Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Apparateaufstellungsplanung und Behälterkonstruktion
  Behälterbau, Rohrleitungen und Verfahrenstechnik

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Behälterbau, Rohrleitungen und Verfahrenstechnik (455 mal gelesen)
ibgross
Mitglied
freiberuflicher Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von ibgross an!   Senden Sie eine Private Message an ibgross  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ibgross

Beiträge: 35
Registriert: 04.04.2013

CAD 2D: Autocad
CAD 3D: Pro/E, Creo/Parametrics
FEM: Pro/M Structure, Creo/Simulate
MKS: Pro/M Motion, Creo/ASE

erstellt am: 22. Aug. 2019 00:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebes Forum;

zunächst finde ich es bedauerlich, dass in den Unterforen Verfahrenstechnik, Behälterkonstruktion und Rohrleitungsplanung recht wenig los ist.
Für diese hervorragende Community wäre es wünschenswert auch in diesen Bereichen einen regen Austausch anzustreben.

Auch gibt es für diese Bereiche keine Moderatoren.

Hier würde ich mich gern als Moderator anbieten.

Hierzu ein wenig zu meiner Person:
- Ich bin freiberuflicher Ingenieur und promovierter Verfahrenstechniker.
- In den o.a. Bereichen bin seit mehr als 20 Jahren tätig.
- Zu meinem täglich Brot gehören DGRL 2014/68/EU, AD2000, EN 13445, EN13480, ASME Code VIII, etc.
- Der intensive Kontakt zu Genehmigungsbehörden wie TÜV, DNV-GL, ASME, BV, RMRS, etc. ist gegeben.

Darüber hinaus bin ich auch im allg. Maschinen- und Stahlbau sowie im Offshore-Bereich unterwegs.
Halt die Bordsteinschwalbe unter den Ingenieurbüros - für Geld mach ich alles; aber professionell.
Der eine oder andere hat in den entsprechenden Foren (also jetzt Maschinen- und Anlagenbau  )vielleicht schon mal von mir gelesen.

Ich würde mich freuen, wenn wir die Verfahrenstechnik, den Behälter- und Rohrleitungsbau wieder ein wenig aufleben lassen könnten.

Es wäre mir eine Ehre, hier als Moderator tätig werden zu dürfen.

Bin auf eure Meinung gespannt.

Beste Grüße
Michael


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Abmaler
Mitglied
Tote Pferde Reiter i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Abmaler an!   Senden Sie eine Private Message an Abmaler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Abmaler

Beiträge: 101
Registriert: 08.12.2018

erstellt am: 22. Aug. 2019 08:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ibgross 10 Unities + Antwort hilfreich

Gute Idee.
Das fehlende Interesse ist aber auch in anderen Unterforen zu erkennen.
Hat wohl auch mit dem schwindenden Marktwert, dem Ansehen und dem Stellenwert des Konstrukteurs zu tun.
War früher der Bereich Konstruktion das Herzstück eines Unternehmens, so wird er heute als Kosten verursachenden Anhängsels gesehen. So leidet auch die Motivation darunter, mal über den Tellerrand zu schauen. Nicht nur in Foren festzustellen, auch Fachzeitschriften sind nach Wochen immer noch in der Folie eingepackt, wenn sich die Geschäftsleitung überhaupt herunter läßt, die Eingänge zu verteilen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Abmaler
Mitglied
Tote Pferde Reiter i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Abmaler an!   Senden Sie eine Private Message an Abmaler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Abmaler

Beiträge: 101
Registriert: 08.12.2018

erstellt am: 29. Aug. 2019 12:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ibgross 10 Unities + Antwort hilfreich

Gibt es einen Hinderungsgrund, warum ibgross noch nicht gefördert wurde?
Bitte an Admins: das Forum ist ohne Mods, also macht es!  
Auf dem städt. Boots-Hill ist zwar mehr Betrieb als in diesem Fred,
aber vielleicht bringt ibgross etwas Schwung in die Bude.

[Diese Nachricht wurde von Abmaler am 29. Aug. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Straßen- / Tiefbau



Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 7949
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7x64
MS-Office2007
C3D & LT
ET; DACH; Extensions
STRATIS bis 12.1
ARRIBAbauen 14.x
ARRIBAfinanzen 7.x
-------------------
hw:
NVIDIA Quadro FX3800
i5 CPU 670 (3.47GHz)
8GB RAM

erstellt am: 29. Aug. 2019 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ibgross 10 Unities + Antwort hilfreich

Ein Moderator ist vor allem für den organisatorischen Teil zuständig, ketzerisch gesagt: Für's Putzen 

Das Forum lebt von und mit seinen usern, die es gestalten und daran mitarbeiten. Wir alle schreiben hier als Mitglieder, unabhängig davon, welche Farbe die Sternchen unter den Namen haben.

Also: Legt los und gestaltet EUER Brett nach euren Wünschen 


------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

murphy
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von murphy an!   Senden Sie eine Private Message an murphy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für murphy

Beiträge: 1007
Registriert: 09.07.2002

erstellt am: 30. Aug. 2019 07:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ibgross 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielleicht kurz zum Thema des "fehlenden Interesses".

Beiträge entstehen (noch) nicht von selbst, die müssen geschrieben werden. Unter dne Schreibern kann man drei Gruppen ausmachen:

1. Die "Chefgruppe", die ihre Zeit selbst einteilen können, also auch die Freiberufler. Sie sind tatsächlich gut vertreten im Forum. Sie arbeiten häufig in kleinen Strukturen und kennen die Probleme größerer Arbeitsgruppen daher eher wenig.

2. Die angestellten Konstrukteure, wohl die große Mehrheit, nach den Ausführungen von Abmaler wären das die "Frusties". Mit etwas Glück dürfen sie während der Arbeitszeit im Forum lesen, meist aber dürfen sie nichts schreiben, weil das ja Arbeitszeit kostet und die ist dem Job zu widmen. Oder wer als Abteilungsleiter würde es gern sehen, wenn der Mitarbeiter jeden Tag 2h für Forenarbeiten verwendet. Diese Gruppe findet man öfter bei den Fragenstellern.

Sie könnten nach Feierabend schreiben, haben dann aber zumeist keine Software zur Verfügung.

3. Dieses Problem haben die Feierabendkonstrukteure nicht, das sind eher die "Enthusiasten". Sie kaufen sich die Software ganz einfach oder benutzen Freeware, haben eigene Projekte und normalerweise auch die Rechte drauf. Aber die wollen ihren Spaß bei der Sache und keinesfalls so trist wie in der Arbeit, ziehen auch Pilotprojekte durch, bevor man im Hauptjob Sachen erzählt, die man später bereut.

Spaß beim CAD? Hatten wir schon, CAD.DE sagt, geht nicht. Dann aber verzichte ich nicht auf den Spaß, sondern auf's Forum, weil's genug gibt, die einem den Spaß gönnen. Gut, dann schreibt man halt in einer anderen Sprache. Foren können schon Spaß machen, aber nicht, wenn einem die Schlinge so eng um den Hals gezogen wird, daß man keine Luft mehr kriegt.

Ergebnis: Bei zwei meiner drei CAM-Systeme hat CAD.DE heuer 6 Beiträge, davon  handeln 3 davon, daß man sich in der Rubrik geirrt hat. Vom dritten weiß man wohl noch nichts, wobei die ein eigenes Forum haben. 

Es ist aus meiner Sicht aber weniger die Forenleitung, sondern unsere ehrenwerten Gesetzesmacher, die seit Schröder nur das machen, was Lobbyisten wollen und wer sich keine Lobby leisten kann, Pech gehabt. Aber dann blöd gucken, wenn auch in Bayern die Frustie-AfD stellenweise über 15% aufwärts holt und andernorts mächtige Internetunternehmen entstehen.

Wenn ich auf CAD.DE - wie es ja ist - auf den Spaß der Feierabendsachen verzichten soll und es genauso knochentrocken sein soll wie im Hauptjob, dann leg ich mich auch lieber hin und penn, träum von was Schönem, solange das noch erlaubt ist.

Dann viel Vergnügen, ibgross, aber wenn Sie Leben reinbringen wollen, dann müssen Sie rund 1 Jahr lang dauernd selber schreiben, am besten ein Projekt durchziehen, möglichst aber nicht optimal arbeiten, um die Leser zu reizen zu zeigen, wie es besser geht. Und ein paar Monate lang wird's nur wenige Antworten geben. Und bis Sie eine lebensfähige Zelle (vgl. Conways Life-Game) haben, kann es noch länger dauern.

Viel Vergnügen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 1819
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 30. Aug. 2019 12:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ibgross 10 Unities + Antwort hilfreich

…meiner Ansicht nach auch ziemlich so wie murphy das hier zum Besten gibt…

Da dieses Unterforum zu meinen Favoriten gehört, und damit „unter Beobachtung steht“, krieg ich neue Beiträge immer mit.
Kommentare wird es von meiner Seite sicher auch geben…

…ein paar fallen mir hierzu
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum358/HTML/000024.shtml
schon ein. Die wären aber eher „nickeliger“ Natur wegen, IMHO, „Ungereimtheiten“.
Und um nicht gleich mit „Porzellan-Trümmern“ „Durch die Tür ins Haus zu fallen“ hab‘ ich mich erst mal zurückgehalten…

[Diese Nachricht wurde von Manfred Gündchen am 30. Aug. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 1819
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 30. Aug. 2019 12:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ibgross 10 Unities + Antwort hilfreich

…oder war das gar schon taktisch nach der Devise
Zitat:
Original erstellt von murphy:
…möglichst aber nicht optimal arbeiten, um die Leser zu reizen zu zeigen, wie es besser geht…
 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz