Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Arcon
  Arcon Export CAD

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Arcon Export CAD (16147 mal gelesen)
sawat
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von sawat an!   Senden Sie eine Private Message an sawat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sawat

Beiträge: 3
Registriert: 12.07.2006

erstellt am: 12. Jul. 2006 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Ich habe die Arcon Version 8.0. Standard (von Buhl) gekauft, da mein Architekt noch nicht mal einen PC besitzt und alles von Hand macht. Ich habe die Pläne also mehr oder weniger gut abgezeichnet, um mir das Haus mal in 3D ansehen zu können.

Jetzt brauch mein Elektro-Planer allerdings die Grundrisse für sein CAD-Programm, ich kann aber nur als Bild exportieren oder eben im Normalen Arcon-Format acp abspeichern.

Habe jetzt hier gelesen, daß man sich ein älteres Arcon+ für sowas zulegen sollte. Bevor ich aber dafür jetzt mehr Geld ausgebe als für das Aktuelle Programmm, ist es denn sichergestellt, dass die alte Version die neuen acp-Dateien überhaupt einlesen kann? Bzw. bis zu welcher alten Version klappt das noch?

Kenne leider keinen, der Arcon Profi hat, sonst hätte er mir das einfach mal exportieren können.
Oder wäre hier im Forum jemand dazu bereit?
Hoffe das ist überhaupt erlaubt, ansonsten verneige ich mich jetzt in tiefster Demut vor dem Moderator!

Gruß,
Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jens-Uwe
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Jens-Uwe an!   Senden Sie eine Private Message an Jens-Uwe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jens-Uwe

Beiträge: 80
Registriert: 07.04.2003

ArchiCAD 12-16 DE; Autodesk ADT 2004; Arcon-Eleco +2007; SketchUpPro 7, iMac (MacOS X und Win XP-Pro)

erstellt am: 31. Jul. 2006 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sawat 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Alex,
ich denke dass Problem liegt etwas tiefer. Fachplaner benötigen meistens DWG- oder DXF-Dateien, um in Ihren CAD-System etwas importieren zu können. Das ACP-Format von Arcon können die wenigsten einlesen. Informiere Dich also möglichst erstmal, was Dein Fachplaner (Elektroplaner) überhaupt importieren kann.
DWG-Export aus Arcon kommt erst mit der +2006 - Version. Die dürfte noch keiner haben. Also kann Dir da wahrscheinlich nicht geholfen werden.
Der in älteren Versionen mögliche DXF-Export exportiert nur sehr dürftig. Meistens geht es da schneller, Dein Elekrtoplaner zeichnet sich mit seinem eigenen CAD-System die paar Wände eines Eigenheimes schnell selbst neu nach... .

Freundliche Grüße aus Thüringen
Jens-Uwe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sawat
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von sawat an!   Senden Sie eine Private Message an sawat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sawat

Beiträge: 3
Registriert: 12.07.2006

erstellt am: 31. Jul. 2006 16:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Mein Planer brauchte DXF Dateien. Habe jemanden gefunden, der so freundlich war, mir einmalig die Pläne zu exportieren. ist wirklich dürftig, aber der Grundriss hat ja schließlich gereicht.

Gruß,
Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadzia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/Grafik-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Cadzia an!   Senden Sie eine Private Message an Cadzia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadzia

Beiträge: 2891
Registriert: 02.07.2004

AutoCAD 2019 + MAP
AccuRender nXt,
Bricscad V18
SketchUp2015 pro,

erstellt am: 31. Jul. 2006 19:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sawat 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Jens-Uwe:
DWG-Export aus Arcon kommt erst mit der +2006 - Version. Die dürfte noch keiner haben. Also kann Dir da wahrscheinlich nicht

Naja, so ganz richtig ist das nicht. Selbst die uralten Arcon-Versionen konnten bereits die Grundrisse in dxf ausgeben. O.k. recht dürftig, so dass man noch eingies nachbearbeiten musste, aber immerhin 

------------------
Grüße Karin 

Willst du wertvolle Dinge sehen, so brauchst du nur dorthin zu blicken, wohin die große Menge nicht sieht.  (Laotse)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadzia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/Grafik-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Cadzia an!   Senden Sie eine Private Message an Cadzia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadzia

Beiträge: 2891
Registriert: 02.07.2004

erstellt am: 31. Jul. 2006 20:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sawat 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Alex,

die 8er Version von Arcon kann u.a. auch wmf ausgeben. Probier doch einfach mal, wie das in Autocad (Befehl: wmfin) rüberkommt.


------------------
Grüße Karin 

Willst du wertvolle Dinge sehen, so brauchst du nur dorthin zu blicken, wohin die große Menge nicht sieht.  (Laotse)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sawat
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von sawat an!   Senden Sie eine Private Message an sawat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sawat

Beiträge: 3
Registriert: 12.07.2006

erstellt am: 31. Jul. 2006 21:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Ich selbst habe kein CAD-Programm, ich musste nur meinem Planer CAD-Pläne abliefern. Hätte ich einen "normalen" Architekten für meinen Neubau, wäre das ja auch kein Problem. Allerdings ist meiner einer der ältesten Generation und besitzt keinen PC !!!

Deshalb habe ich mir Arcon SE gekauft und die Pläne dort eingegeben. Am Export hats gehapert. Hätte vielleicht auch mit WMF geklappt, mitlerweile hat mir aber jemand das konvertiert, einmalig hat das ja gelangt.

Trotzdem DANKE! 

Gruß,
Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hytrus74
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von hytrus74 an!   Senden Sie eine Private Message an hytrus74  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hytrus74

Beiträge: 5
Registriert: 05.04.2011

ArCon +2011

erstellt am: 05. Apr. 2011 07:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sawat 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi ! Das neue ArCon +2011 hat eine super Export Funktion. Man kann .acp Dateien als DWG, DXF, IFC abspeichern. Es ist also möglich zwischen den unterschiedlichen Formaten zu konvertieren. Das Programm dazu heißt ArCADia-GRAF. Die Nutzer von ArCon +2011 bekommen es automatisch, es ist auch möglich das Programm separat zu kaufen..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hytrus74
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von hytrus74 an!   Senden Sie eine Private Message an hytrus74  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hytrus74

Beiträge: 5
Registriert: 05.04.2011

ArCon +2011

erstellt am: 05. Apr. 2011 08:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sawat 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi ! Das neue ArCon +2011 hat eine super Export Funktion. Man kann .acp Dateien als DWG, DXF, IFC abspeichern. Es ist also möglich zwischen den unterschiedlichen Formaten zu konvertieren. Das Programm dazu heißt ArCADia-GRAF. Die Nutzer von ArCon +2011 bekommen es automatisch, es ist auch möglich das Programm separat zu kaufen..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hytrus74
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von hytrus74 an!   Senden Sie eine Private Message an hytrus74  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hytrus74

Beiträge: 5
Registriert: 05.04.2011

ArCon +2011

erstellt am: 06. Okt. 2011 14:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sawat 10 Unities + Antwort hilfreich

--------------------------------------------------------------------------------

Die folgende Software ermöglicht das Gleiche wie ArCon u.Ä!!. Ist sehr intuitiv und einfach aufgebaut. Ist die ersten 9 Monate sogar kostenlos!!

Beschreibung: http://www.arcadiasoft.eu/index.php?kategoria=programy-ArCADia-GRAF&sklep-pro gram=ArCADia-GRAF-DE

Download: http://www.arcadiasoft.eu/index.php?pobierz=demo

Der Clou an der Sofrware ist, hier erstellte Pläne kannst Du mit einem Mausklick zu ArCon übertragen wenn Du willst, oder als DWG, IFC, DXF abspeichern und nachher im AutoCAD, REVIT, Nemetschek u.ä. öffnen!! Umgekehrt können auch die in ArCon erstellte Pläne in das Programm übertragen WERDEN und als DWG, IFC oder DXF Dateien abgespeichert werden.

[Diese Nachricht wurde von hytrus74 am 06. Okt. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz