Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SOFiCAD
  Elemente verschwinden nach speichern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Elemente verschwinden nach speichern (2112 mal gelesen)
romi1
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von romi1 an!   Senden Sie eine Private Message an romi1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für romi1

Beiträge: 622
Registriert: 09.02.2006

Xeon E3-1245V2
16GB RAM
Windows 10 Professional 64 bit
AutoCAD 2014
BeCAD
Creo 2.0

erstellt am: 01. Aug. 2008 15:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


test10_an_sofistik_dwg.txt

 
Hallo Forum!

Heute nehm' ich Euch wieder ordentlich in Anspruch ... 

Folgendes Problem: Möchte eine bestimmte Vorlagezeichnungs-dwg für SofiCAD-Bewehrung verwenden (SofiCAD-Bew. 17.2 + AutoCAD 2008_SP1); nur wenn ich speichere verschwinden die SofiCAD-Elemente, und teilweise auch die AutoCAD-Schalungselemente, die schon vorher mit AutoCAD pur gezeichnet wurden. Der Sofistik-Support hilft mir da nicht wirklich weiter, denn bei deren Lösungsart hat meine Vorlagezeichnung nur mehr ~30% der Layer ...
Hat von Euch jemand eine Idee, was an dieser Datei nicht stimmen könnte; und kennt jemand den ARXdebugger, den die Herrn und Damen von der Sofistik erwähnen (siehe Zitat im Anschluß)

Zitat von Fa. Sofistik-Support:

 

Zitat:
Lösung / Solution bearbeitet von / processed by JD; 01.08.2008; 11:00
Sehr geehrter Herr P.,

die genaue Fehlerursache, die nur unter AutoCAD2008 und in dieser Zeichnung auftritt konnte nicht geklärt werden. In dieser Zeichnung befindet sich auch Bemaßung die auf den angezeigten Koordinaten nicht sichtbar ist, laut Tool (ARXDebugger).

Wir empfehlen Ihnen deshalb eine andere Vorlagenzeichnung zu verwenden, siehe Anhang.
Diese wurde so erstellt:
-AutoCAD gestartet, eine leere Zeichnung wurde somit erzeugt
-über Format\Einheiten die Zeichnungseinheiten eingegestellt, hier "mm"
-ein Layout ausgewählt, Rechtsklick und den Befehl "Von Vorlage..."
-hier habe ich Ihre Zeichnung angegeben u. das Layout "Plot" importiert
-Zeichnung gespeichert
-Bewehrung eingezeichnet u. gespeichert

Mit freundlichen Grüssen
D... ....


Ich danke schon mal im Vorraus für Eure Mühe,
Roman

[Diese Nachricht wurde von romi1 am 04. Aug. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADchup
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von CADchup an!   Senden Sie eine Private Message an CADchup  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADchup

Beiträge: 3307
Registriert: 14.03.2001

Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.
Joachim Ringelnatz

erstellt am: 19. Aug. 2008 12:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für romi1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

schon eine Weile her...noch akut?
Ich kann an deiner DWG nix besonderes feststellen, außer, dass diese ominöse Bemaßung annotativ ist und deshalb nicht angezeigt wird.


Gruß
CADchup

------------------
CADmaro.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

romi1
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von romi1 an!   Senden Sie eine Private Message an romi1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für romi1

Beiträge: 622
Registriert: 09.02.2006

erstellt am: 19. Aug. 2008 17:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!
Ja - ist noch akut. Die Fa. SOFISTIK meinte mittlerweile, in SOFICAD in Verbindung mit AutoCAD 2009 würde der Fehler nicht auftreten, dem ist aber nicht so, was die Fa. SOFISTIK mittlerweile auch klein beigegeben hat.
Zur "ominösen" Bemassung: Tatsächlich ist das eine Bemassung, die ich in einer Vorlagedatei zu löschen vergaß, aber durch die bin ich draufgekommen, das SOFICAD-Bewehrung mit einer Datei, die annotative Bemassungen enthält nicht umgehen kann; da verschwinden die Elemente reihenweise ins Nirvana (oder sonstwohin), zumindest sind sie nicht am Bildschirm, auch nach einem "regen" nicht. Das gilt auch für AutoCAD-Elemente, die nichts mit der SOFICAD-Bewehrung zu tun haben ...
Für mich bis dato noch frustrierend - das Modul SOFICAD-Bewehrung.

