Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Access
  Übertrag in Mehrwertfeld

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Übertrag in Mehrwertfeld (948 mal gelesen)
Soudi
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Soudi an!   Senden Sie eine Private Message an Soudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soudi

Beiträge: 147
Registriert: 22.03.2005

erstellt am: 24. Mrz. 2014 14:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo allerseits!

Kennt jemand von Euch die Möglichkeit die Werte von mehreren Datenfelder in ein Mehrwertfeld zu übertragen?
Kann es sein, dass ich für diese Aufgabe zwingend eine konvetionelle m:n Beziehung erstellen muss?

Danke für Eure Inputs!

Gruss
Soudi

------------------
Grüsse
Daniel

---------------------------------------------
Gibt es ein Leben nach ELCAD?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stelli1
Moderator
Verm.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Stelli1 an!   Senden Sie eine Private Message an Stelli1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stelli1

Beiträge: 1510
Registriert: 17.08.2005

Map 2000-2010, Rasterdesign
MapGuide 6.5 - 2010
Oracle 9i,10g Enterprise
autodesk Topobase 2-2010
VS6, VS.net

erstellt am: 24. Mrz. 2014 18:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Soudi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Daniel/Soudi,

ich habe nicht verstanden was du machen willst.
Sind die Daten in mehreren Tabelle?
oder sollen Werte aus einem Record kumuliert werden ?

Übrigens: Was hast du für ein Access (Systeminfo)

Wilfried Stelberg

------------------
Warum lisp'eln wenn's auch anders geht.
www.ib-stelberg.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Soudi
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Soudi an!   Senden Sie eine Private Message an Soudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soudi

Beiträge: 147
Registriert: 22.03.2005

erstellt am: 25. Mrz. 2014 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wilfried

Zuerst, ich habe Access 2013 (Office365).
Grundsätzlich habe ich mittels einem Mehrwertfeld «Zugehörigkeit» in der Tabelle «Mitglieder» eine m:n Verknüpfung zu einer anderen Tabelle «Vereinsname» erstellt. Dies funktioniert auch wunderbar.
Nun habe ich die dazugehörigen Daten in die Tabelle «Mitglieder» importiert. Das Problem liegt nun darin, dass die Werte, welche ich gerne im Mehrwertfeld hätte auf verschiedene Datenfelder verteilt sind.

Bsp.
Feld1: "Riege1"
Feld2: "Riege2"
Feld3: "Vorstand"

Im Mehrwertfeld müsste dann der Eintrag so aussehen:
"Riege1; Riege2; Vorstand" (andere Kombinationen sind möglich).

------------------
Grüsse
Daniel

---------------------------------------------
Gibt es ein Leben nach ELCAD?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Electrical Designer (m/w/d)
Our People & Places Solutions business ? reinforces our drive to improve the lives of people everywhere and epitomizes the ?why? of what we do ? the tremendous positive impact and value our solutions bring to our communities and society as a whole. From facilities delivering life-saving therapies and ensuring clean water to enabling the connection of people through all modes of transportation and providing ...
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
Stelli1
Moderator
Verm.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Stelli1 an!   Senden Sie eine Private Message an Stelli1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stelli1

Beiträge: 1510
Registriert: 17.08.2005

Map 2000-2010, Rasterdesign
MapGuide 6.5 - 2010
Oracle 9i,10g Enterprise
autodesk Topobase 2-2010
VS6, VS.net

erstellt am: 28. Apr. 2014 11:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Soudi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Daniel,

sorry das ich erst so spät antworte.

Zitat:
Grundsätzlich habe ich mittels einem Mehrwertfeld «Zugehörigkeit» in der Tabelle «Mitglieder» eine m:n Verknüpfung zu einer anderen Tabelle «Vereinsname» erstellt. Dies funktioniert auch wunderbar.
Nun habe ich die dazugehörigen Daten in die Tabelle «Mitglieder» importiert. Das Problem liegt nun darin, dass die Werte, welche ich gerne im Mehrwertfeld hätte auf verschiedene Datenfelder verteilt sind.

Was ist ein "Mehrwertfeld" ?
Für eine M:N Verknüpfung brauchst du eigentlich 3 Tabellen.

Tabelle1: Mitglieder
ID1: Müller
ID2: Maier
ID3: Hinz
ID4: Kunz

Tabelle2: Vereine
ID1: Fußball
ID2: Handball
ID3: Volleyball

Tabelle3: Zugehörigkeit
ID1: ID_NAME=1 : ID_VEREIN=1  (Müller ist im Fußballverein)
ID2: ID_NAME=1 : ID_VEREIN=2  (Müller ist im Handballverein)
ID3: ID_NAME=2 : ID_VEREIN=1  (Maier ist im Fußballverein)
ID4: ID_NAME=3 : ID_VEREIN=2  (Hinz ist im Handballverein)
ID5: ID_NAME=3 : ID_VEREIN=3  (Hinz ist im Volleyballverein)

Ansonsten lade doch mal eine MDB als Zip hoch.
Ich habe allerdings nur Access 2010.


Wilfried Stelberg

------------------
Warum lisp'eln wenn's auch anders geht.
www.ib-stelberg.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz