlich ist dort versehentlich irgendwo geklickt worden.
Nun ist alles wieder so wie gewünscht.

Einen schönen Tag

Johannes

------------------
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite dieser Nachricht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Messingenieur Koordinatenmesstechnik (m/w) in Kamenz (Sachsen)
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.

Job-ID: 203713
Verantwortlich für Auswahl, ...
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9228
Registriert: 28.08.2003

Win 10 Pro

erstellt am: 06. Okt. 2005 08:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dressel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

also, davon hab ich ja noch nie gehört...
Nutzen denn alle auch das ADT, oder einer das Vanilla-Autocad? Man kann ja auch das ADT als Acad laufen lassen. Und das Autocad-Profil könnte ja etwas anderes anzeigen, als das ADT-Profil

------------------
Gruß Yvonne                                ADT-Help-Site

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de