Danke für Deine Rückmeldung & Gruß aus Österreich,
Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADchup
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von CADchup an!   Senden Sie eine Private Message an CADchup  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADchup

Beiträge: 3307
Registriert: 14.03.2001

Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.
Joachim Ringelnatz

erstellt am: 20. Aug. 2008 08:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für romi1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

wenn du das irgendwie nachvollziehbar hinkriegst, könnte vielleicht eine Beispiel-DWG Licht ins Dunkle bringen.


Gruß
CADchup

------------------
CADmaro.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2704
Registriert: 26.08.2002

erstellt am: 30. Okt. 2008 15:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für romi1 10 Unities + Antwort hilfreich

........ seltsam ?

------------------
cadwomen™

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Calleeee
Mitglied
Konstrukteur/ Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Calleeee an!   Senden Sie eine Private Message an Calleeee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Calleeee

Beiträge: 79
Registriert: 12.11.2013

AutoCad 2018, SofiCad 2018, Provi, Revit, Civil 3D, Card/1, 3dsMax

erstellt am: 12. Nov. 2013 10:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für romi1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich schreibs einfach mal hier mit rein ohne gleich ein neues Thema zu öffnen.

Ich habe das Problem das meine Sofistik Elemente die ich selber erstelle im Layout Ansichtsfenster nicht zu sehen sind. Woran könnte das liegen??

weder Schraffuren, noch Texte, noch Bemaßungen sind zu sehen. Auch wenn ich durch das Ansichtsfenster in den Modellbereich greife und ich dann etwas über Sofistik schreibe verschwindet der Text auch gleich, dafür wird der Text dann im Modellbereich riesig angezeigt. Muss ich irgendwie etwas an den Maßstäben ändern? Wenn ja, wo kann ich die Maßstäbe für Texte, Bemaßungen und Schraffuren ändern, sodass ich diese dann im Layout sehe?

PS: Wenn ich den Beschriftungsmaßstab des Ansichtsfensters ändere sehe ich zwar ganz komisch skaliert die Hilfslinien der Bemaßung aber der Text fehlt noch.


Linien oder Rechtecke sowie Kreise sehe ich und werden Angezeigt..nur halt Texte etc nicht.

EDIT: Ich Zeichne mit AutoCad 2010 und SofiCad 2010


Gruß Calleeee

[Diese Nachricht wurde von Calleeee am 12. Nov. 2013 editiert.]

EDIT die 2. :

Öhm....ich glaube ich habe es auch schon hinbekommen^^
irgendwie scheinen mir die SofiCad Texte etc auf 1:50 festgelegt zu sein, kann aber irgendwie in der Maßstabsliste weitere Maßstäbe festlegen die ich dann mit dem Ansichtsfenster Beschriftungsmaßstab auf korrekte Größe bringen kann..irgendwie so^^


wäre vlt trotzdem für tips dankbar..dankööö

[Diese Nachricht wurde von Calleeee am 12. Nov. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADchup
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von CADchup an!   Senden Sie eine Private Message an CADchup  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADchup

Beiträge: 3307
Registriert: 14.03.2001

Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.
Joachim Ringelnatz

erstellt am: 12. Nov. 2013 11:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für romi1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi und herzlich willkommen bei CAD.de!

Meiner bescheidenen Meinung nach sollte man für Maßstabseinstellungen von Ansichtsfenstern und Objekten in SOFiCAD ausschließlich die SOFiCAD-Funktionen verwenden.
Einstellungen in der Statusleiste oder der Eigenschaftenpalette kriegt Sofilein nicht wirklich mit und reagiert entsprechend...nicht.

Am besten also auf das Ansichtsfenster per Rechtsklick, "Ansichtsfenster einstellen" wählen und den gewünschten Maßstab einstellen.

Plan B: Mit der Beschriftungsskalierung in SOFiCAD noch eine Version warten... 


Gruß
CADchup

------------------
CADmaro.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz