Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SOFiCAD
  Reaktoren und SOFiCAD

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Reaktoren und SOFiCAD (1053 mal gelesen)
CADchup
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von CADchup an!   Senden Sie eine Private Message an CADchup  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADchup

Beiträge: 3307
Registriert: 14.03.2001

Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.
Joachim Ringelnatz

erstellt am: 26. Sep. 2006 11:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Für's Poesiealbum:


Um Lisp-Codes zu testen,
ist es am besten,
SOFiCAD gar nicht zu laden.

Sonst kuckt man nur dumm
im Editor rum
und fragt sich: Wo ist der Haken?

(Der geneigte Leser möge sich ein Blumendekor um dies Kleinod herum vorstellen)


Was ist passiert?
SOFiCAD sperrt Layoutansichtsfenster, wenn es sie erstellt. Manchmal schaltet man diese Sperre allerdings ab um zum Beispiel bei kopierten Ansichtsfenstern den Ausschnitt zu verändern und dann kann es passieren, dass vergessen wird die Sperre wieder einzugeschalten.
Ich habe deshalb für meine Kollegen dieser Tage ein Reaktor-Tool geschrieben, dass die Fadenkreuzfarbe verändert, sobald man in ein ungesperrtes Ansichtsfenster wechselt. Man wird also durch ein rotes Fadenkreuz gewarnt.

Blöd nur, dass dieses Tool einfach nicht funktionieren wollte. Schlimmer noch: ich konnte weder neue Ansichtsfenster anlegen, noch bestehende ändern. Zudem konnte ich während der Ausführung von Befehlen nicht mehr transparent zoomen und panen, weil's mir jedesmal die gewählten Objekte "entwählt" hat.
Nachdem ich zunächst stundenlang meine Unfähigkeit in Verdacht hatte, stellte sich nun erfreulicherweise (für mich) heraus, dass das Tool eigentlich prima funktioniert, ... im reinen AutoCAD!
In SOFiCAD geladen, treten die oben erwähnten Symptome auf und in 17.1 blinken und flashen zudem die Ansichtsfenster so heftig, dass Arbeiten kaum noch möglich ist.

Meiner Meinung nach kollidiert mein Reaktor mit einem oder mehreren Eventhandler(n) aus SOFiCAD.
Leider konnte ich bisher keinen Workaround finden, so dass ich das Tool unter SOFiCAD nicht einsetzen kann. 


Wie dem auch sei: Falls es jemanden interessiert und als Futter für die Suche:
Der eingesetzte Reaktor ist ein VLR-SYSVAR-REACTOR, der verwendete Event ist SYSVAR-CHANGED und die überwachte Systemvariable ist CVPORT.


Gruß
CADchup

------------------
CADmaro.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lebkuchen
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Lebkuchen an!   Senden Sie eine Private Message an Lebkuchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lebkuchen

Beiträge: 6
Registriert: 01.12.2005

erstellt am: 27. Sep. 2006 10:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADchup 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi CADchup,
das Sperren der Ansichtsfenster hat u.a. den Grund, dass durch Zoomen im Viewport dessen Maßstab nicht verstellt wird.
Um Ausschnitte in Ansichtsfenstern einzustellen gibt es extra den Befehl ´Ansichtsfenster einstellen´, der nach der Wahl des Fensters im Rechtsklickmenü zu finden ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADchup
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von CADchup an!   Senden Sie eine Private Message an CADchup  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADchup

Beiträge: 3307
Registriert: 14.03.2001

Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.
Joachim Ringelnatz

erstellt am: 27. Sep. 2006 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Lebkuchen,

richtig und das sollte eigentlich auch das Mittel der Wahl sein.
In der Realität wird aber sehr häufig (zumindest bei uns) einfach die Sperre über das Eigenschaften-Fenster ausgeschaltet um den Ausschnitt ein wenig zu korrigieren.
Und obwohl meine User ein Knöpfchen zum Sperren aller Ansichtsfenster haben, drücken sie nicht drauf. Der nächste Planbearbeiter freut sich.

Daher meine Idee mit dem Reaktor...


Gruß
CADchup

------------------
CADmaro.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz