Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Materialwirtschaft (MTO)
  Alu Metallschaum

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Alu Metallschaum (1389 mal gelesen)
farahnaz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von farahnaz an!   Senden Sie eine Private Message an farahnaz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für farahnaz

Beiträge: 2404
Registriert: 24.04.2007

CAE, Test, NPD

erstellt am: 10. Mrz. 2014 22:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wir wollen versuchen, ein Bauteil, das aus solidem Aluminium ist mit Alu-Metallschaum, oder als Alternative mit Sandwichplatte mit Wabenkern (Honeycomb structure) zu bauen, um das Gewicht zu reduzieren.

Die Belastungen für dieses Bauteil sind v.A. extreme Temperaturänderung, bis -150 Grad, und extreme Beschleunigungen der ganzen Baugruppe bis 200g.

1. Habt ihr Anregungen oder Kommentare zu dieser Idee, insbes. was die Berechnung und Entwicklung angeht?

2. Sind die Materialparameter für solche Strukturen eindeutig bekannt (bei Hersteller), oder muss man idR eigene Tests durchführen?

------------------
Grüße, Moe

[Diese Nachricht wurde von farahnaz am 10. Mrz. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 5194
Registriert: 15.04.2007

erstellt am: 11. Mrz. 2014 06:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für farahnaz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Moe.

Also so richtig weiterhelfen kann ich nicht.
Mit dem Suchparameter
honeycomb structure cryogenic temperature

habe ich das hier aus dem netz gefischt.

Vielleicht findest du noch mehr, was deine Frage beantwortet.

Gruß
Thomay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Trilemma
Mitglied
staatl. gepr. Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Trilemma an!   Senden Sie eine Private Message an Trilemma  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Trilemma

Beiträge: 252
Registriert: 20.08.2010

Catia V5 R19 SP9
Windows7 64bit
Dell Precision T1600
32GB 2,93GHz

erstellt am: 11. Mrz. 2014 08:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für farahnaz 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von farahnaz:
Wir wollen versuchen, ein Bauteil, das aus solidem Aluminium ist mit Alu-Metallschaum, oder als Alternative mit Sandwichplatte mit Wabenkern (Honeycomb structure) zu bauen, um das Gewicht zu reduzieren.

Die Belastungen für dieses Bauteil sind v.A. extreme Temperaturänderung, bis -150 Grad, und extreme Beschleunigungen der ganzen Baugruppe bis 200g.

1. Habt ihr Anregungen oder Kommentare zu dieser Idee, insbes. was die Berechnung und Entwicklung angeht?

2. Sind die Materialparameter für solche Strukturen eindeutig bekannt (bei Hersteller), oder muss man idR eigene Tests durchführen?


Hallo,
ich habe das hier gefunden:

http://www.alucobond.com/alucobond-technical-data.html?&L=1

soweit ich weiß werden daraus Laserschutzschweißkabinen für die Automobilen
hergestellt.

Gruß
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TWeninger
Mitglied
Sales

Sehen Sie sich das Profil von TWeninger an!   Senden Sie eine Private Message an TWeninger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TWeninger

Beiträge: 1
Registriert: 28.05.2014

erstellt am: 28. Mai. 2014 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für farahnaz 10 Unities + Antwort hilfreich

Es gibt auch Software mit der man ggf. einen ersten Vergleich durchführen kann, inkl. Spezialdatenbanken für Aluminium Schäume. http://www.grantadesign.com/products/ces/


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz