Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  IntelliCAD
  vba: intellicad vs autocad

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   vba: intellicad vs autocad (975 mal gelesen)
autocart
Mitglied
Technischer Redakteur


Sehen Sie sich das Profil von autocart an!   Senden Sie eine Private Message an autocart  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für autocart

Beiträge: 695
Registriert: 08.09.2003

erstellt am: 21. Jun. 2006 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ganz liebe intellicadte Gemeinde!
Folgende harmlos gemeinte total-Neuling -Frage zu vba in Intellicad. (Bin überhaupt Neuling in VBA allgemein. Bitte nicht ärgern, falls die Frage irgentwie dumm klingt.)
Gibt es eigentlich Unterschiede zwischen dem VBA in Intellicad und VBA in Autocad? Ich nehme mal an, dass das Grundgerüst gleich sein wird und einige Feinheiten anders. (Z.B. fiel mir auf, dass es auch ein Inventor-VBA- und ein Turbocad-VBA-Forum gibt.) Bin mir aber total unsicher. Wenn ja, wie groß ist dann der Unterschied? Macht es Sinn einen VBA-Kurs für Autocad zu besuchen, wenn man dann in Intellicad programmieren will ? Die Kurse sind ja nicht so billig .
Danke

------------------
Gruß und "have fun"
schickt/wünscht Stephan

"Don't assume, go as far as possible with the known facts, then ask."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

acad2ICAD
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von acad2ICAD an!   Senden Sie eine Private Message an acad2ICAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für acad2ICAD

Beiträge: 28
Registriert: 11.05.2004

BricsCAD 4 Pro

erstellt am: 12. Jul. 2006 16:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für autocart 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo autocart,

wenn Du Anfänger bist, dann werden Dir vielleicht auch meine allgemeinen
Infos nützlich sein.

Wie Du richtig vermutest gibt es Unterschiede zwischen IntelliCAD
und AutoCAD auch auf der VBA-Ebene. Wie die speziell aussehen weiss
ich nicht, da ich bisher noch keine VBA-Programme portiert habe.

Generell dürfte der allgemeine VB-Sprachgebrauch der gleiche sein.
Auch der Befehlsumfang der Applikationsspezifischen Funktionen dürfte
ähnlich sein. Der Knackpunkt werden kleine Feinheiten in der
Namensgebung, der Anzahl der Parameter und ggf. der zu verwendenden
Datentypen sein.

Wenn Du also einen VBA-Kurs für ACAD besuchst, solltest Du zumindest
auch ACAD mit VBA im Einsatz haben. Ansonsten kannst Du das Thema
abhaken, weil es manchmal an unscheinbaren Unterschieden liegt, warum
gewisse Aufrufe nicht so funktionieren. Wenn Du dann kein Referenzsystem
hast, auf dem der Code so läuft wie Du es gelernt hast,kannst Du bis
zur Verzweiflung suchen wo der Unterschied liegt.
(Oder wie ich selber aus bitterer Erfahrung weiss, stellt Du dann fest,
dass Du Dich doch nur verschrieben hattest.)

Ich hoffe Dir damit ein wenig weiter geholfen zu haben.

Gruß

acad2ICAD

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

autogis
Mitglied
Dr.-Ing. E-Technik


Sehen Sie sich das Profil von autogis an!   Senden Sie eine Private Message an autogis  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für autogis

Beiträge: 185
Registriert: 09.02.2001

erstellt am: 12. Aug. 2006 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für autocart 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Autocart,

ja, es gibt sie, diese Unterschiede. Allerdings bin ich im Unterschied zu meinem Vorredner durchaus der Meinung, dass sich ein VBA-Kurs für AutoCAD auch dann lohnt, wenn man später mit Intelli bzw. BricsCad arbeitet.

Denn diese Unterschiede betreffen in erster Linie Feinheiten in den Ojektmodellen. Allerdings sind sie nicht wirklich groß und nach zwei oder drei Stunden VBA mit Intelli hast Du das meiste davon rausgefunden. Sofern Du überhaupt mal CAD-Programmierung mit VBA betrieben hast.

Ich jedenfalls möchte Dich ermutigen den von Dir angesprochenen Weg zu gehen, es kann Dir wirklich helfen. Allerdings empfehle ich Dir eine etwas andere Reihenfolge. Versuch einfach mal ein paar einfache Sachen mit Intelli in VBA zu programmieren (ich vermute Du hast es im Zugriff). Mit einfach meine ich, einfach mal in paar graphische Primitive zu generieren. Dann wird es Dir (meiner Meinung nach) leichter fallen, auch im AutoCAD-VBA-Kurs zu folgen und das dort erworbene Wissen gleich in Intelli um zu setzen.

Zum Schluß noch ein Link, der Dir vielleicht den Einstieg ein wenig erleichtert:
http://www.battefeld.com/Anwenderberichte_und_Erfahrung/VBA_fuer_BircsCad__IntelliCAD_/vba_fuer_bircscad__intellicad_.html

Viele Grüße aus dem schönen Sachsen - Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz