Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Glas in VIZ Render

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Glas in VIZ Render (583 mal gelesen)
hng
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von hng an!   Senden Sie eine Private Message an hng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hng

Beiträge: 11
Registriert: 13.04.2004

ADT 2004

erstellt am: 10. Okt. 2004 21:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

habe folgendes Problem: Ich möchte eine Glasfläche erzeugen, die den Hintergrund UNVERZERRT durchscheinen lässt, aber dennoch Reflektionen erzeugt. Bei einem Refraktionsindex von 1,0 kommt der Hintergrund ordentlich hindurch, alle Reflektionen verschwinden allerdings - selbst wenn man Glanz auf 100 hat und die Transparenz herunterdreht.

Das macht keinen Sinn und ist bei komplexen Glasgeometrien höchst hinderlich, da bei angeschaltetem Refraktionsindex das Bild durch die Verzerrungen des Hintergrunds völlig unleserlich wird.

Hat jemand dieses Problem gelöst?

------------------
hng

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cschuetz
Mitglied
CAD Support


Sehen Sie sich das Profil von cschuetz an!   Senden Sie eine Private Message an cschuetz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cschuetz

Beiträge: 898
Registriert: 06.10.2003

autocad 14 bis 2007
adt 2 bis 2007
palladiox 2000 bis 2007
bitmap 14 bis 2007

erstellt am: 11. Okt. 2004 08:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hng 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,
bei streufarbenmap 100
glanz 100
transparenz 100
transluzenz 0
refraktionsindex 1,5

das ist die standard einstellung "glas klar".
ganz wichtig ist aber, dass bei streufarbe eine ganz helle farbe gewählt wird (fast weiß). wenn man dort was dunkles gewählt hat, kommt das nicht so gut.

ciao
chris

------------------
freundliche grüsse
christian schütz
acadgraph support
www.acadgraph.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hng
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von hng an!   Senden Sie eine Private Message an hng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hng

Beiträge: 11
Registriert: 13.04.2004

ADT 2004

erstellt am: 11. Okt. 2004 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo chris,

der Refraktionsindex von 1,5 bewirkt zwar, dass Reflektionen erscheinen, allerdings erzeugt er gleichzeitig eine Verzerrung der Durchsicht durch das Glas. In LIGHTSCAPE waren diese Parameter separat steuerbar.

Im übrigen verwundert es mich, dass unter der Materialvorlage "benutzerdefiniertes Metall" die gleichen von Dir angegebenen Werte: streufarbenmap 100
glanz 100
transparenz 100
transluzenz 0
refraktionsindex 1,5
eine andere -nämlich spiegelnde- Wirkung erzeugen. Also scheint es ja noch zusätzliche Steuerparameter bezüglich der Reflektion zu geben, auf die man offensichtlich keinen Zugriff hat.

Oder irre ich mich?

Grüße, henning

------------------
hng

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cschuetz
Mitglied
CAD Support


Sehen Sie sich das Profil von cschuetz an!   Senden Sie eine Private Message an cschuetz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cschuetz

Beiträge: 898
Registriert: 06.10.2003

autocad 14 bis 2007
adt 2 bis 2007
palladiox 2000 bis 2007
bitmap 14 bis 2007

erstellt am: 11. Okt. 2004 12:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hng 10 Unities + Antwort hilfreich

viz render ist ja die abgespeckte variante von viz oder max. im hintergrund sind bestimmt noch viele funktionen gehalten, an die man so nicht rankommt. man könnte aber probieren, im viz oder max ein material zu erstellen und das dann in viz render zu verwenden. einstellen kann man daran dann nichts mehr. (aber ich habe so mal dann ein wasser material reingeholt.)

ciao
chris

------------------
freundliche grüsse
christian schütz
acadgraph support
www.acadgraph.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz